Wie genau gegen early pool als terraner?

Diskutiert über die menschlichen Überlebenskünstler aus Starcraft.

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

Benutzeravatar
stucks
Zergling
Beiträge: 22
Registriert: 05.07.2010, 21:56

Wie genau gegen early pool als terraner?

Beitrag von stucks » 12.07.2010, 22:27

hatte ein spiel gegen einen zerg der nach seiner ersten drohne den pool schmeißt und dann direkt die linge hinterher

so früh kann ich es noch nicht gescoutet haben und so schnell kann ich keine wall machen und so hab ich nur 1 marine wenn 6 da sind und mit wbf´s kriegt man dich nicht um zingelt und dann kommen noch mehr und ich komm einfach nicht nach, also wie dagegen vorgehen?

Benutzeravatar
Deviltiger
Mutalisk
Beiträge: 512
Registriert: 31.07.2008, 18:46
Wohnort: Provinz Neu-Antioch, Shakuras
Kontaktdaten:

Re: Wie genau gegen early pool als terraner?

Beitrag von Deviltiger » 12.07.2010, 22:39

Also, wenn du einen Marine hast, dann kannst du auch locker nen wall haben :?
Einfach erstes Depot an die Choke, dann Rax, und während der Rax noch mit nem anderen WBF ein zweites Depot bauen :arrow: Die Choke ist im Normalfall dicht.
Dann kannst du seine Ling aus sicherer Entfernung auseinandernehmen.

Wenn er schon drin ist, möglichst schnell die Choke verrammeln (damit kein Nachschub durchkommt) und die 6 Linge zusammen mit den WBFs auseinandernehmen. Klingt schwer, ist aber nicht unmöglich. Und wenn du seinen Rush abgewehrt hast, hast du eigentlich schon gewonnen, da ein 6 Pool einfach mal ein All-In ist, der, wenn abgewehrt, eigentlich schon "GG" bedeutet.
“I may be a sorry case, but I don't write jokes in base 13.” Douglas Adams

Bild
get your own starcraft 2 signature at sc2sig.com

Benutzeravatar
stucks
Zergling
Beiträge: 22
Registriert: 05.07.2010, 21:56

Re: Wie genau gegen early pool als terraner?

Beitrag von stucks » 12.07.2010, 22:41

ansich ja
ich hab aber vergessen dazu zu sagen dass es auf scrap station war und da ist die wall nicht einfach mal dicht :/

Benutzeravatar
Deviltiger
Mutalisk
Beiträge: 512
Registriert: 31.07.2008, 18:46
Wohnort: Provinz Neu-Antioch, Shakuras
Kontaktdaten:

Re: Wie genau gegen early pool als terraner?

Beitrag von Deviltiger » 12.07.2010, 22:49

Ok, Scrap Station ist halt der "Nicht-Normal-Fall"...

Da musst man dann mit deinen Workern aggresiv werden. Am besten den Marine draufschiessen lassen, während deine Worker rangehen. Immer mit der "Partei" (Worker oder Marine) wegrennen, die er angreifen will. Die andere erhält so viele Free-Shots.
“I may be a sorry case, but I don't write jokes in base 13.” Douglas Adams

Bild
get your own starcraft 2 signature at sc2sig.com

Benutzeravatar
Zure
Hoher Templer
Beiträge: 593
Registriert: 23.12.2008, 17:24
Liga 1vs1: Grandmaster
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Wie genau gegen early pool als terraner?

Beitrag von Zure » 12.07.2010, 22:53

Deviltiger hat geschrieben:Und wenn du seinen Rush abgewehrt hast, hast du eigentlich schon gewonnen, da ein 6 Pool einfach mal ein All-In ist, der, wenn abgewehrt, eigentlich schon "GG" bedeutet.
Kommt drauf an, wenn der Zerg geschickt spielt kann er auch viele deiner WBFs auseinandernehmen und dann hat er einfach mal mehr Drohnen als man selbst WBFs ... Wenn er micro benutzt dann greift er einfach die WBFs an, sobald sie angreifen wollen ziehen sich die Linge zurück bis die WBFs sammeln wollen, greifen dann wieder an usw. Das kann man aber nicht zu lange machen weil der Terraner dann zu viele Marines hat :P Da muss man dann immer die Marines versuchen zu killen ^^ So killt man zwar nicht viele WBFs, aber der Terraner sammelt sehr lange keine Mineralien :mrgreen:

sprach der Zerg Spieler.
Bild
1vs1 Zerg Spieler
2vs2 - 4vs4 von Zufall auf Zerg geswitcht

Benutzeravatar
stucks
Zergling
Beiträge: 22
Registriert: 05.07.2010, 21:56

Re: Wie genau gegen early pool als terraner?

Beitrag von stucks » 12.07.2010, 22:57

ja, es ist echt ein problem das ich nicht recht lösen kann auf scrap station

Benutzeravatar
Deviltiger
Mutalisk
Beiträge: 512
Registriert: 31.07.2008, 18:46
Wohnort: Provinz Neu-Antioch, Shakuras
Kontaktdaten:

Re: Wie genau gegen early pool als terraner?

Beitrag von Deviltiger » 13.07.2010, 00:10

Zure hat geschrieben:
Deviltiger hat geschrieben:Und wenn du seinen Rush abgewehrt hast, hast du eigentlich schon gewonnen, da ein 6 Pool einfach mal ein All-In ist, der, wenn abgewehrt, eigentlich schon "GG" bedeutet.
Ok, drücken wirs so aus: Wenn der Rush gescheitert ist, bedeutet es GG. Jaja, deutsche Sprache, schwere Sprache

Und zu deiner Taktik: Während dieser ganzen Zeit kann aber der Marine feucht-fröhlich draufballern. Allerdings spielt bei der ganzen Angelegenheit das Micro eine sehr große Rolle; Das dürfte dann letztendlich entscheiden, wer den Kampf übersteht...
“I may be a sorry case, but I don't write jokes in base 13.” Douglas Adams

Bild
get your own starcraft 2 signature at sc2sig.com

Benutzeravatar
moon-x
Adler
Beiträge: 178
Registriert: 27.03.2008, 07:48

Re: Wie genau gegen early pool als terraner?

Beitrag von moon-x » 13.07.2010, 07:08

ein 7pool rush mit 6 zerglingen musst du mit deinen arbeitern aufhalten - wenn die wenigen marines die du bis dahin (hoffentlich) fertig hast in der 2. reihe supporten ist das wirklich kein problem so lange der zerg nicht irgendein extrem gutes mikro mit den lingen an den tag legt. als ich den beta hammer erspielt habe hab ich viele zerg spiele mit nem 6pool gespielt - und da gab es bspw toss spieler die mit ihren sonden alle linge gekillt haben und dabei vielleicht eine oder 2 sonden verloren haben. du musst echt einfach deine arbeiter rechtzeitig abziehen und mit marines suporten. wallen is natürlich noch besser aber wie gesagt geht das auf scrap station nicht.
Bild

Benutzeravatar
Optimist
Mutalisk
Beiträge: 470
Registriert: 26.01.2008, 19:03
Wohnort: Hinter Jasons Hütte, dann rechts

Re: Wie genau gegen early pool als terraner?

Beitrag von Optimist » 13.07.2010, 09:22

Auf Scrap Station zahlt sich eine Wall oft nicht aus. Da ist es meistens (vor allem gegen Zerg) nicht schlecht, seine Basis ziemlich klein zu bauen. Das heißt, das erste Depot und die Kaserne so zur Kommandozentrale hinzubauen, dass es den Zerglingen schwerer fällt, zu deinen Arbeitern zu kommen. Dann kannst du deine Marines am Anfang zwischen deine Arbeiter stellen, wo sie deine ganzen Gebäude und Arbeiter verteidigen können und wenn dann ein Rush kommt, können deine Arbeiter die Zerglinge ganz gut blocken während die Marines von hinten draufballern.

Benutzeravatar
FROMHELLmut
Sonde
Beiträge: 6
Registriert: 13.07.2010, 09:15
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Diamant

Re: Wie genau gegen early pool als terraner?

Beitrag von FROMHELLmut » 13.07.2010, 09:29

Also ich spiel auch Terraner und wenn ich auf scrap station gegen zerg spiele dann versuch ich mich natürlich auch einzuwallen, was aber schlecht möglich ist, wegen der grossen rampe. Tendenziell würd ich sagen dass die meisten zerg hier rushen weil sie wissen dass du nicht rechtzeitig dichtmachen kannst.

Meine Lösung:

Also ich geh da drinnen eigentlich immer auf Mariens Marodeur und Dropship(als Heal).

7/9 supplydepot
Barracks(sofort marines ausbilden, die gruppe auf deinem ziffernblock belegen, das selbe mit den scvs, die brauchst du zum defenden)

dann einen bunker weil der doppelt soviel platz wegnimmt als ein weiteres supply.



Zu diesem Zeitpunkt ungefähr müsste der Angriff kommen

wenn du kein scv am xel naga tower hast und die aufeinmal daherkommen dann nimm die marines und lauf richtung scvs. Die scvs nimmst du und läufst richtung marines. die scvs müssen vorne sein und die marines dahinter.

wenns vorbei ist, würde ich nie countern und zwar aus folgenden gründen:

1. du hast jetzt einen komfortablen vorteil bezüglich der rohstoffe.
2. du kannst jetzt dicht machen.
3. deine marines haben drausen ohne die scvs keine chance, den wenn du an seiner basis bist hat er schon neue linge am start.

Ich baue dann immer eine Fabrik, noch ne barracks und nen airport. sobald ich 2 dropships habe geh ich rüber!

Benutzeravatar
Shrodo
Adler
Beiträge: 169
Registriert: 16.05.2010, 20:43
Liga 1vs1: Meister
Wohnort: Karlsruhe

Re: Wie genau gegen early pool als terraner?

Beitrag von Shrodo » 13.07.2010, 10:13

reicht das auf scrapstation net wenn du siehst er hat n 6-pool, einfach die choke mit unfertigen gebäuden dichtzumachn? also depot und rax stehen schon. dann halt n bunker anfangen und den wbf abziehen und nen neuen bunker anfangen um den wall-in dichtzumachn. die dann is der wall-in dicht und die zwei-3 rines sollten das halten könen oder nicht? kannst ja alternativ n zweites wbf den zweiten bunker baun lassen, wenns zeitlich knapp wird... bin mir aber auch net sicher wie das zheitlich aussieht ob du genug mins hast für 2bunker+noch marines... da wird dann halt wbf-produktion drunter leiden, aber wenn der gegner reinkommt leiden die ja auch^^
Bild

Benutzeravatar
FROMHELLmut
Sonde
Beiträge: 6
Registriert: 13.07.2010, 09:15
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Diamant

Re: Wie genau gegen early pool als terraner?

Beitrag von FROMHELLmut » 13.07.2010, 10:32

reicht das auf scrapstation net wenn du siehst er hat n 6-pool, einfach die choke mit unfertigen gebäuden dichtzumachn?
na ja das problem ist halt dass du am anfang recht wenig rohstoffe hast. ich habs noch nicht ausprobiert bin mir aber 99% sicher dass es nicht funktioniert, und zwar aus folgendem grund:

wenn du schnell dicht gemacht hast mit unfertigen gebäuden, dann hast du keine marines, und wenn der mit seinen lingen dasteht dann hat er keine motivation die wieder abzuziehen. deine 200-300 Hp der gebäude kaufen dir vll 20sek max. bis er drin ist.

GG

Benutzeravatar
stucks
Zergling
Beiträge: 22
Registriert: 05.07.2010, 21:56

Re: Wie genau gegen early pool als terraner?

Beitrag von stucks » 13.07.2010, 12:05

hm, gut danke für die ganzen nützlichen tipps

also die wbfs auf eine gruppe legen ist ganz gut ich hab mir dazu überlegt vllt wbfs zu reppen

aber danke schonmal :D
sollte es nochmal dazu kommen, werd ich sagen ob es geklappt hat oder nicht!

Benutzeravatar
Shrodo
Adler
Beiträge: 169
Registriert: 16.05.2010, 20:43
Liga 1vs1: Meister
Wohnort: Karlsruhe

Re: Wie genau gegen early pool als terraner?

Beitrag von Shrodo » 13.07.2010, 17:29

naja du brauchst halt 200mins für die beiden bunker... klar sind das 4 rines aber die machn die choke net zu... ich denk das man zu dem zeitpkt schon 2 rines hat, außerdem kann man ja die bunker weiterbaun->die bekommen leben dazu.. und wenn se fertig sind einfach reparieren. vorallem weil ja vllt 4 linge einen bunker angreifen könen, wenn der am rand steht vllt auch nur 2-3
denk das es schon reichen kann wenn mans richtig macht
kann das mal wer ausprobiern?
Bild

Benutzeravatar
Nbss
Sonde
Beiträge: 4
Registriert: 11.07.2010, 22:44

Re: Wie genau gegen early pool als terraner?

Beitrag von Nbss » 20.07.2010, 13:16

Ne... grade nicht.... ;)

Antworten