Buildorder oder Replays gegen Cheesie Zergling Rush?

Diskutiert über die menschlichen Überlebenskünstler aus Starcraft.

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

m4soN
Sonde
Beiträge: 7
Registriert: 09.08.2010, 09:59
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Platin

Buildorder oder Replays gegen Cheesie Zergling Rush?

Beitrag von m4soN » 10.08.2010, 13:24

So wirklich konnte ich kein Thema gegen diese gähnend langweilige Taktik finden.


Hat jemand eine Buildorder oder ein paar passende Replays für mich, in der man die schnellste Reaktion gegen Masszergrush finden kann?

Danke und Gruß
m4soN
Meine ID
mAsoN 582

Mein Battle.Net Profil:
http://eu.battle.net/sc2/de/profile/170967/1/mAsoN/

Benutzeravatar
Pant
Dragoner
Beiträge: 303
Registriert: 27.12.2007, 10:14
Liga 1vs1: Grandmaster

Re: Buildorder oder Replays gegen Cheesie Zergling Rush?

Beitrag von Pant » 10.08.2010, 13:41

Bau einfach die choke zu also ne wall in :<
Bild

m4soN
Sonde
Beiträge: 7
Registriert: 09.08.2010, 09:59
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Platin

Re: Buildorder oder Replays gegen Cheesie Zergling Rush?

Beitrag von m4soN » 10.08.2010, 14:10

Da kommt er mit ein paar Banelings, sprengt das Depot und überrennt meine 3-4 Marines mit seinem Masszerg.
Meine ID
mAsoN 582

Mein Battle.Net Profil:
http://eu.battle.net/sc2/de/profile/170967/1/mAsoN/

Benutzeravatar
moon-x
Adler
Beiträge: 178
Registriert: 27.03.2008, 07:48

Re: Buildorder oder Replays gegen Cheesie Zergling Rush?

Beitrag von moon-x » 10.08.2010, 14:13

1. wenn alles zu spät ist - nimm auf jeden fall die arbeiter zum verteidigen - und zwar alle - möglichst die linge "umzingeln"...

2. früh scouten - wenn du siehst, dass so n scheiß im anmarsch ist - mach den choke sofort dicht - die erste kaserne sollte am eingang eigentlich (fast) fertig sein - bau n bunker statt nem depot wenn du angst vor banelingen hast...
Bild

Benutzeravatar
Infiltrat0r
Ultralisk
Beiträge: 1588
Registriert: 04.07.2008, 13:45
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Protoss
Wohnort: Niedersachsen

Re: Buildorder oder Replays gegen Cheesie Zergling Rush?

Beitrag von Infiltrat0r » 10.08.2010, 14:13

Die beste Methode soetwas zu verhindern ist zu scouten. Wenn du siehst dass der Gegner Banelinge techt/baut, solltest du deinen Wall zusätzlich mit Bunkern, Kasernen, Fabriken oder anderen Gebäuden mit viel Hp dichtmachen. Außerdem sind Hellions und Panzer hinter dem Wall eine sehr effektive Waffe gegen Mass-Zerglinge.
"Die Benutzung von Kondomen verschlimmert das Aids-Problem" - Papst Benedikt XVI.
Manche Leute braucht man nicht zu parodieren. Es genügt, wenn man sie zitiert.

Benutzeravatar
Pant
Dragoner
Beiträge: 303
Registriert: 27.12.2007, 10:14
Liga 1vs1: Grandmaster

Re: Buildorder oder Replays gegen Cheesie Zergling Rush?

Beitrag von Pant » 10.08.2010, 14:17

Man wird es ja wohl scouten als gute T dann einfach reaper bauen und 1 marauder vor die wall in stellen und zu sicherheit 1 bunker
Bild

m4soN
Sonde
Beiträge: 7
Registriert: 09.08.2010, 09:59
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Platin

Re: Buildorder oder Replays gegen Cheesie Zergling Rush?

Beitrag von m4soN » 10.08.2010, 14:20

Ich rede hier ja eigentlich nie vom Midgame, sondern für mich, also nach meinem empfinden ist das schon noch das Earlygame.

Normalerweise hatte ich immer nach dem 12. SCV die Raxx, da lief dann in der Regel der erste Marine raus, ich bin aber gestern 3x mit je 2 Gruppen Zerg überrannt worden und hatte bei der BO nur 2x Marines stehen.

Daraufhin habe ich BO umgestellt, nach dem 8. SCV auf die Raxx, ein Depot und Marines gepumpt. Wieder ein Rush Zergs, gegen meine 5 Marines und Choke war dicht. Noch gar keine Zeit für Fabrik oder ähnliches gehabt, erste Rush überlebt, 1 Marine überlebt. Weiter Marines geordert, in der Zwischenzeit kam die nächste Truppe Zergs, den 1 Marine überrannt und nun natürlich an alle Gebäude geklebt die über waren. Der jeweils nachkommende Marine war dann natürlich Formsache.

Was tun?
Meine ID
mAsoN 582

Mein Battle.Net Profil:
http://eu.battle.net/sc2/de/profile/170967/1/mAsoN/

Benutzeravatar
Suptzs
Zergling
Beiträge: 20
Registriert: 26.05.2008, 21:12

Re: Buildorder oder Replays gegen Cheesie Zergling Rush?

Beitrag von Suptzs » 10.08.2010, 14:30

Wenn du sagst, der Choke sei dicht, meinst du dann wirklich so wie z.B. in diesem Bild: http://wiki.teamliquid.net/starcraft/im ... oning4.Jpg

Hört sich für mich nämlich so an, als würdest du staht dem zweiten Depo die Marines da hin stellen?

Wenn du den Wall so machst wie im Bild, dann versuch mal ein bis zwei SCVs zum Wall zu stellen und Auto Repair einzuschalten (Rechtsklick auf Reparieren), sobald der Angriff kommt.
Bild

Benutzeravatar
Yawe
Hydralisk
Beiträge: 125
Registriert: 11.02.2008, 14:08
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg

Re: Buildorder oder Replays gegen Cheesie Zergling Rush?

Beitrag von Yawe » 10.08.2010, 14:36

Selbst wenn du noch keine Marines haben solltest reichen oft 1-2 WBFs aus, um die angegriffenen Depots solange zu reparieren, bis du ein paar Marines ausgebildet hast.

Das kostet zwar zum einen Mineralien, bringt dich aber im Nachhinein gewiss in die bessere Position, da ein 6pool die Wirtschaft des Zergs sowieso anfangs im Eimer ist.
Sollte eigentlich kein Problem sein die Kontrolle über den Angriff zu gewinnen und dann mittels Mapcontrol das Spiel für sich zu entscheiden.

Von sofortigem Racheangriff rate ich eher ab, da die meisten Zerg sich mit ein paar Spinecrawler eindecken...

...meine Sicht als Zergspieler ;)
Bild

m4soN
Sonde
Beiträge: 7
Registriert: 09.08.2010, 09:59
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Platin

Re: Buildorder oder Replays gegen Cheesie Zergling Rush?

Beitrag von m4soN » 10.08.2010, 14:41

Ja mein Wall ist dicht :) Keine Angst, da ist kein Baufehler drinnen der die Kollegen Zerg durchspazieren lässt.

Gut, die simple Denkweise mit 2-3 SCV´s dahinter und Autorepair klingt sehr plausibel und in Verbindung mit einem reinen Zergrush sehr effektiv. Was aber tun, wenn er mit ein paar Banelings kommt und diese Gewalt in meine Depots schickt um dann den offenen Wall mit Zerglingen zu überrennen?
Meine ID
mAsoN 582

Mein Battle.Net Profil:
http://eu.battle.net/sc2/de/profile/170967/1/mAsoN/

Exekutor[NHF]
Moderator der Stämme
Moderator der Stämme
Beiträge: 5724
Registriert: 07.07.2007, 14:33
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Protoss
Wohnort: Bremen

Re: Buildorder oder Replays gegen Cheesie Zergling Rush?

Beitrag von Exekutor[NHF] » 10.08.2010, 14:54

Wenn du das kommen siehst musst du direkt zwei Bunker hinter deinem Wall-In bauen (hinter den Depots) - dann kann er mit seinen Zerglingen nachdem die Depots gefallen sind, nichts (bzw. nur wenig) anrichten. Ein Zerg, der auf einen Baneling-Bust geht, vernachlässigt seine Wirtschaft ungemein und dementsprechend hast du einen wirtschaftlichen Vorteil, wenn du den Push überlebst. Deine Bunker sollten dafür genau richtig sein und sie können danach auch verkauft werden. Scouting ist dabei natürlich wichtig. Entweder du nimmst einen Rächer oder du versuchst es mit einem WBF - versuchen musst du es aber so oder so.

Außer mit Bunkern kannst du das aber nicht wirklich abwehren, da ein Wall-In mit zwei Kasernen (was die beste Möglichkeit wäre) dich wirtschaftlich zu sehr zurück setzt wenn er nicht versuchen sollte, mit Banelingen zu kommen.
Martin: What is the advantage of being able to touch one's noes with the tongue?
Marie: I'm one step ahead of you in the evolution!

stoned
Hydralisk
Beiträge: 124
Registriert: 02.08.2010, 08:03
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Meister

Re: Buildorder oder Replays gegen Cheesie Zergling Rush?

Beitrag von stoned » 10.08.2010, 15:00

Ich hab da auch lange Probleme mit gehabt, mittlerweile kommt aber kein Zerg mehr durch.

Wenn der Zerg wirklich sehr früh mit Banelingen kommt, ist es das effektivste einfach ein paar Marauder vor der Choke zu positionieren. Die halten unglaublich viel aus und die Banelinge kommen gar nicht erst bis zu den Gebäuden.

Sobald du dann 2 Siege-Tanks hast, ist es eh vorbei.

Wenn der wirklich Massen an Banelingen produziert im Maschinendock die Gebäudepanzerung hochpushen.

Bunker etc. brauch ich nie gegen Zerg.
Bild

m4soN
Sonde
Beiträge: 7
Registriert: 09.08.2010, 09:59
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Platin

Re: Buildorder oder Replays gegen Cheesie Zergling Rush?

Beitrag von m4soN » 10.08.2010, 15:06

Wir reden leider noch ein bisschen zu sehr aneinander vorbei, mein Fehler ;)

Mein Problem ist, dass ich in Form von Mineralien, SCV´s, Buildorder, Marines in Ausbildung keinerlei Möglichkeit hätte so früh so schnell noch 2 Bunker hin zu stellen.

Es sei denn ich mach eine völlig falsche BO, aber danach frage ich ja gerade :)
Meine ID
mAsoN 582

Mein Battle.Net Profil:
http://eu.battle.net/sc2/de/profile/170967/1/mAsoN/

Exekutor[NHF]
Moderator der Stämme
Moderator der Stämme
Beiträge: 5724
Registriert: 07.07.2007, 14:33
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Protoss
Wohnort: Bremen

Re: Buildorder oder Replays gegen Cheesie Zergling Rush?

Beitrag von Exekutor[NHF] » 10.08.2010, 15:10

Wenn du nicht einmal zwei Bunker hinsetzten könntest, dann hättest du ja erst recht keine zwei Marauder haben können. Das macht es natürlich schwieriger ;)

Ich würde dazu raten, am Anfang unabhängig von der Menge an Zergeinheiten nur 3-4 Marines zu bauen und dann auf Marauder zu gehen, damit du genügend Ressourcen übrig hast. Wenn der Gegner erstmal weniger Zerglinge baut, reichen sogar weniger Marines für den Anfang.

Dann kannst du entweder die Marauder bauen oder aber die übrigen Mineralien in Bunker investieren. Marauder sind natürlich die angenehmere Lösung, weil du direkt Angriffseinheiten hast, aber auch mit Bunkern sollte es gehen, da du keine WBFs abziehen musst um sie auf Gas zu setzen.
Martin: What is the advantage of being able to touch one's noes with the tongue?
Marie: I'm one step ahead of you in the evolution!

m4soN
Sonde
Beiträge: 7
Registriert: 09.08.2010, 09:59
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Platin

Re: Buildorder oder Replays gegen Cheesie Zergling Rush?

Beitrag von m4soN » 10.08.2010, 15:11

stoned hat geschrieben:Sobald du dann 2 Siege-Tanks hast, ist es eh vorbei.
Siege Tanks mit oder ohne Upgrade? Also Belagerungsfunktion meine ich.
Meine ID
mAsoN 582

Mein Battle.Net Profil:
http://eu.battle.net/sc2/de/profile/170967/1/mAsoN/

Antworten