Anfängerprobleme mit Terranern

Diskutiert über die menschlichen Überlebenskünstler aus Starcraft.

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

Benutzeravatar
Pok1990
Ultralisk
Beiträge: 1164
Registriert: 04.01.2009, 18:59
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Diamant
Mainrace: Terraner
Wohnort: Nähe Berlin

Re: Anfängerprobleme mit Terranern

Beitrag von Pok1990 » 04.07.2011, 18:09

wie Lexta schon erwähnte sichert man mit Tanks die eigene basis während man mit RInes und medivacs reindropt...
dabei ist es zu beachten das man immer hohe Upgrades auf der Bioarmee sind.
angriffsupgrade werden auf die Tanks gelegt.

Marines/Tanks/medivacs sind dabei im Masse am effektivsten..

Marauder verlieren sehr Kostenungünstig gegen Marines und auch Tanks ballern sie schnell weg.
Nuke-Ghosts werden von der reichweite der tans weggeballert.
Thor werden sowohl von Tanks ALS auch von Rines effektiv gekontert, wobei es ausnahmen gibt--> Stichwort Thor-push

Banshees lassen sich GUT un MTM integrieren und mit ihnen sind ab und zu ein paar tanks zu holen. auch um einen Sammlervorteil rauszuholen sind sie nützlich

Raven sind ... nun ja gegen Rines unnütz gegen tanks auch und gegen medivacs naja des weiteren haben gegnerische MTM-kombinationen keine möglichkeit sich unsichtbar zu machen, was den Raven zu einer FAST unnützen Unit macht...
fast? nun ja gegen CLoak-banshees sind sie gut weil sie Mobile detektoren sind und falls der gegner Marauder hat bringt die PDD etwas... des weiteren können 2 Turrets zum nerven in der Eco-line des gegners sehr viele Kills bringen.

BC´s... Lachhaft...
VIkings--> zwar gut aber man kann es sich nicht leisten SO viele zu bauen welche ÜBERALL stehen um drops abzuwehren...
trotzdem sollte man immer ein Paar parat haben!!

-----------------------------------------------------
es gibt noch edn angesprochenen Echoic-style... dieser besteht NUR aus folgenden Units:
Hellion
Banshee
Viking
Raven
BC
Medivac

es werden KEINE Tanks gebaut
es werden KEINE MARINES gebaut.

Lexta meinte zwar das auch Marines gespielt werden aber im Echoic-style ist dies NICHT der fall...

der Echoic style braucht eine MENGE Taktisches Können, ein sehr großes Verständis vom TvT ein sehr gutes Reading und gutes Scouting...
auch Micro darf auf keinen Fall fehlen!!.

der sinn des ganzen ist folgendes:

Hellions bekommen von Tanks relativ wenig Schaden.. sie sind also in der Lage, Marauder und Tanks gewissermaßen zu Kontern... Marines Bruzzeln sie mit BF auch sehr schnell weg...
wenn man also eine SEHR große Masse an HEllions baut... dann kann man sich sowohl mit Massen von Tanks und Bio anlegen als auch schnell einen Eco-vorteil rasuholen...

den Im Ecoic style wird eigentlich nur gestresst man geht nur auf die Eco des gegners... mit Banshees, gedropten Hellions und später sind Banshees-Viking- BC-Hellion eine nicht zu unterschätzende Kombination... wobei gesagt werden sollte das man als Ground-force NUR Hellions baut...

ich habe mich noch nicht daran versucht so zu spielen, aber ich habe mich erkundigt, da ich wissen muss was ein Terra gegen mich spielen KÖNNTE...
im TvT ist gutes Reading und Scouting gold wert.
Es gibt 10 Arten von Menschen auf der Welt, welche die Binärzahlen verstehen und Jene welche es nicht tun.

Bild

Benutzeravatar
Asgard_OverhauL
Zergling
Beiträge: 14
Registriert: 04.04.2009, 17:36
Wohnort: Hölle

Re: Anfängerprobleme mit Terranern

Beitrag von Asgard_OverhauL » 04.07.2011, 18:44

da muss ich dir widersprechen Pok. beim build von iEchoic baut man anfangs sehr wohl 1-3 marines um am anfang abgesichert zu sein. siehe day9 daily 259 mit iEchoic als gast =)
Bild

Benutzeravatar
Pok1990
Ultralisk
Beiträge: 1164
Registriert: 04.01.2009, 18:59
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Diamant
Mainrace: Terraner
Wohnort: Nähe Berlin

Re: Anfängerprobleme mit Terranern

Beitrag von Pok1990 » 04.07.2011, 22:17

ja stimmt du hast recht...
ich dachte die 3 RInes sind nicht ... erwähnenswert ;)

:3
stimmt aber am anfang muss man sich ja Deffen können

=D
Es gibt 10 Arten von Menschen auf der Welt, welche die Binärzahlen verstehen und Jene welche es nicht tun.

Bild

Benutzeravatar
Trollkobolt
Mutalisk
Beiträge: 510
Registriert: 18.03.2010, 16:01
Liga 1vs1: Grandmaster
Liga 2vs2: Meister

Re: Anfängerprobleme mit Terranern

Beitrag von Trollkobolt » 05.07.2011, 13:35

Boah Gutzmek, solche Posts sind echt schlimm.
Nur weil du nichts andres kannst als Tank Marine Viking in TvT, heißt es dass nichts anderes funktioniert. Man kann SEHR WOHL Bio oder IEchoic spielen.
Ich spiele fast NIE Metal in TvT, und es ist trotzdem mein bestes MU mit ner Winrate von gut 90%. Außerdem sind die Spiele VIEEEEEL spannender wenn man nicht dieses Tankschach hat.

Ich geb dir gern 2 Reps. Eins wo ich mit Iechoic gegen Mech gewinn und eins wo ich mit Bio gegen Mech gewinn.

Bild

Bild

Gegner waren Midmaster und High dia.

EDIT: 90% Winrate -> funzt wohl
Bild
"Normally I'm not a praying man, but if you're up there, please save me Superman!"
Homer Simpson

Benutzeravatar
Pok1990
Ultralisk
Beiträge: 1164
Registriert: 04.01.2009, 18:59
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Diamant
Mainrace: Terraner
Wohnort: Nähe Berlin

Re: Anfängerprobleme mit Terranern

Beitrag von Pok1990 » 05.07.2011, 17:38

Ich denke mal es ist generell so, das in einem MIRROR!!! der bessere spieler von beiden gewinnt...

das erklärt sich ja schon von selsbt, denn hätte der gegner den fehler gemacht den man selsbt gemacht hat hätte man auch gewonnen...
Es gibt 10 Arten von Menschen auf der Welt, welche die Binärzahlen verstehen und Jene welche es nicht tun.

Bild

Benutzeravatar
Trollkobolt
Mutalisk
Beiträge: 510
Registriert: 18.03.2010, 16:01
Liga 1vs1: Grandmaster
Liga 2vs2: Meister

Re: Anfängerprobleme mit Terranern

Beitrag von Trollkobolt » 05.07.2011, 17:51

Jain, das gilt ja auch nur wenn man das gleiche spielt.
Gerade PvP ähnelt dieser Hinsicht eher poker, als einem ausgeglichen Strategiespiel. Nur als kleines Beispiel: 4gate > 1gate Robo 2gate > 3gate Robo > 4gate. Es gibt noch mehr solche "Poker Ketten"

Aber gerade in TvT ist eigentlich jedes Opening sicher und man kann quasi alles spielen ohne dass man aufgrund seines builds einen Nachteil hat. Es gibt eben viel mehr als Tank Viking Marine. Auch IEchoic und Bio sind z.b großartig spielbar.
Bild
"Normally I'm not a praying man, but if you're up there, please save me Superman!"
Homer Simpson

Benutzeravatar
Pok1990
Ultralisk
Beiträge: 1164
Registriert: 04.01.2009, 18:59
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Diamant
Mainrace: Terraner
Wohnort: Nähe Berlin

Re: Anfängerprobleme mit Terranern

Beitrag von Pok1990 » 05.07.2011, 18:26

sicherlich!

ich denke, da ich nur Terraner spiele habe ich diese "mirror" ansicht weil diese Im TvT gilt...
dort gewinnt halt einfach der der Besser ist...

denn --> durch Scanns kann man halt alles Scouten...
etwas was im PVP vlt nicht so sehr möglich ist.
auch sind Scanns im TVT zum teil wichtiger als MULE... weil man KEINEN eco-nachteil von vornherein ausgleichen muss ;)

mit MT + Medivac kann man besser fahren als mit MT + Viking... je nachdem ob man seine Risiken nutzt, ob man gut Scoutet etc.
Es gibt 10 Arten von Menschen auf der Welt, welche die Binärzahlen verstehen und Jene welche es nicht tun.

Bild

Benutzeravatar
Trollkobolt
Mutalisk
Beiträge: 510
Registriert: 18.03.2010, 16:01
Liga 1vs1: Grandmaster
Liga 2vs2: Meister

Re: Anfängerprobleme mit Terranern

Beitrag von Trollkobolt » 05.07.2011, 18:31

Und was genau willst du mir damit sagen? Ich hab nie behauptet TvT wär imba oder sonstwas ^^

Ich sage nur, dass es mehrere effektive Builds als Tank Viking gibt, sonst nichts. Keine Ahnung was du mir also sagen willst.
Bild
"Normally I'm not a praying man, but if you're up there, please save me Superman!"
Homer Simpson

Benutzeravatar
Pok1990
Ultralisk
Beiträge: 1164
Registriert: 04.01.2009, 18:59
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Diamant
Mainrace: Terraner
Wohnort: Nähe Berlin

Re: Anfängerprobleme mit Terranern

Beitrag von Pok1990 » 05.07.2011, 18:43

Ich glaube wir Missverstehen uns grade ziemlich :shock: .

ich wollte nur hervorheben, das in einem Mirror der Fakt, das der bessere spieler gewinnt, besonders hervorgehoben wird.

das ist im TvZ oder ZvP oder TVP auch der fall jedoch könnten die unterschiedliche handhabung der rassen eher dafür sogen das die spieler das gefühl bekommen das spieler A sich vlt nicht so sehr anstrengen musste wie spieler B.

in einem Mirror, wo beide mit gleichen waffen Kämpfen, gehe ich aber vollkommen davon aus das ebend das nicht passieren kann, dort gewinnt tatsächliche der "bessere" spieler bzw der der in diesem Spiel den besseren "run" hat (also besser spielt).

das das im PVP durchaus anders sein kann (was du ja versucht hast zu beschreiben) war mir nicht klar, weil ich das ganze halt nur aus TVT sicht betrachte (spiele halt nur Terran)

ich bin auch der gleichen meinung wie du, und denke das fast jede Unitkomosition im TvT gewinnen kann, abhängig davon wie gut die spieler halt SIND.

wenn z.b. du mit Iechoik gegen mich mit MTM spielen würdest da bin ih mir doch recht sicher, das derjenige von uns beiden gewinnt, welcher sein spiel BESSER spielt.
beide haben die gleichen Chancen das wollte ich damit zum ausdruck bringen.
Es gibt 10 Arten von Menschen auf der Welt, welche die Binärzahlen verstehen und Jene welche es nicht tun.

Bild

Antworten