[Einheit] Der Belagerungspanzer

Diskutiert über die menschlichen Überlebenskünstler aus Starcraft.

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

Exekutor[NHF]
Moderator der Stämme
Moderator der Stämme
Beiträge: 5724
Registriert: 07.07.2007, 14:33
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Protoss
Wohnort: Bremen

Re: [Einheit] Der Belagerungspanzer

Beitrag von Exekutor[NHF] » 16.09.2010, 12:18

Um so etwas zu brechen, muss du mehr Einheiten haben als der Gegner - mit allen Rassen. Natürlich kannst du als Terraner hoffen, dass dein Gegner nicht sieht, dass du dich in Reichweite schleichst und wenn du dann scannst ist es zu spät. Wenn er es aber bemerkt, dann verlierst du zu viel.

Als Protoss kannst du mit Unsterblichen versuchen, das Hindernis zu überwinden und als Zerg Ultra/Ling oder Broodlords.

Insgesamt brauchst du aber sowieso (außer natürlich mit Broodlords) deutlich mehr Einheiten als dein Gegner. Du solltest also warten, deine Wirtschaft stärken und dann, wenn dein Gegner aus seiner Basis raus muss angreifen oder wenn du einfach so sehr überlegen bist, dass dir die Verluste egal sein können.
Martin: What is the advantage of being able to touch one's noes with the tongue?
Marie: I'm one step ahead of you in the evolution!

Benutzeravatar
Artjom
Zergling
Beiträge: 11
Registriert: 06.09.2010, 19:22
Liga 1vs1: Platin

Re: [Einheit] Der Belagerungspanzer

Beitrag von Artjom » 16.09.2010, 14:24

Ah das hilft mir schonmal.Danke ; )

Benutzeravatar
Pok1990
Ultralisk
Beiträge: 1164
Registriert: 04.01.2009, 18:59
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Diamant
Mainrace: Terraner
Wohnort: Nähe Berlin

Re: [Einheit] Der Belagerungspanzer

Beitrag von Pok1990 » 16.09.2010, 15:12

im TvT
ist es wichtig, zu wissen das die Panzer zwar eine Sichtweite von ka vlt 6-7 haben aber eine Reichweite von 13... das bedeutet beide Panzer könnten in gegenseitiger Reichweite sein, aber sie schießen nicht...

hier kommt der Viking ins spiel... er gibt dir die Nötige sicht, und gleichzeitig eine effektive Luftabwehr gegen banshees.. ;)

selsbt wenn der gegner Turrets hat dann mach einen Scan, baller die TURRETS WEG (nicht die Tanks) und dann fliege mit deinen Vikings hin und deine Panzer haben Sicht... und dann beginnt der Spaß ;)


außerdem muss man bei so einem Zubunkern beachten wie viele Mins man in diese Steckt... wenn man da 5 Tanks und 5 Turrets hinstellt is das ineffektiv... (es sei denn der gegner rennt rein)

meistens reichen schon 2 Tanks und 1 Turret aus... dann man man seine Mins fürs Exen oder für Drops ausgeben das ist Aggressiver und sinnvoller ^^
Es gibt 10 Arten von Menschen auf der Welt, welche die Binärzahlen verstehen und Jene welche es nicht tun.

Bild

Benutzeravatar
Grauer Prophet
Feuerfresser
Beiträge: 109
Registriert: 30.08.2008, 11:34
Liga 1vs1: Diamant
Wohnort: Char

Re: [Einheit] Der Belagerungspanzer

Beitrag von Grauer Prophet » 29.09.2010, 11:11

Ich hab mal eine kurze Frage bezüglich des neuen Schadens des Tanks:
Man stelle sich folgende Situation vor,
der Gegner hat einige Tanks und du hast Ullis+Zerglinge mit +1Armor.
Wenn die Tanks auf den Ulli schießen bekommen sie den Zusatzschaden, doch erhalten die Zerglinge um den Ulli herum normal 35 Schaden oder auch 50, weil sie auf den Ulli geschossen haben?
Bild
"Der große rote Ball da oben ist die Sonne,aber eins musst du dir merken:Du darfst sie auf keinen fall anfassen!"

Benutzeravatar
Pok1990
Ultralisk
Beiträge: 1164
Registriert: 04.01.2009, 18:59
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Diamant
Mainrace: Terraner
Wohnort: Nähe Berlin

Re: [Einheit] Der Belagerungspanzer

Beitrag von Pok1990 » 29.09.2010, 12:12

ich habs getestet...

angenommen du schießt auf den Ulti. und beide haben 0 Rüstung also bekommen vollen schaden ab (um rechnung zu vereinfachen)

dann bekommt der Ulti 50 dmg ab und der zergling 35.

es ist EGAL ob auf den Ulti oder den zerglinge geschossen wird.. solange sich BEIDE einheiten in dem Maximalen schadensbereich befinden macht der Tank gegen BEIDE den jeweiligen schaden...


wenn du gegen eine gruppe Marines-marauder kämpst.. und die Marines ballerst dann bekommen marines IMMER 35 schaden, AUCH wenn der tank den danabenstehenden marauder anvisiert hatte umgekehrt bekommen auch Marauder 50 dmg wenn ein marine anvisiert wurde.


diese mechanik finde ich sehr Praktisch weil somit nicht der Spash-dmg beeinträchtigt ist sondern es kommt wirklich nur auf den rüstungstyp der Units an Gepanzert oder halt nciht gepanzert ^^
Es gibt 10 Arten von Menschen auf der Welt, welche die Binärzahlen verstehen und Jene welche es nicht tun.

Bild

Cyric
Berserker
Beiträge: 82
Registriert: 27.07.2010, 21:48
Liga 1vs1: Grandmaster
Liga 2vs2: Grandmaster

Re: [Einheit] Der Belagerungspanzer

Beitrag von Cyric » 29.09.2010, 14:41

Tanks sind immer noch viel zu stark in der masse. Der Patch hat da so gut wie gar nichts bewirkt.

TvT = Toll. Nu braucht man halt 2 Schüsse um nen marine zu killen(was vorher auch schon so war wenn der Marine das Schildupgrade hatte)

TvZ = Den Zerg hat das noch weniger geholfen. Sind Hydras jetzt besser geworden gegen Tanks? Wohl kaum bei der Geschwindigkeit und Reichweite. Zerglinge und Banes zerfetzt es immer noch nach einem Schuss. Den einzigsten Vorteil sehe ich nur wenn der Zergling nen Rüstungsupgrade hat, da er dann mit 1 hp überlebt wenn der splashdmg des nächsten Tanks das nicht sofort wieder ausgleichen würde :>.

TvP = Immerhin Prottos haben einen spürbaren Vorteil bekommen mit den bersis. Geschwindigkeitsupgrade ist jedoch pflicht.

Tanks sind immer noch imbalanced.

Ich wäre für ne deutliche Supply-erhöhung . Oder eine andere Art von Limit. Das man z.b. net mehr als 6 Tanks gleichzeitig haben kann.(Was heftig genug ist).

Benutzeravatar
Pok1990
Ultralisk
Beiträge: 1164
Registriert: 04.01.2009, 18:59
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Diamant
Mainrace: Terraner
Wohnort: Nähe Berlin

Re: [Einheit] Der Belagerungspanzer

Beitrag von Pok1990 » 29.09.2010, 15:48

da muss ich wiedersprechen...

das Tanks jetzt immer noch imba sind... naja


ich bin nach dem Patch mit 2-4 tanks zum teil echt auf die nase geflogen weil ich dachte: die hauen mehr rein... leider musste ich dann feststellen das die marines den tank recht schnell zerkloppen und auch Zerglinge haben sihc als sehr gut gegen sie erwiesen...

vergiss nicht das die tanks nicht schneller schießen... oder so im Gegenteil..
ihnen wird immer ein schuss mehr herrausgezogen...


gegen 10 Tanks willst du auch mit Marines nciht wirklich anrennen oder ??? .... oder mit Lingen... die alten methoden helefen immer noch am besten

und vergiss nicht: wir terras sind nicht dumm: wenn ich Tanks spiele erforsche ich IMMER 1-0 für Mech weil ich WEIß das ich es brauche ...
Es gibt 10 Arten von Menschen auf der Welt, welche die Binärzahlen verstehen und Jene welche es nicht tun.

Bild

Benutzeravatar
Xyonon
Ultralisk
Beiträge: 1790
Registriert: 15.09.2008, 21:09
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Schweiz

Re: [Einheit] Der Belagerungspanzer

Beitrag von Xyonon » 30.09.2010, 07:14

Man kann das ganze auch als Vorteil sehen. Zumal machen sie viel weniger Friendly Fire an den eigenen Rines.

Cyric
Berserker
Beiträge: 82
Registriert: 27.07.2010, 21:48
Liga 1vs1: Grandmaster
Liga 2vs2: Grandmaster

Re: [Einheit] Der Belagerungspanzer

Beitrag von Cyric » 30.09.2010, 12:34

Wirklich? Sind wir Terras nicht dumm? :lol: .

Und du als reiner Terraspieler(der offensichtlich fast immer tankt) kannst das vieleicht net so wirklich nachvollziehen wie das so ist mit anderen Rassen dagegen anzustinken. Und das will ich sehen wie marines tanks kloppen o_O. Ausserdem habe ich davon geredet das Tanks in der Masse zu stark sind(obwohl 4 auch schon mehr als genug austeilen).Es hat sich ,wie ich bereits geschildert habe, kaum etwas durch den Patch geändert also was hat es bitte schön gebracht?Hättest in deinem Beispiel mit den 2-4 Tanks vor dem Patch wohl genauso eins auf die Fresse bekommen. Blizzard selber hat doch gesagt das der Tank gegen alle Einheitentypen am Boden zu mächtig ist.

Und ich selber spiele Random ^^.

Benutzeravatar
Pok1990
Ultralisk
Beiträge: 1164
Registriert: 04.01.2009, 18:59
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Diamant
Mainrace: Terraner
Wohnort: Nähe Berlin

Re: [Einheit] Der Belagerungspanzer

Beitrag von Pok1990 » 30.09.2010, 17:14

hm also ich Tanke recht selten... ich entscheide mich meist so in der ersten spielminute woreauf ich gehen will und was gegen meinen gegner möglich ist (jedenfals denk ich das ^^ )

in Teammatches spiele ich recht oft MT weil dort mein Mate die schwäche der Tanks rausholen kann und ich somit eher reagieren kann.

sonst spiele ich aber meistens MMM bzw Drops bzw 111-raven.

in 1on1 ggen Zerg niemals mmm, ist mir zu unsicher da lieber fast-fax mit Hellions+flammenupgrade und Tank-Thor marines.. hab aber auch schonmal marine-thor ausprobiert ^^


ich kann vlt nicht nachvollziehen, wie es ist GEGEN Tanks zu arbeiten aber ich weiß ein bisschen was drüber wie es aussieht wennd er gegener 3 Immos vorschickt meine tanks die schilde runterballern Blik stalker mir einige wichtige tanks wegsnipen während Immos die fronttanks zerhauen. oder wie Mutas mit immer mal wieder nen tank wegsnipen... und dann mit Lingen aufräumen^^
Es gibt 10 Arten von Menschen auf der Welt, welche die Binärzahlen verstehen und Jene welche es nicht tun.

Bild

Antworten