Der Battle Hellion

Diskutiert über die menschlichen Überlebenskünstler aus Starcraft.

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

SaVi
Moderator des Zwielichts
Moderator des Zwielichts
Beiträge: 616
Registriert: 21.05.2008, 16:53
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Platin
Mainrace: Protoss

Der Battle Hellion

Beitrag von SaVi » 21.10.2011, 22:59

Der Battle Hellion ist ein neuer Transformationsmodus für den bereits bekannten Hellion. Dieser Modus gibt dem Hellion mehr Leben, verlangsamt aber seine Bewegungsgeschwindigkeit. Er soll besonders stark gegen Kombinationen aus leichten Einheiten und Flächenschaden sein.

Bild

Sobald sich etwas neues über die Einheit ergibt, wird es hier direkt gepostet.

Hochauflösendes Bild: http://starcraft2.4fansites.de/screensh ... l/1815.jpg

Vorschau der Terranereinheiten
Bild

Benutzeravatar
S.Crispy
Ultralisk
Beiträge: 3184
Registriert: 21.12.2008, 18:17
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine

Re: Der Battle Hellion

Beitrag von S.Crispy » 22.10.2011, 00:14

Zur Optik muss ich sagen das sie zwar dem Datum ( naher Release von Transformers War of Cybertron ) entspricht aber noch garnicht rund wirkt.
Mit den dicken Maraudern wirkt die Terra Armee dann nurnoch wie eine Gruppe Weight Watchers im Waldlauf.

Vom Konzept her giebt es eigentlich nicht viel zu sagen er ist eigentlich ein Firebat....die haben früher schon super funktioniert.
Der einzige Unterschied ist wohl das sie mechanisch sind und die reine robo Armee der Terras nun besser mit Zerglingschwärmen zurecht kommt. Selbst wenn der Battle Hellion keine Bunker betreten kann so werden viele Zergeinheiten sich an Chokes an ihm aufreiben.

Durch den Wegfall der Thore wird die Robo-Armee der Terras nun kleiner und beweglicher. Wahrscheinlich ist nun der Tank das langsamste Glied in den Reihen. Sofern der Warhound aber nicht auch gegen schwere Einheiten wie Roach und Ulli effektiv ist sehe ich hier eine frapierende Schwäche. Ich stelle mir das so vor: Warhound vs Armor/Air, Battle Hellion vs light, Tanks vs Buildings und anti heavy was wiederum sinnvoll wäre.

Bin positiv gegenüber dem Battle-Hellion.
Lord Spamalot/ Puddilax
Viper do detection to Overlord and Do the Herb a Derp dance, jelly ?

Benutzeravatar
frankyd
Hydralisk
Beiträge: 150
Registriert: 16.09.2007, 12:46
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Terraner

Re: Der Battle Hellion

Beitrag von frankyd » 22.10.2011, 00:34

Durch den Wegfall der Thore
WAS woher wisst ihr welche Einheiten rausgenommen werden, bitte gebt mir einen Link zur Quelle und wieso zum Teufel nehmen die den Thor raus, die einzige von der Collectors Edition betroffene Einheit :'(

Mein schöner bulliger Thor
"I don't believe in imbalance, I believe in practice" -Day[9]

Slit_Zurifa
Goliath
Beiträge: 270
Registriert: 26.07.2007, 12:05

Re: Der Battle Hellion

Beitrag von Slit_Zurifa » 22.10.2011, 00:48

frankyd hat geschrieben:
Durch den Wegfall der Thore
WAS woher wisst ihr welche Einheiten rausgenommen werden, bitte gebt mir einen Link zur Quelle und wieso zum Teufel nehmen die den Thor raus, die einzige von der Collectors Edition betroffene Einheit :'(

Mein schöner bulliger Thor
Das wurde nicht bestätigt. Ehrlich gesagt wird das lediglich von einigen angenommen. Tatsächlich aber wird der Thor mit mehr HP geboostet und rnzwickelt sich somit mehr in Richtung Super-Unit für die Terraner.

Benutzeravatar
S.Crispy
Ultralisk
Beiträge: 3184
Registriert: 21.12.2008, 18:17
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine

Re: Der Battle Hellion

Beitrag von S.Crispy » 22.10.2011, 00:54

In meinem Wortlaut hieß es "Wegfall der Thore" als primäre anti Lufteinheit.
Damit ist gemeint das er eine einzigartige Supereinheit mit einem anderen Betätigungsfeld ist und seine alte Rolle in der Armee so wie früher nicht mehr verfolgt.
Gleichzeitig bezog ich mich ja auf die Rolle in der Armee.

Letztendlich werden die CE Besitzer totzdem darunter leiden da die Anzahl der ehemals Thore nun auf einen einzigen reduziert wird und ob wir unsere extra Optik behalten steht noch in den Sternen.
Lord Spamalot/ Puddilax
Viper do detection to Overlord and Do the Herb a Derp dance, jelly ?

Benutzeravatar
Zerf
Adler
Beiträge: 177
Registriert: 12.05.2009, 13:34
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Random
Kontaktdaten:

Re: Der Battle Hellion

Beitrag von Zerf » 22.10.2011, 13:53

Ich fand den helions schon immer recht interesant und finde es daher sehr gut das er jetzt auch in größeren schlachten eine verwendung findet.

Auch bin ich gespannt ob terraner durch die neuen einheiten weg von mech und bio hin zu gemischten einheitenkombinationen gehen, zumindest in meinen ohren hört sich m&m + ein paar helions/panzer und 1-2 warhound nach einer kombination an die spielend mit zergling/berstling/mutas fertig werden sollte.

Benutzeravatar
Xyonon
Ultralisk
Beiträge: 1790
Registriert: 15.09.2008, 21:09
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Schweiz

Re: Der Battle Hellion

Beitrag von Xyonon » 22.10.2011, 15:21

Ehm ... ich dachte Marauder wurden ebenfalls ersetzt o.o

Benutzeravatar
Zerf
Adler
Beiträge: 177
Registriert: 12.05.2009, 13:34
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Random
Kontaktdaten:

Re: Der Battle Hellion

Beitrag von Zerf » 22.10.2011, 15:53

Bisher wurden nur 3 einheiten aus dem spiel genommen:
- mutterschief
- träger
- overseer

und der thor wurde stark abgewandelt, allerdings wird sich noch zeigen ob der marauder neben diesen zwei neuen einheiten noch einen zweck im arsenal der terraner erfüllt.

Benutzeravatar
S.Crispy
Ultralisk
Beiträge: 3184
Registriert: 21.12.2008, 18:17
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine

Re: Der Battle Hellion

Beitrag von S.Crispy » 22.10.2011, 19:54

Ich gehe mal davon aus das der Warhound teurer sein wird als ein Marauder und Terras die einen Reaktor haben um viele Battle-Hellions rauszukloppen sicherlich diese unterstützen wollen mit Maraudern.


Ich als Zerg sehe den Battle Hellion als Gefahr wie den Firebat. Da mir aber der Lurker fehlt, der Ulli viel zu spät kommt und meine Banelinge eigentlich gegen Bio gedacht sind werde ich persönlich in einer Situation gegen Battle Hellions und ihrem starken splash ( und eventuel Bonus gegen leichte Einheiten ) auf den Roach zurückgreifen.

Da der Warhound aber gegen mech Einheiten gedacht ist wird ein Terra seine Battle Hellions lieber mit Maraudern gegen meine Roach verteidigen wollen.
Ich hoffe nur die Kombo ist knackbar da beide Einheiten zusammen relativ dicke Klumpen bilden und damit wenig Angriffsfläche für alle kleinen Nahkämpfer.
Fungals könnten da zu einem (must have ) werden. (bisher ists ja primär gegen den Bioball ).

Allerdings muss man auch gleich sagen das eine Battle Hellion und Marauder - Armee absolut wehrlos gegen alle Lufteinheiten ist.
Lord Spamalot/ Puddilax
Viper do detection to Overlord and Do the Herb a Derp dance, jelly ?

Benutzeravatar
Xyonon
Ultralisk
Beiträge: 1790
Registriert: 15.09.2008, 21:09
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Schweiz

Re: Der Battle Hellion

Beitrag von Xyonon » 22.10.2011, 21:50

Nunja erstens mal sind Banelinge nicht leicht und daher ein guter konter gegen die leichten Hellions und da sie sich nun auch unterirdisch bewegen können oder einfach per 0-Sicht-Skill reindüsen dürfen, sollten diese den Job sehr gut erledigen. Die Frage ist halt, wie früh kommt was? Schaben, Linge, es ist einfach schwer gegen Terra, aber das ist es ja jetzt auch - Hellion und Marauder ist einfach tödlich, ich weis da selbst im early nicht wirklich weiter. Ob die Queen noch was kriegt? Oder ... hmm ... mal schaun o.o Morgen ist auch noch n (Con) Tag :D

Benutzeravatar
S.Crispy
Ultralisk
Beiträge: 3184
Registriert: 21.12.2008, 18:17
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine

Re: Der Battle Hellion

Beitrag von S.Crispy » 23.10.2011, 15:55

In den Videos wirkte es als ob Blizzard den Battle Hellion für das PvT entwickelt hat doch für mich als Zerg und meinen altbekannten Gegner den Firebat sehe ich doch eine recht hohe Verwendung im TvZ.
Lord Spamalot/ Puddilax
Viper do detection to Overlord and Do the Herb a Derp dance, jelly ?

Benutzeravatar
Nathan
Dragoner
Beiträge: 315
Registriert: 01.06.2010, 07:23
Liga 1vs1: Platin
Mainrace: Zerg

Re: Der Battle Hellion

Beitrag von Nathan » 31.10.2011, 21:31

Ich finde es kritisch, dass der Hellion per Transformation einfach mal so mehr Hitpoints dazu bekommt. Stelle ich mir wie Crispy schon gesagt hat sehr hart vor als Zerg.
Bild

Siege
Ultralisk
Beiträge: 1061
Registriert: 14.02.2010, 19:59
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Terraner
Wohnort: Mit dem Gaußgewehr direkt hinter dir =P

Re: Der Battle Hellion

Beitrag von Siege » 31.10.2011, 23:25

Der BHellion wird sicher in TvZ verwendet, aber wohl zwangsläufig nu wenn man Mech spielt. Da auch wenn die meisten T am Anfang eines Spiels ein hellion opening benutzen nimmt man das ehr zum harrass also die normale hellion form!

In Mech Play spielt ein Z nicht zwangsläufig aber meistens Roach Investor. Da sollte der BHellion nicht so tragisch eingreifen. Obwohl sie dann auch gegen roaches mehr schaden aufgrund des anderen Line damagez und den mehr lp anrichten!

Aber ein bio T hat natürlich keine kritische Masse an Hellions!!

Mal gucken wie sich das auswirkt :)
Bild




Es gibt doch noch SC2 GÖTTER : baizon und Camaro und PeterPanski

Benutzeravatar
Nathan
Dragoner
Beiträge: 315
Registriert: 01.06.2010, 07:23
Liga 1vs1: Platin
Mainrace: Zerg

Re: Der Battle Hellion

Beitrag von Nathan » 31.10.2011, 23:48

Ich kann mir durchaus coole Kombinationen vorstellen, welche den neuen Hellion beinhalten. Ich empfinde es auch als sehr positiv, dass Blizzard das Mechplay der Terraner ausbaut, denn ich finde dass viel zu viel Bio oder Marine/Tank gespielt wird.

Problematisch sehe ich, dass diese Hellions, welche zu Beginn eines Matches dann zum Harassen benutzt werden, sich in kurzer Zeit, sollten sie in der Base sein, transformieren und dann nochmal schwerer aus dem Weg zu räumen sind.
Ich denke, dass Gaskosten für den Hellion oder ein Upgrade, welches für die Transformation benötigt wird, durchaus angebracht sind/wären.
Bild

Siege
Ultralisk
Beiträge: 1061
Registriert: 14.02.2010, 19:59
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Terraner
Wohnort: Mit dem Gaußgewehr direkt hinter dir =P

Re: Der Battle Hellion

Beitrag von Siege » 01.11.2011, 00:12

Gaskosten sind keine Option machen dann aufgrund der Masse an hellions die man braucht mechplay unmöglich!!
Einfach in der Base transfomieren ist aufgrund der Transformationszeit nicht möglich ohne dass Lunge ect die hellions zerfetzen.

N upgrade zum transformieren unnötig braucht eh schon das teure bf Upgrade
Bild




Es gibt doch noch SC2 GÖTTER : baizon und Camaro und PeterPanski

Antworten