Terraner und ihr Gas...

Diskutiert über die menschlichen Überlebenskünstler aus Starcraft.

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

Benutzeravatar
Nordos
Dragoner
Beiträge: 324
Registriert: 03.03.2011, 20:58
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Gold
Mainrace: Zerg

Re: Terraner und ihr Gas...

Beitrag von Nordos » 20.11.2011, 22:04

was mit Hyden on Creep?

Siege
Ultralisk
Beiträge: 1061
Registriert: 14.02.2010, 19:59
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Terraner
Wohnort: Mit dem Gaußgewehr direkt hinter dir =P

Re: Terraner und ihr Gas...

Beitrag von Siege » 20.11.2011, 22:18

Ja wie gesagt der Skill ist nicht schlecht.

Aber die kosten viel zu Hoch um im spiel nicht einfach überrannt zu werden.
Und jeder Zerg der das spätestens mit nem overseer scoutet wird einen einfach überrennen...


Hydras im TvZ ... T.T
Bild




Es gibt doch noch SC2 GÖTTER : baizon und Camaro und PeterPanski

Benutzeravatar
Nordos
Dragoner
Beiträge: 324
Registriert: 03.03.2011, 20:58
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Gold
Mainrace: Zerg

Re: Terraner und ihr Gas...

Beitrag von Nordos » 20.11.2011, 22:56

Ja, ich weiß, Hyden = fail, egal gegen wen :P Aber theoretisch sollten sie schnell genug sein.
Man kann die Ravens auch im Lategame bauen. Ich hatte mal ein ganz langes (zugegebenermaßen 4vs4) Spiel, wo der Gegner schließlich mass Ravens hatte. Dagegen konnte man nichts mehr machen, weil man die so selten sieht ^^ Als Zerg z.B. wüsste ich nicht, was helfen würde. Muten, Schänder und Hydren sollten durch PDD gecountert werden, Muten haben dazu noch eine zu geringe Range und müssen durch all diese Turrets, und über Hyden will ich erst gar nichts sagen ^^ Verseucher leben nicht lange genug, wenn der Gegner einfach alles mit Turrets zuschmeißt... Vll hätten Thore oder Vikings geholfen, oder mass Phönix....

Benutzeravatar
Xyonon
Ultralisk
Beiträge: 1790
Registriert: 15.09.2008, 21:09
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Schweiz

Re: Terraner und ihr Gas...

Beitrag von Xyonon » 21.11.2011, 06:03

4v4 ist wieder ne ganz andere Geschichte :P Aber nur so - Mass Raven <<< N paar Infestoren. Einen gut gesetzten Fungal gefolgt von noch einem und nem Parasiten und ner selbst-own-HSM :D

Benutzeravatar
Nordos
Dragoner
Beiträge: 324
Registriert: 03.03.2011, 20:58
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Gold
Mainrace: Zerg

Re: Terraner und ihr Gas...

Beitrag von Nordos » 21.11.2011, 09:59

Nicht bei einer kritischen Anzahl der Ravens, glaub mir :D Was die dann machen ist, während sie vorwärtsgehen einfach Turrets zu schmeißen, die Energie regeneriert sich schnell genug. Wenn es eine Bedrohung gibt, fliegen sie wieder zurück, zu den unzerstörten turrets.
Mit den Verseuchern kann man sich ja auch nur begrenzt bewegen, und daher kann der Gegner, wenn er etwas Skill hat (was er mit mass ravens ja schon beweist, wenn er mit denen umgehen kann^^), die Verseucher auszumicroen - indem er immer erst mit einem Raven vorgeht, Turrets schmeißt und die anderen erst dann nachholt, wenn du verstehst, was ich meine.
Ich kann dir das Replay ja schicken, und du sagst mir dann, was man dagegen hätte unternehmen müssen :P

G A F
Moderator des Luftkampfs
Moderator des Luftkampfs
Beiträge: 789
Registriert: 22.05.2010, 08:57
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Protoss

Re: Terraner und ihr Gas...

Beitrag von G A F » 21.11.2011, 12:31

Fungal hat eine größere Reichweite als ein Turm und daher müsste der Raven-Spieler um seine gesamten Ravens die komplette Zeit dauerturrets gezogen haben in einem riesigen Kreis. Herausgehen könnte er da nur, wenn er sich mit den Türmen eine Straße baut durch die er durchgehen kann. Das würde aber für genug Türme um die Ravens zu schützen sooo viel Energie verbrauchen, dass die Ravens irgendwann leer gehen oder eine normale Armee sie crushen kann.


4on4 ist natürlich eine andere SAche, da ein Spieler wohl die gesamte Zeit nur ravens gebaut hat (welche eine t-3 Einheit sind die zusätzlich einzeln wenig kann) und ihr so eigentlich 4gegen3 gespielt habt bis zur Endphase des Spiels. Wenn einer von den Gegnern also Mass Raven hat, dann könnte einer von euch auch mass Ghost, Mass Battlecruiser oder Mass Archons/Carrier haben. Und im Gegensatz zum Angriff der Türme können die Einheiten sogar noch im Angriff verstärkt werden.
Bild

Benutzeravatar
Xyonon
Ultralisk
Beiträge: 1790
Registriert: 15.09.2008, 21:09
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Schweiz

Re: Terraner und ihr Gas...

Beitrag von Xyonon » 21.11.2011, 17:45

Vorallem reichen da schon n paar Linge btw Blinge um den nötigen Hilfsbeitrag zu leisten ;) ITs gibts ebenfalls. Mass muten gingen auch, wobei 10 Stück reichen um eine HSM attraktiv zu machen -> selfsplash ;)

Siege
Ultralisk
Beiträge: 1061
Registriert: 14.02.2010, 19:59
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Terraner
Wohnort: Mit dem Gaußgewehr direkt hinter dir =P

Re: Terraner und ihr Gas...

Beitrag von Siege » 21.11.2011, 19:55

Aber die muss treffen, wenn man die verkackt dann is schon wieder scheiße ^^
oder man nicht aufn raven aufpasst und er instant rausgesniped wird ect!

und selbst wenn er trifft, hat man 25gas fürs techlap 200 gas für den Raven und dsa upgrade kostet 150 gas?
das heist knappe 400 gas für einen Raven der ohne das Energie upgrade noch ewig
braucht bis er HSM hat und dann muss man auf ihn aufpassen wie sau ^^.
Natürlich kann man noch das Mehr Startenergie Upgrade kaufen aber das kostet und dauert auch eine "weile" ect. und da sind wieder 100 gas am arsch...

Nebenbei bezweifel ich das man 10 Mutas tötet.. bzw nur annährend ausser sie klumpen, aber jeder halbwegs gute Zerg kann mit mutas umgehen das das nicht passiert
und wenn Muten zufälligerweise stacken macht n thor genausoviel schaden...

Also Kosten Nutzen Faktor ist ziemlich fürn Arsch ^^
Bild




Es gibt doch noch SC2 GÖTTER : baizon und Camaro und PeterPanski

Benutzeravatar
Xyonon
Ultralisk
Beiträge: 1790
Registriert: 15.09.2008, 21:09
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Schweiz

Re: Terraner und ihr Gas...

Beitrag von Xyonon » 21.11.2011, 22:52

Das wollt ich auch damit Sagen: 10 Muten sind ein verlockendes Angebot für 2 HSMs, machen die Muten nun aber Kamikaze so fegen sie die Raven gleich mit und unter anderem kann das für den oft reichen, schnell reproduzierenden Zerg sehr vorteilhaft sein.

Siege
Ultralisk
Beiträge: 1061
Registriert: 14.02.2010, 19:59
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Terraner
Wohnort: Mit dem Gaußgewehr direkt hinter dir =P

Re: Terraner und ihr Gas...

Beitrag von Siege » 21.11.2011, 23:03

Also sind wir uns jetzt einig das Raven im TvZ auser um Creeptumore zu killn schrott ist ^^?
Bild




Es gibt doch noch SC2 GÖTTER : baizon und Camaro und PeterPanski

G A F
Moderator des Luftkampfs
Moderator des Luftkampfs
Beiträge: 789
Registriert: 22.05.2010, 08:57
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Protoss

Re: Terraner und ihr Gas...

Beitrag von G A F » 21.11.2011, 23:34

TLO nutzt 2-3 raven im TvZ auch sehr sehr gerne mit mech, um mit den turrets sowas wie forcefields zu werfen. Das kommt schon extrem geil in Engstellen, wenn der terra auf einmal aus 3-4 turrets eine wall vor die 2 tanks und den thor macht und so alle linge nichts mehr machen können. Dafür können sie auch gut sein, aber sonst sind sie bis auf tumorkills wirklich kaum zu gebrauchen...
Bild

Siege
Ultralisk
Beiträge: 1061
Registriert: 14.02.2010, 19:59
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Terraner
Wohnort: Mit dem Gaußgewehr direkt hinter dir =P

Re: Terraner und ihr Gas...

Beitrag von Siege » 21.11.2011, 23:41

naja 4-600 Gas für ne Mini Wall?
Das könnten auch 4 mehr Tanks oder 2 mehr Thore oder Upgrades sein.
Also ich weis nicht : /
Bild




Es gibt doch noch SC2 GÖTTER : baizon und Camaro und PeterPanski

Benutzeravatar
Pok1990
Ultralisk
Beiträge: 1164
Registriert: 04.01.2009, 18:59
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Diamant
Mainrace: Terraner
Wohnort: Nähe Berlin

Re: Terraner und ihr Gas...

Beitrag von Pok1990 » 22.11.2011, 07:13

die HSM veruhrsacht im engen Kreis 100 schadenspunkte...

heißt Hydra´s Linge, Infertor und Banelinge gehen sofort drauf...
wobei der infestor so fett is das da nur einer draufgehen kann -.-...

Schaben, MUTAS und der ganze rest braucht mehr als eine HSM...
der Raven kann in einer Mech-armee immer noch gut sein... nicht nur wegen den Turrets sondern auch um wichtige Scan´s zu sparen und um die PDD einsatzbereit zu haben...

selsbt wenn sie gegen Brutords nichts mehr bringt gegen Hyden, qween´s und Mutas bringt sie noch etwas...
und grade Mutas können in gewisser masse einer mech-army doch das bein brechen...


ansonsten ist es aber wirklich so das der Raven zu gasintensiv ist um ihn früh genug im spiel einsetzen zu können und zu überleben...
nu heißt das aber wieder das Terraner zu wenig gas haben heh? hab ich den Thread nicht genau mit dem Gegenteil begonnen??? :shock:

---------------

was Lexta´s einwand angeht das terraner momentan alle das gleiche machen...
was könnten wir denn spielen, was ihr noch nicht kennt und sofort abwehren würdet?

keine Frage gibt es verdammt viele Möglichkeiten womit wir eröffnen können doch mit hellions zu beginnen, dann auf Marine + Tank switchen und dann mit 3-4 Tanks zu pushen um die 3. base hochzuziehen ist momentan MEINER Meinung nach die "schönste" spielweise gegen zerg weil sie einfach gut funktioniert. außerdem hat der Terraner dabei schöne Kontrolle über das spiel, wenn er selbst alles richtig macht.
Es gibt 10 Arten von Menschen auf der Welt, welche die Binärzahlen verstehen und Jene welche es nicht tun.

Bild

G A F
Moderator des Luftkampfs
Moderator des Luftkampfs
Beiträge: 789
Registriert: 22.05.2010, 08:57
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Protoss

Re: Terraner und ihr Gas...

Beitrag von G A F » 22.11.2011, 10:28

Wenn du fragst was Terraner noch machen könnten, dann schau doch bitte auf Seite 1 ^^. Da hab ich nicht nur was geschrieben, sondern sogar replays gepostet. Macrogames sollten ja das Ziel sein, da man sich dort am ehesten verbessert und der schlechtere eher verliert weil mehr Entscheidungen getroffen werden mussten. Und mein Ziel war halt eine schnelle dritte Base und dauerhafter Druck auf den Zerg. Und mit dauerhaft meine ich minütliche pushes eigentlich das gesamte Spiel durch.


Zur wall aus turrets: 2-3 Raven bedeuten bei jedem großen Schauplatz auch noch 1-2 pdd sowie dauerhafte creepkiller. Man spart sich Scans -> Man kann mehr Orbitals bauen und eher neue Basen erschließen. Eine PDD nimmt von den Mutas meist mehr Schaden auf die eigene Armee herunter als man mit den Gaskosten zusätzlich hätte bauen können und die Turrets können die Thors nicht nur vom lingsurround schützen, sie ballern sogar noch schön gegen die Linge zurück. Mit dem Gebäudepanzerungsupgrade (welches auch planetarys sehr gut hilft) halten die turrets gegen Linge auch noch sehr viel aus und durch das turretupgrade (was bei Mechplay meist sowieso erforscht wird) schießen die auch ncoh weiter.


Das ganze ist dann ja auch noch dauerhaft, sprich die Raven sollten das gesamte Spiel überleben und sich damit schon auszahlen. Ich fand die Idee geil und es funktionierte auch wunderbar als ich den Stream sah. Insofern finde ich den Raven im TvZ auch ohne alle möglichen upgrades nützlich, wenn auch nicht mega-imba.
Bild

Antworten