[Einheit] Der Berstling (Baneling)

Alle Disskusionen die zur Brut gehören, kommen hier rein.

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

Siege
Ultralisk
Beiträge: 1061
Registriert: 14.02.2010, 19:59
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Terraner
Wohnort: Mit dem Gaußgewehr direkt hinter dir =P

Re: [Einheit] Der Berstling (Baneling)

Beitrag von Siege » 12.06.2010, 09:10

Ich sag ja nix dagegen das die Zerg mal gebufft gehören : /

aber ich finde es ist der falsche weg den Bane gegn Bio effektiv zu machen : )
Bild




Es gibt doch noch SC2 GÖTTER : baizon und Camaro und PeterPanski

Benutzeravatar
Xyonon
Ultralisk
Beiträge: 1790
Registriert: 15.09.2008, 21:09
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Schweiz

Re: [Einheit] Der Berstling (Baneling)

Beitrag von Xyonon » 12.06.2010, 16:43

Ehm, der Baneling ist gut gegen Bio und bleibt so. War ja auch die Grundidee. Meintest du eventuell effektiv gegen Mech? Das wäre komisch ja.

Das Hauptproblem bei den Zerg ist, dass man nichts gegen Siege Tanks und Thors machen kann. Siege Tanks zerstören ALLES auf dem Boden. Mutas fallen gegen Thor weg. Einzig und alleine Broodlorde wären gut und das ist doch Falsch!

Die toss können gemütlich Phasengleiter, Immos, Kolosse oder DT's und die Terraner Banshees, selber Tanks und Thor bauen, die das leicht auskontern.

Benutzeravatar
S.Crispy
Ultralisk
Beiträge: 3184
Registriert: 21.12.2008, 18:17
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine

Re: [Einheit] Der Berstling (Baneling)

Beitrag von S.Crispy » 12.06.2010, 17:12

Meintest du eventuell effektiv gegen Mech?

Nein, ich meinte einfach effektiv gegen Bio damit er auch gegen die starken Marauder eingesetzt werden kann gegen die der Roach oder Hydra ja nicht unbedingt das beste Mittel ist.

Früher konnte man Mithilfe des Lurkers schwere und leichte Infanterietruppen und sogar Panzer zerlegen abder dieser ist ja nun im Ulli, Roach und Baneling aufgegangen.

Da der Ulli seine Aufgabe nicht erfüllen kann und der Roach kein Mittel gegen Marauder darstellt dachte ich mir wäre es logisch einfach den Baneling gegen alles biologische zu trimmen.
Letztendlich ist dies ja auch seine Aufgabe.

Ich kann auch nicht verstehen wie man als Terra sich beschwert weil man dann auf Mech gegen müsste schließlich ist der Zerg nur auf Banelinge gegangen weil er durch den Bioball dadurch gezwungen wurde. Das Spiel sollte durchaus in beide Richtungen funktionieren.
Zudem bräuchte man viele Banelinge gegen Marauder die ja auch noch vom Medivak profitieren und eventuell helfen könnten die Verluste zu minimieren. So mega imba gegen Terra stelle ich mir das jetzt nicht vor.

Gegen Mech ? Ja da fehlt sicher auch noch was aber das ist ein anderes Thema :-)
Lord Spamalot/ Puddilax
Viper do detection to Overlord and Do the Herb a Derp dance, jelly ?

Benutzeravatar
Xyonon
Ultralisk
Beiträge: 1790
Registriert: 15.09.2008, 21:09
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Schweiz

Re: [Einheit] Der Berstling (Baneling)

Beitrag von Xyonon » 12.06.2010, 20:36

Achso! Jetzt verstehe ich. Ja das würde den Baneling in die richtige Richtung treiben. Es würde ihn aber auch etwas schächen, positiv gemeint:

Gegen folgende Einheiten wird er stärker:
- Marauder
- Schabe
- Verseucher
- Ultralisk
- Königin

Gegen folgende Einheiten wird er schwächer:
- MULE
- Hellion
- Protektor
- Sonde

Gegen den Ulli find ich das weniger Toll, der ist eh schon am Abgrund und nur noch ein Schatten seiner Selbst.

Der verlorene Bonus gegen Sonden fände ich sehr schlimm! Die Sonden sind ohnehin schon die besten Arbeiter (gewinnen gegen andere Arbeiter im Hit and Run und Terraner haben schwere Probleme beim Aufbauen eines Gebäudes) und durch die erschwerte Zerstörung durch Banelinge würde die Schere noch weiter geöffnet.

Benutzeravatar
BrotherDjango
Ultralisk
Beiträge: 1286
Registriert: 20.01.2009, 14:57
Liga 2vs2: Gold

Re: [Einheit] Der Berstling (Baneling)

Beitrag von BrotherDjango » 14.07.2010, 12:16

Mit Abstand eine meiner Lieblingseinheiten. Der Splash-Damage ist einfach klasse, durch das Speedupgrade sind sie schneller und haben ne tolle Animation. Eingegrabene Einheiten nehmen auch Schaden und wenn sie eingegraben sind, kann man sie als ne Art Mine verwenden. Ist aber ziemlich schwer hier das richtige Timing zu finden.

Ich hab gerade lieber Banelings als Roaches.

Was bau ich eigentlich als Zerg wenn mein Gegner auch Zerg ist und mit sehr vielen Banelingen meine Basis angreift (außer auch Banelinge)???

Weiß jemand zufällig wie das Supply für einen Baneling ist? Ist das wie beim Zergling bei 0,5 oder 1?? So genau hab ich darauf noch nicht geachtet ob ich max. 100 oder 200 Banelinge bauen kann.

Ups.. Ja, meinte 200 o 400. Die Hitze!!!
Zuletzt geändert von BrotherDjango am 14.07.2010, 13:08, insgesamt 1-mal geändert.
I Love SC2 & Bild Towers

Benutzeravatar
Xyonon
Ultralisk
Beiträge: 1790
Registriert: 15.09.2008, 21:09
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Schweiz

Re: [Einheit] Der Berstling (Baneling)

Beitrag von Xyonon » 14.07.2010, 12:42

Die frage wäre 200 oder 400 :P Und es sind 400. Jedoch benötigt n Baneling komischerweise 2 Felder platz im Overlord ... ??? warum bloss???

Benutzeravatar
BrotherDjango
Ultralisk
Beiträge: 1286
Registriert: 20.01.2009, 14:57
Liga 2vs2: Gold

Re: [Einheit] Der Berstling (Baneling)

Beitrag von BrotherDjango » 14.07.2010, 13:08

Ah, cool. Hab mich schon gewundert, weil da nichts neues angezeigt wird und bei Supply im Spiel 1 steht. Dann ist das also nicht ganz richtig. Wahrscheinlich weil ein Baneling stärker ist als ein Zergling.
I Love SC2 & Bild Towers

Benutzeravatar
ReinheitDerEssenz
Dragoner
Beiträge: 296
Registriert: 13.10.2009, 20:31
Liga 1vs1: Grandmaster
Liga 2vs2: Meister
Wohnort: Primärer Hive Cluster
Kontaktdaten:

Re: [Einheit] Der Berstling (Baneling)

Beitrag von ReinheitDerEssenz » 30.09.2010, 11:11

hmm ich bin mir nich sicher aber hat einer von euch zufällig mal mitbekommen ob der baneling mit nem angriffsbefehl in den lauf keine gebäude automatisch angreift?
es kam mir so vor im letzten spiel
Bild

Hell, it's about time!



What can you do against Mass Voidrays? Maybe nothing... Only more VoidRays

Exekutor[NHF]
Moderator der Stämme
Moderator der Stämme
Beiträge: 5724
Registriert: 07.07.2007, 14:33
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Protoss
Wohnort: Bremen

Re: [Einheit] Der Berstling (Baneling)

Beitrag von Exekutor[NHF] » 30.09.2010, 11:19

Er greift Gebäude nicht automatisch an, außer du aktivierst das. Dafür gibt es ja extra die "Fähigkeit", Gebäude als Angriffsziele einzustellen.
Martin: What is the advantage of being able to touch one's noes with the tongue?
Marie: I'm one step ahead of you in the evolution!

Benutzeravatar
Shrodo
Adler
Beiträge: 169
Registriert: 16.05.2010, 20:43
Liga 1vs1: Meister
Wohnort: Karlsruhe

Re: [Einheit] Der Berstling (Baneling)

Beitrag von Shrodo » 30.09.2010, 11:42

was macht ihr eig im ZvZ wenn der gegner einfach nur banelinge+speedlinge masst? bis zum ulli hochtechen reicht die zeit net, roaches sterben zu schnell wenn da mal 40banelinge angerollt kommen, über linge brauchen wir auch nicht zu reden. habs einmal mit nem speed tech zu mutas versucht, kamen aber zu spät(das heisst dann für mich da der ulli auch zuspät kommt) und roaches hab ich auch probiert, hat auch nichts gebracht... das einzige was dann dagegen ging war selber so einen "cheese" zu spielen, aka einfach banelinge haben bevor der gegner welche hat...

außerdem isses voll geil mit der scoutdrohne ne evo zwischen seine hatch und gas zu baun... wenn er sie mit drohnen killt, kannst mir den brütlingen direkt 1-2drohnen klatschen und wenn ers net killt hast nen scout in der base und er kann net gescheit gas sammeln...

ot: also was macht ihr gegen mass-banelinge außer auch banelinge zu massen und besseres micro zu haben?
Bild

Benutzeravatar
ReinheitDerEssenz
Dragoner
Beiträge: 296
Registriert: 13.10.2009, 20:31
Liga 1vs1: Grandmaster
Liga 2vs2: Meister
Wohnort: Primärer Hive Cluster
Kontaktdaten:

Re: [Einheit] Der Berstling (Baneling)

Beitrag von ReinheitDerEssenz » 30.09.2010, 11:49

achso hab mich schon gewundert warum die wall in net platzt. hab sonst auch immer rechts geklickt^^
Bild

Hell, it's about time!



What can you do against Mass Voidrays? Maybe nothing... Only more VoidRays

Benutzeravatar
Xyonon
Ultralisk
Beiträge: 1790
Registriert: 15.09.2008, 21:09
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Schweiz

Re: [Einheit] Der Berstling (Baneling)

Beitrag von Xyonon » 30.09.2010, 12:27

@Shrodo: 40 Banelinge? Ein Baneling kostet 50/25, eine Schabe 75/25. Mit der selben Minseanzahl haste dann fette 26 Schaben! Die halten das auch aus wenn nicht alle auf dem selben Fleck sind. Gegen Banelinge sind eigentlich Infestoren ziemlich imba. Pilzbefall nuked um die 10-20 Stück von denen.

Benutzeravatar
Shrodo
Adler
Beiträge: 169
Registriert: 16.05.2010, 20:43
Liga 1vs1: Meister
Wohnort: Karlsruhe

Re: [Einheit] Der Berstling (Baneling)

Beitrag von Shrodo » 30.09.2010, 13:14

naja der gegner drückt seine exe raus, setzt ne hatch inbase und pumpt einfach nur wie ein blöder slinge.. davon dann halt noch n paar morphen und der überrennt dich einfach... habs ja mit roaches probiert, aber der hat einfach viel zuviele... außerdem kostet der baneling 50/25, das is weniger als der roach ^^
Bild

Benutzeravatar
Xyonon
Ultralisk
Beiträge: 1790
Registriert: 15.09.2008, 21:09
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Schweiz

Re: [Einheit] Der Berstling (Baneling)

Beitrag von Xyonon » 30.09.2010, 13:55

Was die vielen Linge angeht, bau doch einfach auch Banelinge! Und blockier die Rampe mit 4 Schaben oder 2 Königinnen. Linge sterben sofort gegen einen Baneling, Benlinge selber benötigen 2 Banelinge. Jedoch wenn du mit 2 von deinen gegen 10 von denen rennst machst du den besseren. Bei Baneling vs Baneling "gewinnt" der mit weniger Banelingen. Und ich hab ja erwähnt dass du "nur" 26 Schaben für 40 Banelinge bekämest (jedoch sparste Gas).

Benutzeravatar
Shrodo
Adler
Beiträge: 169
Registriert: 16.05.2010, 20:43
Liga 1vs1: Meister
Wohnort: Karlsruhe

Re: [Einheit] Der Berstling (Baneling)

Beitrag von Shrodo » 01.10.2010, 17:38

@xyonen: ja das war mir klar das es mit babenlingen geht das zu halten. die frage war abewr wie haklte ich das ohne banelinge? ich mein kann doch net sein das man im ZvZ nur banelinge geschiebe sieht...
Bild

Antworten