[Einheit] Mutalisk

Alle Disskusionen die zur Brut gehören, kommen hier rein.

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

Benutzeravatar
InsertCoffee
Goliath
Beiträge: 274
Registriert: 24.07.2010, 11:48
Liga 1vs1: Diamant
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: [Einheit]Mutalisk

Beitrag von InsertCoffee » 22.08.2010, 15:44

Jup
http://wiki.teamliquid.net/starcraft/Engineering_Bay
In SC 2 leider nicht mehr. Deswegen ist der Wall-In dann auch mehr ne Verzweiflungsaktion.
Bild

"I'm building a Warpgate...It will be finished when it reaches full health and shields"
-PsyStarcraft

Benutzeravatar
BrotherDjango
Ultralisk
Beiträge: 1286
Registriert: 20.01.2009, 14:57
Liga 2vs2: Gold

Re: [Einheit]Mutalisk

Beitrag von BrotherDjango » 26.08.2010, 16:36

Mutalisken sind klasse. Ich spiel zur Zeit recht gerne 4v4 Platin Liga und da geh ich oft später auf sau viele Mutalisken. Gegen ca. 8:30 min hab ich die ersten 4-5 Mutalisken und auch schon andere Upgrades erforscht.

Ich find halt Mutalisken klasse, weil sie sehr schnell sind und man sie auch gut gegen Terraner einsetzen kann. Marines können oft nicht sehr schnell die Seiten wechseln, wenn der Zerg mit Mutalisken zwischen seinen Basen oft hin und her fliegt. Vikings haben zwar eine sehr hohe Reichweite, bringen da auch auch nicht sehr viel. Dann haben sie noch den Thor. Er ist richtig stark gegen Mutalisken, aber auch sehr langsam. Aber wenn Terraner sie gut verteilt, könnte er gegen sie gut bestehen.

Der überspringende Schaden ist doch glaub auch 9/6/1 wenn ich da nichts verwechseln :denk:.

Ich bin echt froh dass Protoss Spieler oft nicht auf sehr viele Phoenixe gehen, weil sie noch nen ticken schneller sind und Mutalisken da wenig ausrichten können (außer sie sind in großer Überzahl).

Mutalisken kommen halt oft aus dem nichts und das macht sie sehr gefährlich.

Raketentürme bringen da schon was, aber man braucht da schon recht viele davon um die Mutalisken zum Rückzug zu bewegen.
I Love SC2 & Bild Towers

iMarco
Zergling
Beiträge: 19
Registriert: 13.08.2010, 20:40
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister

Re: [Einheit] Mutalisk

Beitrag von iMarco » 30.08.2010, 18:29

Ich habe schon viele Replays und Spiele selber gespeilt,
aber ich verstehe echt ned, warum die meisten Zergspieler ihre Mutas bei einen oder zwei Türme abziehen.

Selbst mit 6 Mutas und das nötigste Micro verliere ich ned mal einen Muta bei dem Kampf und zerstöre dabei all ihre Arbeiter. Falls er dann Einheiten schicken sollte, gehe ich glei auf seine Exe los, falls der eine haben sollte. Dann geht das harrassen ununterbrochen weiter, wo ich dann meine Linge baue und dann angreife.

Vorallem im 2v2 sind die Mutas extrems effektive, da man mit denen die Map sehr schnell erkunden kann und von der einen Basis zu der anderen Basis fliegen kann. Damit bunkern sich dann die meisten ein.


Absolutes NO-GO ist, Mutas vs Thor!! So gut wie immer vermeiden!

Benutzeravatar
Grauer Prophet
Feuerfresser
Beiträge: 109
Registriert: 30.08.2008, 11:34
Liga 1vs1: Diamant
Wohnort: Char

Re: [Einheit] Mutalisk

Beitrag von Grauer Prophet » 31.08.2010, 00:14

Die Mutas werden abgezogen, da man gößere Verluste meiden möchte.
Es dauert einige Zeit, bis die Türme vernichtet sind, dabei sollte man schon 1-2 Mutas verloren haben. Und bis man dann die Türme zerstört hat kommen einige Marines, bevor man überhaupt die Eco angreifen kann.

Alles in allem verliert man zu selbst zu viele Ressourcen und kann dabei meistens nicht einmal die Eco angreifen.
Bild
"Der große rote Ball da oben ist die Sonne,aber eins musst du dir merken:Du darfst sie auf keinen fall anfassen!"

iMarco
Zergling
Beiträge: 19
Registriert: 13.08.2010, 20:40
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister

Re: [Einheit] Mutalisk

Beitrag von iMarco » 31.08.2010, 02:29

Sagen wir mal
3 Mutas vs eine Königin.
Bei nem Noob würde ein Mutalisk flöten gehen.
Der micron kann, keine einzige!

Ist da ein Raketenturm, das selbe Prinzip.
Wird eine angeschossen, einfach zurück und wieder vor und das halt mehrmals wiederholen.
Sollten die Marines kommen, schnerll zur nächsten Base und in der Zeit selber Einheiten produzieren bzw Techen oder Exen. Ich bevorzuge eher das Exen

Benutzeravatar
Grauer Prophet
Feuerfresser
Beiträge: 109
Registriert: 30.08.2008, 11:34
Liga 1vs1: Diamant
Wohnort: Char

Re: [Einheit] Mutalisk

Beitrag von Grauer Prophet » 31.08.2010, 09:34

Schau, wenn die Hauptarmee anrückt muss man so oder so abziehen, deswegen hat es meistens keinen Sinn die Türme überhaupt anzugreifen.

Und du musst auch bedenken, wenn du viel mikro in die Mutalisken steckst, hast du im Endeffekt weniger Zeit fürs Makro.
Bild
"Der große rote Ball da oben ist die Sonne,aber eins musst du dir merken:Du darfst sie auf keinen fall anfassen!"

Benutzeravatar
geistXIII
Space-Marine
Beiträge: 57
Registriert: 04.08.2010, 21:31

Re: [Einheit] Mutalisk

Beitrag von geistXIII » 31.08.2010, 10:25

iMarco hat geschrieben: Absolutes NO-GO ist, Mutas vs Thor!! So gut wie immer vermeiden!
Das trügt, 26 Mutas zerpflücken 4 Thors und haben selbst gerade mal 4 Losses, wenn man nicht einfach mit dumpfem a-move oder Rechtsklick auf die Thors drauf geht.

Benutzeravatar
Malebolgia
Belagerungspanzer
Beiträge: 868
Registriert: 16.07.2008, 13:48
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Diamant
Mainrace: Zerg
Wohnort: Basel

Re: [Einheit] Mutalisk

Beitrag von Malebolgia » 31.08.2010, 12:00

LOL. Welch Verhältnis ^^

30 Marines killen auch 2 Collossi ohne grosse Verluste.
Hear us marching
So many hooves and claws
We fall in line and we march as one

We hatched at dawn, the dawn of war
And by tonight we were ready

Call on the stars
The Swarm has been reborn
One million roars risen by the hordes

Benutzeravatar
angstinator
Space-Marine
Beiträge: 48
Registriert: 14.04.2010, 16:44

Re: [Einheit] Mutalisk

Beitrag von angstinator » 31.08.2010, 12:51

Aber mit Magic Box kann man gegen Thors schon ganz gut bestehen. Über die Thors fliegen und dann auf Stop drücken, damit sich die Mutas verteilen und wenig Splash abkriegen. Die Thors sollten natürlich nah genug zusammen stehen, damit der Angriff rüberspringt.
Bild

Benutzeravatar
geistXIII
Space-Marine
Beiträge: 57
Registriert: 04.08.2010, 21:31

Re: [Einheit] Mutalisk

Beitrag von geistXIII » 31.08.2010, 16:55

Genau das meinte ich damit, ohne MagicBox leben nämlich von den 26 Mutas, wenn überhaupt, noch 4-6. Und als Zerg lohnen sich wenige Mutas nur für kleine Harass-Aktionen, die aber in der Regel schnell mit Towern etc. verhindert werden, was wiederum eine kritische Masse von Mutas voraussetzt. Und Thore sind für viele Mutaspieler eher ein Alptraum, obwohl sie kaum eine Gefahr darstellen, solange der Terra sie nicht gut aufstellt.

Beim Beispiel mit 4 Thors, verliert der Terraner 1200/800, der Zergspieler gerade mal 400/400. Der Splash-Dmg vom Thor ist einfach extrem gering und seine Counterfähigkeit gegen Mutaschwärme sieht alt aus, wenn man sie nicht klumpen lässt.

Benutzeravatar
Shrodo
Adler
Beiträge: 169
Registriert: 16.05.2010, 20:43
Liga 1vs1: Meister
Wohnort: Karlsruhe

Re: [Einheit] Mutalisk

Beitrag von Shrodo » 02.09.2010, 11:36

was soll denn bitte MagicBox sein?
Bild

Benutzeravatar
Xyonon
Ultralisk
Beiträge: 1790
Registriert: 15.09.2008, 21:09
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Schweiz

Re: [Einheit] Mutalisk

Beitrag von Xyonon » 02.09.2010, 11:53

Die Magic Box gabs auch schon in SC 1. Wenn man Einheiten in einem bestimmten Radius zu einander hat und sich beweg, fliegen (oder laufen) sie parallel und nicht alle auf den markierten Punkt. Bei einem klick IN die Magic Box fliegen (oder laufen) alle direkt zum Punkt. Hier etwas besser:

http://www.youtube.com/watch?v=X9vJx3KJ49k

Es sind zwar caster, aber das Prinzip ist das selbe. Am Anfang sieht man es sehr gut mit den 2 HTs. Sie bewegen sich parallel, nicht auf einen Punkt hin. Magic Box ist eine gewisse distanz, so ca 4 Thore gross.

Benutzeravatar
geistXIII
Space-Marine
Beiträge: 57
Registriert: 04.08.2010, 21:31

Re: [Einheit] Mutalisk

Beitrag von geistXIII » 02.09.2010, 20:16

Hier ansonsten noch das Beispiel mit Mutas, imo weniger Abstrakt als das SC1 Beispiel *g*

Benutzeravatar
Hydra
Ultralisk
Beiträge: 1755
Registriert: 27.07.2007, 20:57
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Zerg

Re: [Einheit] Mutalisk

Beitrag von Hydra » 04.09.2010, 18:06

Muten in SCII sind meiner Meinung nach immernoch ein hoher Harassmentfaktor im Zerggameplay. Auch wenn man sie nicht mehr so gut wie in BW microen kann, also mit genialem micro die komplette M&M Armee des Terras zu kicken und das mit 11 Muten, erfüllen sie immernoch ihre Aufgabe. Auf LT oder Metalopolis zB sind Muten gegen Ts oder Ps einfach ein Muss. Rein, eco kicken, weiter fliegen wenn die Armee kommt, an der Exe par Arbeiter kicken. Das summiert sich nach einer gewissen Zeit ja so oder so.

Oder man lässt den Gegner durch ankuspern der Gebäude die ganze Zeit in der Base und expanderit selbser wie ein bekloppter. :D

Muten werden blos unterschätzt, da sie im Vergleich zu Marines etc., keinen richtigen Buff nach Bw bekommen haben ^^" Nichts desto trotz... einmal einen falschen Befahl gegeben, sind sie alle tot. :D
Bild
Bild
Garf du bist ein Genie !!! :anbeten:

Benutzeravatar
Obvious182
Space-Marine
Beiträge: 55
Registriert: 29.08.2010, 09:50
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Meister
Wohnort: Kiel

Re: [Einheit] Mutalisk

Beitrag von Obvious182 » 04.09.2010, 19:15

Mutas sind schon wirklich extrem nervig, aba nicht sonderlich gefährlich wenn man seine AA einheiten gut positioniert. (Blink-Stalker ftw :D) allerdings können sie einem zu nem defensiven play zwingen.
Wobei man als toss meiner meinung nach immer n paar phönixe gegen zerg haben sollte um seine ovis zu stressen :D und gegen phönixe sind die ja freeshots :D
Bild

Antworten