[Einheit] Der Ultralisk

Alle Disskusionen die zur Brut gehören, kommen hier rein.

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

Benutzeravatar
Zwos
Berserker
Beiträge: 81
Registriert: 05.03.2010, 14:09
Wohnort: Hannover

[Einheit] Der Ultralisk

Beitrag von Zwos » 06.03.2010, 21:41

Ja, da hier noch kein Thema zum Ultralisk vorhanden ist, wurde es meiner Meinung mal Zeit. Wie ist eure einschätzung zum Nutzen vom Uli? Also ich habe nach meinen ersten paar Spielen bisher keinen bedarf am Uli gehabt. Das große Problem habe ich dabei vor allem in dem fehlenden Anti Air gesehen, da man vor allem bei den Terras vor angriffe aus der Luft gefasst sein muss.

Wer hat den Uli schon mal genutzt und wie fandet ihr ihn?
Bild

PiepTon
Sonde
Beiträge: 6
Registriert: 06.03.2010, 23:12

Re: [Einheit] Der Ultralisk

Beitrag von PiepTon » 06.03.2010, 23:41

Wenn man die Chance hat, so Hoch zu techen sollte man dies auch tun.
Ultras + Lings ist nach wie vor eine sehr schöne Kombination.
Ultras sind auch stärker als in SC1. Sind gegen so ziemlich alles recht stark, außer tanks und marauders.
Aber dafür hat man ja z/b/lings.

AntiAir ist das Beste Corruptor. Zerlegt eigentlich alles.

A-Knopf
Moderator in Rente
Moderator in Rente
Beiträge: 3590
Registriert: 10.07.2007, 18:04
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Random
Wohnort: Hamburg

Re: [Einheit] Der Ultralisk

Beitrag von A-Knopf » 07.03.2010, 02:58

Ullis sind der absolute Mörder gegen Infanterie der Terraner. Da muss man dann wirklich viele Marauders haben und mit denen die Ullis möglichst schnell killen. Wenn die Ullis erstmal richtig stehen und angreifen schmelzen die kleinen Infanteristen einfach dahin.

Was man auch nicht unterschätzen sollte ist sein Angriff gegen Gebäude, der ja - wenn ich mich gerade nicht irre - 60 Schaden macht. :augen:

Als Zerg habe ich sie selber noch nicht gebaut. Als Gegner können sie einem aber das Fürchten lehren.
Bild
"thumbs up to not thumbing up comments that ask for thumbs up"
- Random youtube.com comment

Benutzeravatar
chrisolo
Ultralisk
Beiträge: 2688
Registriert: 20.08.2007, 20:10
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: [Einheit] Der Ultralisk

Beitrag von chrisolo » 07.03.2010, 10:34

Er ist sehr stark, aber auch sehr teuer. Ich denke sein Kosten/Nutzen-Verhältnis ist ganz okay. Als Protoss braucht man ne Menge Immortals um so einen Ulli schnell down zu bekommen, denn Bersis und Stalker schmelzen wie Butter bei einem heißen Messer. Ich freu mich auf nette Lategame ZvPs mit Ulli/Roach oder Ulli/Crackling :)
KT Rolster FTW.

HoeJJa Fan ♥

Benutzeravatar
M4$0N
Space-Marine
Beiträge: 42
Registriert: 07.03.2010, 09:23

Re: [Einheit] Der Ultralisk

Beitrag von M4$0N » 07.03.2010, 12:03

Hm die Livestreams und Replays die ich bisher gesehen habe, lassen für mich nur eine Schlussfolgerung zu.
Der Ultralisk kommt dann zum Einsatz wen 3/4 des Spiels schon geschafft sind, soll heissen zum finishen. Habe ich hier bei jemandem auch schon einmal gelesen. Nur finde ich den Beitrag leider nicht mehr.
Kann mich dem also nur anschliessen. Mich würde interessieren wie 1x Ultralisk gegen 1x Koloss ausgeht die ich für total OP(Overpowered) halte. (rein vom DMG betrachtet von ner Klippe aus den Uli abmetzeln is ja gang und gebe...)

Gruß M4$0N
Beta Key mit Pre-Order bekommen.

Benutzeravatar
S.Crispy
Ultralisk
Beiträge: 3184
Registriert: 21.12.2008, 18:17
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine

Re: [Einheit] Der Ultralisk

Beitrag von S.Crispy » 07.03.2010, 13:21

Das versprochene Feature, dass Zerglinge unter dem Ulli hindurch können wurde leider nicht eingeführt. Durch die neue größe ist das eine starke Schwächung für Zerglinge.
Ich halte absolut nichts davon, dass sich meine Truppen behindern.

Anfangs hatte man uns ein System wie beim Koloss versprochen. Wer nur einen Hauch von Zerg versteht sollte wissen was es bedeutet wenn der dicke Klops nun so rießig ist und die Zerglinge nurnoch in der Gegend herum rennen. Die neue KI sollte nicht nur dafür da sein um sich durch eigene Truppen zu bewegen.

Ich finde es wieder typisch. Blizzard verspricht so ein Feature und keiner schaut ob es wirklich umgesetzt wird.

Der Ulli wäre soviel besser wenn er meine eigenen Truppen nicht behindern würde.
Lord Spamalot/ Puddilax
Viper do detection to Overlord and Do the Herb a Derp dance, jelly ?

Benutzeravatar
Na_Dann_Ma_GoGo
Mutalisk
Beiträge: 496
Registriert: 23.11.2008, 21:11

Re: [Einheit] Der Ultralisk

Beitrag von Na_Dann_Ma_GoGo » 07.03.2010, 13:23

Ich denke der Ulli hat unter anderem das gleiche Problem wie der Thor.
Einen großen Kollisionsradius. Dieser macht in gewissermaßen das ganze Team träge, da es viel länger dauert bis die ganze Armee richtig an der Schlacht beteiligt ist.
Ich hab schon einige Videos gesehen wo es zwar Ullis gab, diese dann aber trotzdem selbst gegen m&m&m abgekrepelt sind, weil 2-3 gegen focusfire von ner riesen Gruppe halt auch einfach verdammt schnell down gehen, insbesondere ohne armor-Upgrades.
Das wäre ja nicht mal so schlimm, wenn dann der Rest der Truppe derweil auch schon drauf haut aber wenns nicht gerade n komplett offenes Feld ist blocken die Ullis halt schon sehr stark und hintere Einheiten kommen erst dann zum Zuge wenn die Ullis schon längst Geschichte sind.

Wollte gerade die Nachricht abschicken und sehe das S.Crispy genau das gleiche noch vor meinem Beitrag gepostet hat ^_^
Bild

Benutzeravatar
M4$0N
Space-Marine
Beiträge: 42
Registriert: 07.03.2010, 09:23

Re: [Einheit] Der Ultralisk

Beitrag von M4$0N » 07.03.2010, 14:03

Von dem Feature wusste ich bisher gar nichts. Hm ja würde wohl dazu beitragen das Ulli mehr zum einsatz kommt und auch früher mit den zerglingen zusammen und nicht wie später als Ersatz für die Zergling Horden...
Aber ist wohl untergegangen?

Kein Wunder Zerg sind ja auch IMBA! *black humor*

Gruß M4$0N
Beta Key mit Pre-Order bekommen.

Benutzeravatar
>>StinK.FisT<<
Space-Marine
Beiträge: 53
Registriert: 06.03.2010, 12:42
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Gold

Re: [Einheit] Der Ultralisk

Beitrag von >>StinK.FisT<< » 15.04.2010, 21:14

sry wenn ich diesen schon etwas betagteren thread wieder rauskrame, aber mal ehrlich:
wer Ullis benutzt begeht klaren Selbstmord^^

Die Viecher sind bei weitem nicht mehr so stark wie in SC:BW, ich denke vor allem deswegen, weil der DarkSwarm nichtmehr existiert...

also mMn ist der Ulli zur Zeit einfach Ressourcen- und Zeitverschwendung.

wie seht ihr das?
Bild

Dieses Feld bitte nicht beschreiben!

Exekutor[NHF]
Moderator der Stämme
Moderator der Stämme
Beiträge: 5724
Registriert: 07.07.2007, 14:33
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Protoss
Wohnort: Bremen

Re: [Einheit] Der Ultralisk

Beitrag von Exekutor[NHF] » 15.04.2010, 21:22

Gerade gegen die beliebten MMM-Gruppen der Terraner habe ich den schon sehr gut einsetzen können, aber generell stimme ich dir zu, dass die Hardcounter ihn doch deutlich zu gut zerlegen. Im 1on1 würde ich ihn deshalb auch nur selten seinem "fliegenden Bruder", dem Broodlord, vorziehen. Generell finde ich es jedoch nicht gerade verschwenderisch, auf Ultralisken zu gehen - als Zerg musst du dir natürlich ein Ressourcenvorteil für das Lategame erarbeiten und dann bietet es sich an, Ultralisken in seine Armee zu mischen.
Martin: What is the advantage of being able to touch one's noes with the tongue?
Marie: I'm one step ahead of you in the evolution!

Benutzeravatar
nachtnebel
Zergling
Beiträge: 20
Registriert: 28.03.2010, 13:40

Re: [Einheit] Der Ultralisk

Beitrag von nachtnebel » 16.04.2010, 05:58

Wie wäre es mit einer upgradbaren Fähigkeit?

Trampeln: Der Ultralisk stürmt x nach vorne, beschädigt und schiebt dabei jede Einheit zur Seite (auch freundliche). Prallt er gegen ein Gebäude erleiden beide Schaden, gegen eine Klippe nur der Ultralisk.

Würde den Zerg eine Art AE gegen Ground Units (neben den Banelingen) an die Hand geben und hätte Flair.
quod me nutrit me destruit

Benutzeravatar
Xyonon
Ultralisk
Beiträge: 1790
Registriert: 15.09.2008, 21:09
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Schweiz

Re: [Einheit] Der Ultralisk

Beitrag von Xyonon » 16.04.2010, 07:06

>>StinK.FisT<< hat geschrieben:sry wenn ich diesen schon etwas betagteren thread wieder rauskrame, aber mal ehrlich:
wer Ullis benutzt begeht klaren Selbstmord^^

Die Viecher sind bei weitem nicht mehr so stark wie in SC:BW, ich denke vor allem deswegen, weil der DarkSwarm nichtmehr existiert...

also mMn ist der Ulli zur Zeit einfach Ressourcen- und Zeitverschwendung.

wie seht ihr das?


So ein Quatsch! Mal ganz davon abgesehen, dass der Ulli 100 Minse mehr kostet und nun aber Flächenschaden, 3-4x so viel Schaden gegen Gebäude und +50% HP mehr hat, so wie du sagst "ohne Darks Swarm" bedeutet das, dass du den Ulli in SC BW als DD benutzt hast, obwohl zum selben Preis 8 Linge DDen hätten können (Dark Swarm, HP egal) was dann schon viel mehr ausmachte.

Die Aufgabe des Ulli ist: Kleine Truppen umnieten und Tanken, damit z.B. Hydras perfekt und effizient Schaden austeilen können. Gegen Immos kacken sie leider ab (auch wenn nur knapp!)


Finde auch, das "Laufen über Truppen" sollte schon beim Ulli vorzufinden sein. Beim Thor nicht unbedingt, weil der ist ja massiv, der Ulli steht auf 4 Beinen, also genug zwischenraum.

Die Idee mit dem "Trampeln" gefällt mir übrigens gut!

Benutzeravatar
>>StinK.FisT<<
Space-Marine
Beiträge: 53
Registriert: 06.03.2010, 12:42
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Gold

Re: [Einheit] Der Ultralisk

Beitrag von >>StinK.FisT<< » 17.04.2010, 20:10

Die Aufgabe des Ulli ist: Kleine Truppen umnieten und Tanken, damit z.B. Hydras perfekt und effizient Schaden austeilen können.


aber da liegt ja das Problem:
als Tanks nutzen sie bei weitem nicht mehr so viel, da sie zu jeder Zeit vollen Schadeen abbekommen...
d.h. durch Focus Fire geht der sehr schnell down... und dadurch, dass er zusätzlich noch so riesig ist, verhindert er, dass z.B. Linge schaden machen können...

generell ist er also sehr unhandlich und eher ineffektiv...
Bild

Dieses Feld bitte nicht beschreiben!

Benutzeravatar
Zwos
Berserker
Beiträge: 81
Registriert: 05.03.2010, 14:09
Wohnort: Hannover

Re: [Einheit] Der Ultralisk

Beitrag von Zwos » 18.04.2010, 12:12

im 1v1 habe ich ihn glaube ich bisher noch nie gebaut. Im 2v2 sieht es da schon wieder ganz anders aus. Da habe ich ihn schon häufiger gebaut und da hat sich der Gegner häufig gewundert wie seine tolle Armee so schnell den Bach runter gehen konnte.
Das wiederum geht nur wenn man auch eine adequate Menge an Ulis hat, also 4-6 sollten es min sein. Denn sonst werden sie echt fix weggefocust. Aber so bleiben am Ende meistens noch so 2,3 Ulis übrig die Gebäude ziemlich schnell einreißen können.
Schade finde ich nur das die Hardcounter wirklich ein wenig z häftig sind. Vor allem die Immortals hauen rein, da sehen Ulis kein Land mehr.
Ich mag die Immortal, aber ich weiß nicht ob es richtig war einen so krassen Hardcounter einzubauen. Denn so braucht man meistens nur 2,3 Immortal um gegen die 6 Ullis zu bestehen. Da bringt selbst der hohe Rüstungsschutz der Ulis kaum noch etwas. und im Preisleistungsverhältnis gewinnt auf jedenfall der Immortal. Vor allem da er auch ohne Upgreades eine sehr nützliche Einheit ist.

Es kommt mir eh so vor als wäre bei den Zerg es mit absicht so eingebaut das jede Einheit erst wirklich ihren nutzen hat wenn sie ihr entsprechendes Upgread erforscht hat. Davor ist der Nutzen meist weit hinter Einheiten anderer Rassen.
Bild

Benutzeravatar
S.Crispy
Ultralisk
Beiträge: 3184
Registriert: 21.12.2008, 18:17
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine

Re: [Einheit] Der Ultralisk

Beitrag von S.Crispy » 18.04.2010, 17:34

Finde beim Ulli etwas schade das er trotz der hohen Kosten mir nur einem einzigen Punkt Rüstung gemorpht wird.
Natürlich wird er ohne entsprechende Upgrades dann auch relativ schnell weggeputzt.

Zwar sind 600 HP viel aber ohne Schutz vor den vielen Angriffen kleinerer Einheiten wird auch dieses Polster schnell abgetragen. Die BCs der Terra starten beispielsweise mit viel höherer Rüstung.

Im Vergleich zum Thor stört mich aber besonders seine Bewegungsgeschwindigkeit.
Selbst nach dem Upgrade ist er ohne Creep nicht sonderlich fix und hängt der Armee hinterher.
Da er ja weder eine Fernkampfeinheit wie der Thor noch eine Flugeinheit ist wie BC und Carrier ist er auf seine Mobilität angewiesen.
Das große Model behindert ihn zusätzlich innerhalb eines engen Geländes.

Natürlich möchte ich nicht alles schlecht reden. Nach seinen Upgrades putzt er sowohl Gebäude als auch kleine Einheiten wirklich enorm effektiv weg.

Ich komme persönlich noch nicht ganz klar mit ihm da sein Handling mit dem Rest der Armee nicht einfach ist.
Gegen kleinere Truppen halte ich aber immernoch Linge/Banelinge/Roach für die bessere Wahl.
Der Ulli ist halt eher so eine Rammbockeinheit die als Kugelfang in die feindliche Stellung geschickt werden soll.
Lord Spamalot/ Puddilax
Viper do detection to Overlord and Do the Herb a Derp dance, jelly ?

Antworten