[Einheit] Der Ultralisk

Alle Disskusionen die zur Brut gehören, kommen hier rein.

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

Benutzeravatar
Thial
Hydralisk
Beiträge: 134
Registriert: 12.06.2009, 12:03

Re: [Einheit] Der Ultralisk

Beitrag von Thial » 29.10.2011, 16:11

Und mit diesen riesegen füßen soll er also über die zerglinge rüberlaufen ohne sie zu zerquetschen?

Zum Thema nutzlose Ultras:
http://www.youtube.com/watch?v=ljFvOSO1huI

Benutzeravatar
Xyonon
Ultralisk
Beiträge: 1790
Registriert: 15.09.2008, 21:09
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Schweiz

Re: [Einheit] Der Ultralisk

Beitrag von Xyonon » 29.10.2011, 16:23

Ja, drüberlaufen, nicht drauftreten...

btw. in dem Video hat der wie viele Ullis? Nun denk mal nach, n Ulli kost gleich viel wie n Kolossus. 20 Kolossi würden ne Siege Linge ebenfalls wegbraten, genauso wie 20 Tore. Aber wenn du guckst, im normalen Spiel wo man 2-4 T3 Units hat, endets genauso wie beim ersten Ulli angriff - zerplatzen an den Rines ...

Benutzeravatar
Zerf
Adler
Beiträge: 177
Registriert: 12.05.2009, 13:34
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Random
Kontaktdaten:

Re: [Einheit] Der Ultralisk

Beitrag von Zerf » 29.10.2011, 21:10

@ xyonon

scheinbar hast du meinen post nicht verstanden, auf grund des derzeitigen ingame designs und der balance ist es nicht möglich den ultra in die lange zu versetzen über einheiten drüber zu laufen.

Zum anderen sagst du er soll nur über einheiten drüber laufen und nicht drauftreten ... wie bitte stellst du dir das vor bei diesen gewaltigen füßen und realtiv geringen "sicheren bereich" unterhalb des ultras.
Kolosse haben ewig lange dünne stelzen und dazu sind sie roboter die warscheinlich mit den feinsten sensoren ausgestattet sind um nicht ausversehen verbündete zu verletzen, der ultralisk dagegen kann nicht sehen was unter ihm passiert, genauso wenig wie ein zergling senkrecht nach oben sehen kann um zu schauen wo der ultralisk sein fuß als nächstes absetzt.

Benutzeravatar
Xyonon
Ultralisk
Beiträge: 1790
Registriert: 15.09.2008, 21:09
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Schweiz

Re: [Einheit] Der Ultralisk

Beitrag von Xyonon » 29.10.2011, 23:56

Overlords koordinieren doch Angriffe oder? Oder willst du mir nun sagen, dass z.B. jede Zergeinheit 10m Abstand von nem Baneling, 20m von nem Ultra und 200m Abstand von nem Vergifter hält? :D Wie kommts dass ein Keuschreckenschwarm nicht in einender kracht, dass Mücken über nem Teich nicht permanent gegeneinander knallen oder etc? Es sind "dumme" Tiere, aber sie haben Instinkt ;) Ein Zergling weis genausogut dass was von hinten kommt wie du auch, man spührts, die Zerg warscheinlich noch besser, aber die plausiebelste Erklährung: Overlords

Benutzeravatar
Zerf
Adler
Beiträge: 177
Registriert: 12.05.2009, 13:34
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Random
Kontaktdaten:

Re: [Einheit] Der Ultralisk

Beitrag von Zerf » 30.10.2011, 08:54

Mücken haben andere augen wie wir menschen, sie bekommen sehr viel mehr mit von dem was in ihrer umgebung passiert, könne mal mehr sehen und erfassen.

Heuschrecken erzeugen mit ihren flügeln schwingungen der hinter ihnen spürbar ist und das sie frontal nicht zusammen klatschen dafür sind ihre fühler verantwortlich.

Ein overlord koordiniert die ziele der zergeinheiten, aber doch nicht ihre bewegungsabläufe.
Zerg sind im allgemeinen intelligente wesen (das wird in jedem roman geklärt), sie bekommen vom overlords nur befehle erteilt we eingraben, flankieren etc. der overlord selbst sorgt nicht dafür das jede zerg einheit schön ein bein vor das andere setzt.
Auch gehen zerg mit ihren kollegen nicht so rücksichtsvoll um wie andere rassen, ein zwei unvorsichtige zergline zuzertreten wird da keinen interessiren.

Benutzeravatar
Xyonon
Ultralisk
Beiträge: 1790
Registriert: 15.09.2008, 21:09
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Schweiz

Re: [Einheit] Der Ultralisk

Beitrag von Xyonon » 30.10.2011, 14:28

Warum vergleichst du Mückenaufen mit Menschenaugen und nicht mit denen der Zerg? o.O Zerg haben bestimmt irgendwelche Sinne vergleichbar mit Facettenaugen oder Fühlern. Ich kann mir trotzdem gut vorstellen, dass Overlords mit ihren Antennen ungefähre Angaben von sich bewegenden Ullis etc liefern.

Benutzeravatar
TomDe
Ultralisk
Beiträge: 1521
Registriert: 22.03.2009, 00:31

Re: [Einheit] Der Ultralisk

Beitrag von TomDe » 04.11.2011, 01:19

Ich fand die Idee nicht schlecht, dem Ultralisken eine Attacke mit Abklingzeit zu geben mit der er einen Haufen nicht massive Einheiten wegboxt und damit größere freie Areale vor ihn schafft. Die Größe könnte ungefähr so sein wie die Fläche vom Fungal Growth.

Benutzeravatar
Xyonon
Ultralisk
Beiträge: 1790
Registriert: 15.09.2008, 21:09
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Schweiz

Re: [Einheit] Der Ultralisk

Beitrag von Xyonon » 04.11.2011, 07:49

Das Lustige ist halt nun - er kommt inmitten von Gegner rein, aber sein Splash ist immernoch so grottig wie eh und je und wird kaum bemerkt ... Leichte Units 3/3 verlieren vom 3/5 Ulli gerade mal 4 HP vom Splash T__T

Benutzeravatar
Malebolgia
Belagerungspanzer
Beiträge: 868
Registriert: 16.07.2008, 13:48
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Diamant
Mainrace: Zerg
Wohnort: Basel

Re: [Einheit] Der Ultralisk

Beitrag von Malebolgia » 04.11.2011, 08:49

Also ich weiss nicht was ihr habt. Hab gestern wieder Ullis und Linge gegen 2 Bio Terra gespielt und die Dicken haben sich da durchgeschnetzelt wie durch Butter. Der Splash ist net riesig, aber jetzt auch net sooo schlecht wie immer alle sagen.

Seit die Bauzeit so verkürzt wurde, spiel ich im Lategame eigentlich fast nur noch Ulli und keine Broodlords mehr und bis jetzt hab ichs nie bereut. (liegt vllt auch dran, dass die neuen Karten offener sind.)
Hear us marching
So many hooves and claws
We fall in line and we march as one

We hatched at dawn, the dawn of war
And by tonight we were ready

Call on the stars
The Swarm has been reborn
One million roars risen by the hordes

Benutzeravatar
Nordos
Dragoner
Beiträge: 324
Registriert: 03.03.2011, 20:58
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Gold
Mainrace: Zerg

Re: [Einheit] Der Ultralisk

Beitrag von Nordos » 04.11.2011, 09:13

Wie waren die Upgrades? Der Ulli wird ja quasi immer schlechter, he höher die Upps sind, da Marauder sie so schneller plättet und sein Splash reduziert wird

Benutzeravatar
Xyonon
Ultralisk
Beiträge: 1790
Registriert: 15.09.2008, 21:09
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Schweiz

Re: [Einheit] Der Ultralisk

Beitrag von Xyonon » 04.11.2011, 09:29

Korrekt:
Es wird die Rüstung leider erst beim Splash abgezogen, was ich total falsch finde:

Wie es ist:
18 Schaden -> 0 Armor = 18 Schaden und 6 Splash
18 Schaden -> 3 Armor = 15 Schaden und 3 Splash

Wie es sein sollte:
18 Schaden -> 0 Armor = 18 Schaden und 6 Splash
18 Schaden -> 3 Armor = 15 Schaden und 5 Splash

Beim ersten wird Armor erst vom Splash gesogen und beim zweiten nur vom Maindamage und dann erst geteilt.

Benutzeravatar
Malebolgia
Belagerungspanzer
Beiträge: 868
Registriert: 16.07.2008, 13:48
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Diamant
Mainrace: Zerg
Wohnort: Basel

Re: [Einheit] Der Ultralisk

Beitrag von Malebolgia » 04.11.2011, 10:21

Nordos hat geschrieben:Wie waren die Upgrades? Der Ulli wird ja quasi immer schlechter, he höher die Upps sind, da Marauder sie so schneller plättet und sein Splash reduziert wird
3/3, beide Seiten.
Hear us marching
So many hooves and claws
We fall in line and we march as one

We hatched at dawn, the dawn of war
And by tonight we were ready

Call on the stars
The Swarm has been reborn
One million roars risen by the hordes

Antworten