Eure Zerg Lieblingstaktik(SC2)

Alle Disskusionen die zur Brut gehören, kommen hier rein.

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

Schnuffl
Räuber
Beiträge: 737
Registriert: 22.05.2010, 20:52

Re: Eure Zerg Lieblingstaktik(SC2)

Beitrag von Schnuffl » 22.12.2010, 15:49

Zu 1: Soweit ich weiß musst du das dann eben 8mal machen. Alle Ovis markieren und dann den ausladen Hotkey drücken und einen Ovi anklicken, dann wieder den Hotkey und den nächsten Ovi.
Wenn du dir Videos anschaust in denen das gemacht wird dann ist zwischen dem ersten und letzten Ovi immer ne kleinere Zeitspanne bis sie leer sind, daher denke ich das es keinen schnelleren weg gibt. Zu irgendwas müssen 350+ APM ja gut sein :D

Zu 2: ich denke nicht das sich das lohnt. Du musst ne Weile warten um mit 6 Drohnen 150Mins zu bekommen für den Pool. Wenn du keine weitere Drohne baust wirste wieder 150 haben wenn der Pool fertig ist für die Queen. Allerdings weiß ich dann nicht mit welchem Einkommen du die ganzen Larven bezahlen möchtest wenn du nur 6 Arbeiter hast. Denke das lohnt sich nicht, 12-14 Pool ist ekonomisch wahrscheinlich wesentlich sinnvoller.
I`m not a complete idiot ... some parts are missing ;)

G A F
Moderator des Luftkampfs
Moderator des Luftkampfs
Beiträge: 789
Registriert: 22.05.2010, 08:57
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Protoss

Re: Eure Zerg Lieblingstaktik(SC2)

Beitrag von G A F » 22.12.2010, 16:40

Du schaust dir einfach an welcher Hotkey Ausladen hat und dann hämmerst immer mit einem Finger darauf und mit linksklick auf deine ovis, die alle markiert sind. Das dauert eine Sekunde und 8 Ovis laden alle während des Fluges aus.


Ich persönlich liebe als Zerg gegen Protoss Banelingbomber. Man kann damit ganze Armeen zerbomben und die Slinge machen den Rest kaputt, auf die Eco geht das genauso. Gegen 5roach rush hab ich als Protoss gute Erfahrungen gemacht, ich weiß wie mans abwehrt.


Den Speedling+1 drop hab ich mir auch grad angeschaut und er gefällt mir. Sollte ein Gegner da aber auch einen superschnellen Koloss getecht haben ist das immer noch gar nicht schlimm, da er dann mit vielen sentries hinten ist und die Linge alles angreifen können. Wenn man droppt, dann steht die Kolossarmee nie richtig. Er muss reinlaufen und selbst kann man schauen, ob man den Koloss surrounden will. Verhindern kann er das ohne sentries nicht wirklich.


Allerdings wurd angesprochen, dass beim replay vom Toss nicht die Nagatower genommen wurden. Würd ich zu der Zeit des Spiels auch nie machen, egal was du hinschickst wird von speedlingen surroundet und gekillt. Und wenn die ganze Armee sich dahin bewegt hast du die Gefahr des surrounds UND Zerg könnt einfach in die main rennen.







Als Zerg gegen Zerg bau ich roach hydra infestor, ich liebe fungal growth :D Egal ob man MUtas fungelt und mit Hydras zerschießt oder Roaches/Slinge/Blinge, es macht einfach spaß ^^.

ZvT speedling Baneling mass expand bis ich genug Gas für Hydra-Infestor habe und dann gehts wieder mit fungal los :D


Fungals machen im 2on2 aber noch viel mehr Spaß. Erst gestern ein Spiel mit nem Protoss gehabt, wo der Zerggegner mit Gas für mass mass muta gefüttert worden ist. Als es dann wirklich unglaublich viele gestackte Mutas waren ein fungal von mir drauf und ein Storm vom Kumpel drauf :D Gegen Ende noch ein Fungal und alles war weg ohne Schaden gemacht zu haben. Ich konnt mir so richtig schön vorstellen, wie der Zerg über Teamspeak sich beim mate entschuldigen musste und erklären musste, wie er 40-50 Mutas einfach mal so schnell komplett verloren hat.
Bild

Benutzeravatar
SC_Slayer
Zergling
Beiträge: 29
Registriert: 12.09.2010, 12:47
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg

Re: Eure Zerg Lieblingstaktik(SC2)

Beitrag von SC_Slayer » 22.12.2010, 20:54

@G A F:
Hatte der Zerg denn die Watch-Tower? Ich glaube nicht. Wenn man da einen Berserker oder eine Sonde hinstellt ist das, glaube ich, nicht so zurückwerfend. Es verschafft eine gute Sicht. Einige Zergs exen außerdem auf Steppes of War gerne versteckt an der Goldexe, weil manche Gegner es immer wieder verpeilen, entweder zu scouten, oder, auf dieser Karte, die Watch-Tower einnehmen.
Bild
get your own starcraft 2 signature at sc2sig.com

"(...)They cheer on a Zerg who became a symbol that game balance can be overcome by skill and style."

G A F
Moderator des Luftkampfs
Moderator des Luftkampfs
Beiträge: 789
Registriert: 22.05.2010, 08:57
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Protoss

Re: Eure Zerg Lieblingstaktik(SC2)

Beitrag von G A F » 03.01.2011, 19:15

Klar, Gold muss gescoutet werden. Aber darauf anlegen, die Xel Naga tower gegen speedlinge zu nehmen würd ich nicht. Nen normaler Zerg hat da jeweils einen ling stehen und egal was da ankommt, es ist meist weg. Ich lauf gern mal mit nem Berserker hin und schau kurz am tower nach ner Goldexe, aber dann auch direkt wieder zurück bevor er weg ist.

Dauerhaft nehmen kann man die schlecht und wenn, dann eigentlich nur mit cannons.
Bild

Benutzeravatar
theREALZerebrat
Berserker
Beiträge: 63
Registriert: 10.01.2011, 12:07
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Deutschland

Re: Eure Zerg Lieblingstaktik(SC2)

Beitrag von theREALZerebrat » 19.01.2011, 15:04

Zurzeit ist meine Lieblingstaktik Hydras - Verseucher später Corrupter - Brutlords - Game Ende

Oder auch: Schaben - Zerglinge/Berstlinge - Nynduswurm - Game Ende :)
Zerebrat - Leader der Gemeinschaft der lustigen Zocker
Xbox 360 Funclan:
www.glz.clanplanet.de
PC Funclan:
www.glzpc.clanplanet.de

Benutzeravatar
Kaelron
Geist
Beiträge: 367
Registriert: 09.08.2007, 15:52

Re: Eure Zerg Lieblingstaktik(SC2)

Beitrag von Kaelron » 19.01.2011, 16:24

Bei mir kommts hart drauf an was der Gegner spielt.
Momentan cheese ich sehr viel und probiere auch mal rum.
Hab neulich one Base ling+roach+tunnle gezockt,
war auch mal nice und überraschend.


Ich liebe die combo Roach+speed/banelinge..
auch gern mit Mutas+ Hydras..

Tier 3 gehe ich selten.. auch wenn die ullis rocken

Cheers.
Kael
//Hell its about Time !

OtWPhoeni
Hydralisk
Beiträge: 125
Registriert: 07.10.2010, 02:00
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister

Re: Eure Zerg Lieblingstaktik(SC2)

Beitrag von OtWPhoeni » 22.01.2011, 23:03

Ich spiele eigentlich in der Regel nen 12Pool oder 14 Pool, mit sehr frühen Speedlingen. Dann kommts auf die Gegnerrasse sowie auf die Gegner-Antwort an...

Gegen nen Terraner mit Bio kommen Banelinge mit "Roll-Upgrade" dazu, meist gepaart mit frühem Burrow um Baneling-Bomben zu legen. Zwar werden die von etwas begabteren Terras gescoutet (oder die ham halt ma nen Raven dabei) aber ich hab nicht selten durch so ne eingegrabene Banelinggruppe das Spiel gewonnen :mrgreen: Gegen Mech-Terra kommen früh Roaches wegen der Gefahr von Blueflame-Hellions. In beiden Fällen kommt auch nen Spire zum Einsatz, der im Laufe des Spielverlaufs linear die Aufgabe wechselt...
Mutas zum Harassen meist zuerst, später gegen Tanks und PF´s Broodlords.
Ab dem laufenden t3-Tech kommen gegen Terra grundsätzlich auch Infestors zum Einsatz, gegen Bio noch eher um die Banelinge bei ihrem Selbstmord zu unterstützen ;-)


Gegen Toss wirds meist relativ schnell Roach-Hydra, ab da entscheidet sichs gemäß Toss... Spielt er Kolosse, ist mein Counter (logischerweise) Corrupter, kommen Templer werdens Infestors. Weiterhin will ich gegen Toss sowieso immer nen frühen T2-Tech für den Overseer um Ovis zu kicken sowie schnelle DT´s zu verhindern.

Meine persönlichen Cheese-varianten bisher:
1. 9 Pool mit 2x Extraktortrick für 6 Zerglinge + 2x Spinecrawler gegen andere Zerg.
2. Mass Banelinge so früh wie es geht gegen Toss um den Wall-Off komplett zu sprengen. Danach mit Mass Lingen rein (wichtig hierbei: Normale Linge, es bleibt weder Zeit noch Geld für Speed ;-) ) Ist für mich schon ein All-In weil man sehr viele Banes machen muss um mal eben diesen Wall-Off zu sprengen, da hat man es mit Terra-Versorgungsdepots schon einfacher xD

Benutzeravatar
Lexta
Adler
Beiträge: 188
Registriert: 09.12.2010, 21:07
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Platin
Mainrace: Zerg
Wohnort: Greifswald

Re: Eure Zerg Lieblingstaktik(SC2)

Beitrag von Lexta » 23.01.2011, 20:06

Warum Infestors bei Templern?
Alle Angaben stellen meine Sichtweise dar, ansich hab' ich keine Ahnung, tu aber immer gerne so.

OtWPhoeni
Hydralisk
Beiträge: 125
Registriert: 07.10.2010, 02:00
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister

Re: Eure Zerg Lieblingstaktik(SC2)

Beitrag von OtWPhoeni » 23.01.2011, 21:26

Warum Infestors bei Templern?
Wenn der Toss mit Templern kommt, kommen die Upgrades für Legspeed sowie Blink häufiger und früher, als wenn er mit Kolossen spielt. Sowohl Blink als auch Legspeed werden mit Fungal Growth sehr gut unterbunden, und abgesehn davon verursacht das einfach nen ziemlich netten Schaden. Daher hab ich als Support gerne 3-4 Infestorn dabei :wink:

Benutzeravatar
Xyonon
Ultralisk
Beiträge: 1790
Registriert: 15.09.2008, 21:09
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Schweiz

Re: Eure Zerg Lieblingstaktik(SC2)

Beitrag von Xyonon » 27.01.2011, 10:26

Die letzten Tage haben ich und mein Team Mate immer eine nette ZZ Kombi gemacht und praktisch jedes Spiel gewonnen.

Ich (Zerg) baue bis 16 Drohnen, 2 Queens, fast Exe into mass Linge (meist auch mit Banelingen drin), was eigentlich den standart Angriff des Gegners (falls einer in den ersten 7min kommt) abwehren lässt.

Er (Zerg) baut eine, von uns lange konzeptierte, spezielle Buildorder, die wir liebevoll 7Minutn'Mutn' nennen :D

Bei der Zeit 7:00 greifen wir an. Ich mit ner 48-64 Ling/Baneling Armee, und er mit 7 Mutalisken. Die Linge alleine kriegen schon relativ viel down, aber die Muten können eiskalt von überall die Eco angreifen, oder die Truppen ausschalten die nicht Luft angreifen können.

... ist das Cheese? :O

GarfieldKlon
Moderator des Schwarmstocks
Moderator des Schwarmstocks
Beiträge: 4397
Registriert: 02.07.2007, 19:37
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Hannover

Re: Eure Zerg Lieblingstaktik(SC2)

Beitrag von GarfieldKlon » 27.01.2011, 12:59

Xyonon hat geschrieben:...., von uns lange konzeptierte, spezielle Buildorder, die wir liebevoll ....
Also wenn man "nur" eine gut abgestimmte Strategie verfolgt ist das nicht Cheese, sondern einfach clever.

Bei einer ZZ Kombi muss man meiner Ansicht mit sowas rechnen, auch wenn es zugegeben hart ist sowas zu kontern.
║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--
1334566890100

Benutzeravatar
BrotherDjango
Ultralisk
Beiträge: 1286
Registriert: 20.01.2009, 14:57
Liga 2vs2: Gold

Re: Eure Zerg Lieblingstaktik(SC2)

Beitrag von BrotherDjango » 19.04.2011, 18:46

MASS QUEENS und dann ein Creep Tumor nach dem anderen. Hab ich grad in einem 4v4 Match gemacht. Am schluss hatte ich als Zerg über 220 Gebäude gebaut :mrgreen:

Was hat da wohl der Gegner gedacht, als er bei mir über 15 Queens in der Offensive entdeckt hat??

Beim nächsten Match bau ich auch mass Queens und versuche dann irgendwo bei einem Protoss gegner nen Nydus in Basis zu setzen, geh dann rein und knall mit meinen Queens innerhalb von Sekunden die ganze Basis zu :D.

Ich probier immer mal was verrücktes aus. In 2 Matches hab ich mal versucht mit sau vielen Queens zu spielen. Also ich finds lustig :mrgreen:

http://www.fileuploadx.de/44508 (erste Match)

Und 2. Match :D

http://www.fileuploadx.de/162178

Viel Spaß :lol:. Ich bin übrigens der mit den Queentumoren haha.

Hoffentlich kann man die Replays runterladen und angucken. Ich komm beim spielen immer auf total verrückte Sachen. Ist halt witzig wenn der Teamkollege schreibt ich soll was gegen Air bauen und dabei hab ich schon längst gut 20 Queens. Und wie der Gegner wohl guckt wenn auf einmal Queens in seine Basis laufen :mrgreen:
I Love SC2 & Bild Towers

Benutzeravatar
TruxX
Sonde
Beiträge: 1
Registriert: 07.10.2011, 12:22
Liga 1vs1: Bronze
Liga 2vs2: Gold
Mainrace: Zerg
Wohnort: Schweiz

Re: Eure Zerg Lieblingstaktik(SC2)

Beitrag von TruxX » 07.10.2011, 12:33

Hi an alle.!

Ich spiele am liebsten 15 ex, dann pool.
Am anfang bin ich etwas schwach doch nach 10-15min habe ich die doppelte aarme des gegners, zum Beistpiel mit schaben oder speedlinge.
Aber auch Mutas mach derb schaden, mache immer 2 Schösslinge um schneller die mutas zu updaten.

einfach mal versuchen klappt häuffig.!

lg TruxX :o

Benutzeravatar
Justin
Sonde
Beiträge: 3
Registriert: 06.05.2012, 15:09
Liga 1vs1: Bronze
Liga 2vs2: Bronze
Mainrace: Zerg

Re: Eure Zerg Lieblingstaktik(SC2)

Beitrag von Justin » 06.05.2012, 15:14

Meine lieblings taktik ist schön viele overlord und alle voller berstlinge und dann ins gegnerische lager fliegen und den anderen platt machen :mrgreen:

SaVi
Moderator des Zwielichts
Moderator des Zwielichts
Beiträge: 616
Registriert: 21.05.2008, 16:53
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Platin
Mainrace: Protoss

Re: Eure Zerg Lieblingstaktik(SC2)

Beitrag von SaVi » 08.05.2012, 17:47

Willkommen im Forum Justin!

Zum Thema: Das hab ich schon einmal als ablenkungsmanöver gesehen. Jemand hat mir mal viele Overlords + Overseer ins Lager geschickt und mit den Overseern angefangen Creep zu spawnen. Ich bin dann mit meiner Armee dahin und er kam dann mit seiner an meine Natural-Expansion und hat sie innerhalb kürzester Zeit zerstört.^^

Er hat mich da echt geschickt weggelockt :)
Bild

Antworten