[ZvP] Offensive Wall-In....

Alle Disskusionen die zur Brut gehören, kommen hier rein.

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

Benutzeravatar
$.02
Feuerfresser
Beiträge: 96
Registriert: 07.11.2010, 21:08
Liga 1vs1: Gold
Liga 2vs2: Gold

[ZvP] Offensive Wall-In....

Beitrag von $.02 » 16.06.2011, 17:24

Heyho,
in letzter Zeit kommt es leider sehr häufig vor, dass der Protoss Gegner mich an meiner eigenen Choke mit 3 Pylonen + Canons einwallt, nachdem ich meine Hatch first gesetzt habe (besonders auf Taldarim Altar und Shakuras Plateau).

Wie kann ich mich dagegen wehren? Einmal hatte ich zufällig noch meine Scouting-Drone in seiner Base und konnte ihn dank Proxy-Hatch umbringen. Ist aber eher die Ausnahme.

Hatch abbrechen bevor sie fertig wird? Dann hat er halt den Vorteil. Wenn ich es irgendwie schaffe die Wall kosteneffizient zu beseitigen (evtl Banelings?), dann wäre ich im Vorteil. Irgendwelche Ideen?
Marinosso hat geschrieben:Voll unfair hartz 4 kriegen kohle für nichts, können auspennen, können schlafen gehen wann sie wollen und können obendrein die ladder stürmen...

Benutzeravatar
Infiltrat0r
Ultralisk
Beiträge: 1588
Registriert: 04.07.2008, 13:45
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Protoss
Wohnort: Niedersachsen

Re: [ZvP] Offensive Wall-In....

Beitrag von Infiltrat0r » 16.06.2011, 18:17

Eine Drone dort patrollieren lassen, wo er seine Pylonen setzen würde.
"Die Benutzung von Kondomen verschlimmert das Aids-Problem" - Papst Benedikt XVI.
Manche Leute braucht man nicht zu parodieren. Es genügt, wenn man sie zitiert.

Benutzeravatar
$.02
Feuerfresser
Beiträge: 96
Registriert: 07.11.2010, 21:08
Liga 1vs1: Gold
Liga 2vs2: Gold

Re: [ZvP] Offensive Wall-In....

Beitrag von $.02 » 16.06.2011, 18:25

Aber dann hab ich doch quasi im early game immer eine Drohne weniger als ich eh schon hab... ist das echt die beste Lösung?
Marinosso hat geschrieben:Voll unfair hartz 4 kriegen kohle für nichts, können auspennen, können schlafen gehen wann sie wollen und können obendrein die ladder stürmen...

Schn00bs
Space-Marine
Beiträge: 40
Registriert: 12.09.2010, 23:15
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister

Re: [ZvP] Offensive Wall-In....

Beitrag von Schn00bs » 16.06.2011, 19:41

Klare Sache:
Einfach nicht Hatch first spielen!

Ich freue mich als protoss immer wenn mein gegner das macht, er gibt mir damit schließlich auf den meisten maps nen freewin.

Hatch first könnte man als cheese bezeichnen womit du dir einen eco-vorteil zu verschaffen versuchst. Rechtzeitig gescoutet muss der toss dich nichtmal komplett zuwallen, es reicht wenn er z.b. hinter den mineralien walled um dann dort ungestört cannons zu bauen.

Darum wirst im "pro" bereich auch kaum spieler finden, die im zvp hatch first spielen - ist einfach keine solide sache.

Wenn du ganz standard 14pool mit gas spielst und die exe bei 20 wirfst hast du immernoch nen schönen vorteil, im vergleich zum 3gate expand des protoss und zudem kannst du mit frühen speedlingen agressiv sein, sollte dein gegner irgendwas komisches machen...

Spielt dein gegner forge fastexpand, kannst du dir um deinen vorteil zu halten einfach direkt ne 3. nehmen :)

Benutzeravatar
$.02
Feuerfresser
Beiträge: 96
Registriert: 07.11.2010, 21:08
Liga 1vs1: Gold
Liga 2vs2: Gold

Re: [ZvP] Offensive Wall-In....

Beitrag von $.02 » 16.06.2011, 19:53

Schn00bs hat geschrieben:Ich freue mich als protoss immer wenn mein gegner das macht, er gibt mir damit schließlich auf den meisten maps nen freewin.
Also ich spiele zwar nur gegen Gold-Gegner, aber bisher bin ich mit meiner Hatch first fast immer davongekommen, außer Protoss wallt mich ein oder ich faile mit meinem Scouting.
Schn00bs hat geschrieben:Darum wirst im "pro" bereich auch kaum spieler finden, die im zvp hatch first spielen - ist einfach keine solide sache.
Und da wage ich zu behaupten, dass das Unfug ist. Ich gucke genug Pro-Casts (leider viel mehr als ich spiele) um zu wissen, dass viele Zergs auf Maps wie Shakuras Plateau oder Taldarim Altar Hatch first spielen, auch auf Turnierebene. Ich spiele Hatch first ja auch nur auf beiden genannten Maps, plus Typhon Peaks und evtl Shattered Temple.

Vielen Dank für deine Antwort ;)
Marinosso hat geschrieben:Voll unfair hartz 4 kriegen kohle für nichts, können auspennen, können schlafen gehen wann sie wollen und können obendrein die ladder stürmen...

Salamitier
Redakteur der Fenris-Brut
Redakteur der Fenris-Brut
Beiträge: 135
Registriert: 18.03.2010, 09:57
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Diamant
Mainrace: Zerg

Re: [ZvP] Offensive Wall-In....

Beitrag von Salamitier » 16.06.2011, 19:58

Ich habe zwar keine konkrete Anleitung für Dich, aber: Idra könnte Dir helfen. Meines Wissens spielt der Mann so gut wie ausschließlich Hatches vor dem Pool. Sieh Dir an, wie er sich verteidigt, und dann versuch's, nachzumachen.
Bild

Benutzeravatar
$.02
Feuerfresser
Beiträge: 96
Registriert: 07.11.2010, 21:08
Liga 1vs1: Gold
Liga 2vs2: Gold

Re: [ZvP] Offensive Wall-In....

Beitrag von $.02 » 16.06.2011, 20:48

Das hab ich mir auch schon überlegt, nur sieht man solchen "cheese" leider seeeeehr selten in der pro szene. Aber ich werd mal drauf achten.
Marinosso hat geschrieben:Voll unfair hartz 4 kriegen kohle für nichts, können auspennen, können schlafen gehen wann sie wollen und können obendrein die ladder stürmen...

Schn00bs
Space-Marine
Beiträge: 40
Registriert: 12.09.2010, 23:15
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister

Re: [ZvP] Offensive Wall-In....

Beitrag von Schn00bs » 16.06.2011, 21:29

gerade auf shakuras, wo man damit rechnen muss das der protoss für seinen forge fast expand eine forge haben wird, sollte man vorsichtig sein, das gleiche gilt für tal'darim altar.
Darum wirst im "pro" bereich auch kaum spieler finden, die im zvp hatch first spielen - ist einfach keine solide sache.

Und da wage ich zu behaupten, dass das Unfug ist.
Gut.. ich erinnere mich dann auch an Idra vs mc bei der MLG .. idra hatch first = idra tot :)

Marinosso
Space-Marine
Beiträge: 34
Registriert: 23.02.2010, 01:39

Re: [ZvP] Offensive Wall-In....

Beitrag von Marinosso » 16.06.2011, 22:55

Wo ist das problem?
Du bist doch auf high ground so kannst du mit der Queen dein Creep erweitern und mit Stachelkrabllern die cannons unbeschadet aus dem Spiel nehmen
Man kann auch defensiv bleiben und später mit roach und hydren dank Nydus wurm direkt in seine Main laufen.

Benutzeravatar
Kopfs
Zergling
Beiträge: 13
Registriert: 16.05.2011, 18:43
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Random
Wohnort: Dresden

Re: [ZvP] Offensive Wall-In....

Beitrag von Kopfs » 16.06.2011, 23:36

Marinosso hat geschrieben:Wo ist das problem?
Du bist doch auf high ground so kannst du mit der Queen dein Creep erweitern und mit Stachelkrabllern die cannons unbeschadet aus dem Spiel nehmen
Man kann auch defensiv bleiben und später mit roach und hydren dank Nydus wurm direkt in seine Main laufen.
wift einen meiner meinung nach trotzdem zurück und auf tal'darim altar ist da kein high ground.

Ich find da auch pool first ist ne sichere sachen weil wenn man die hatch abbricht (oder es im schlimmsten fall vergisst :cry: ) ist man schon etwas hinten und der toss kann sich relativ sicher aufbaun.

Als ich das, dass letzte mal gegen zerg gesehen hab(war glaube idra) auf tal'darim altar ist der direckt raus gegangen.
Ich spie die einzigst wahre Rasse: Random

Benutzeravatar
Pok1990
Ultralisk
Beiträge: 1164
Registriert: 04.01.2009, 18:59
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Diamant
Mainrace: Terraner
Wohnort: Nähe Berlin

Re: [ZvP] Offensive Wall-In....

Beitrag von Pok1990 » 17.06.2011, 06:14

ich seh das Ganze vlt etwas anders als ihr ...

zu aller erst ist der zerg in der minute 1:30 schon einmal VORNE denn er besitzt rund 1-2 Arbeiter mehr als der Toss ...
(könnte wegen Crono etwas verschoben sein)

daher sehe ich es nicht unbedingt als soo schlimm an einfach 2 Arbeiter oder 3 Drohnen abzuziehen welche den Pylon angreifen und die SOnde verfolgen... das sind Lächerliche 3 Drohnen vlt sogar 4 ...

nimm die drohnen fürs´bauen der Hatch und des Pools noch dazu sind es 6 Drohnen...

das sind nun nicht wenig, aber vlt ist das zum abwehren einfach mal Notwendig.. DAFÜR BEHÄLTST du ja deine Exe plus weniger stress außerdem hat dein gegner mins für eine Schmiede und Pylones ausgegeben .. vlt verliert er KEINE Rohstoffe aber er verliert Zeit, weil er nicht schmiede und Gate und 2 Pylonen und CAnon gleichzeitig setzen kann.

durch die Exe kannst du dir auch die 6 Drohnen schnell ersetzen und bist IMMER noch vorne.
und bei den 6 Drohnen gehen auch nur 2 wirklich flöten denn die anderen 4 gehen danach wieder an die Arbeit.

im Übrigen ist der Aufwand welchen ihr zerg gegen gut gemachte Bunkerrushes der Terraner machen müsst viel höher... wenn ihr dort nur 4 Drohnen abziehen würdet würdet ihr warscheinlich sterben ... dort werden oft 7 Drohnen abgezogen nur um die Exe durchzubekommen weil noch kein Pool dabei ist ... und manchmal KLAPPT das nicht einmal...


sieh die Drohne auch mal als Kleine Kampfunit welche sich zu wehren weiß!
sie kann auch Kämpfen solange die zerglinge verhindert sind.


zerg sind am anfang automatisch IMMER vorne, wenn ise nicht gestresst werden!!
das musst du dir zunutze machen bzw musst dir überlegen wie viel Verluste du wirklich ertragen kannst... dann sammeln halt am anfang 4 Drohnen NICHT ab aber später baust du dann 6 Drohnen und schickst die 4 wieder an die Mins und BÄM das sind dann + 10 Arbeiter also die 4 und die 6 neuen ...
Es gibt 10 Arten von Menschen auf der Welt, welche die Binärzahlen verstehen und Jene welche es nicht tun.

Bild

Schn00bs
Space-Marine
Beiträge: 40
Registriert: 12.09.2010, 23:15
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister

Re: [ZvP] Offensive Wall-In....

Beitrag von Schn00bs » 17.06.2011, 11:16

wenn der toss rechtzeitig scoutet und bei der ausführung des cannon rushes nicht failed, dann wird die hatch fallen...
Lasst es doch einfach :D 14 pool, 20 hatch.

Benutzeravatar
Judeau
Geist
Beiträge: 420
Registriert: 08.10.2010, 08:34
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Random

Re: [ZvP] Offensive Wall-In....

Beitrag von Judeau » 17.06.2011, 12:09

Ich finde auch nicht, dass ein Cannon-Strike nach dem Scouten der Hatch ein "Cheese" ist - sondern eine absolut legitime Antwort für einen Protoss Spieler auf diesen dreisten Versuch eines Zerg sich einen Eco-Vorteil zu holen. Wie sollte ich eine First-Hatch als Protoss auch sonst stoppen? Zealots sind niemals schnell genug in der Menge vorhanden UND vor Ort, um die Exe zu Fall zu bringen, es sei denn ich habe gleiche Proxy-Cheese eröffnet.

Wenn ich eine First Hatch sehe, antworte ich momentan fast immer mit Cannons - das hat sich als sehr effektiv herausgestellt, selbst wenn ich dadurch meinen Tech verzögere. Man muss sich eben nur vor Nidus-Worms in Acht nehmen.

Abfangen kann man das übrigens gut durch Overlords. Einfach einen Overlord über oder nahe der Hatch schweben lassen, anstatt ihn zum Scouting zu schicken, schon ist der Sichtradius um die Hatch deutlich größer und Cannon-Pushes werden erheblich früher gespottet.

Benutzeravatar
$.02
Feuerfresser
Beiträge: 96
Registriert: 07.11.2010, 21:08
Liga 1vs1: Gold
Liga 2vs2: Gold

Re: [ZvP] Offensive Wall-In....

Beitrag von $.02 » 17.06.2011, 12:49

Das Problem bei einem Walloff an der Rampe ist nicht, dass ich es zu spät sehe, sondern dass ich mit Dronen nichts dagegen machen kann (außer präventiv patrolieren). Die Rampe bietet für Units so wenig Angriffsfläche, dass ich Pylonen mit Dronen einfach nicht kaputt bekomme bis die erste Cannon fertig ist.
Marinosso hat geschrieben:Voll unfair hartz 4 kriegen kohle für nichts, können auspennen, können schlafen gehen wann sie wollen und können obendrein die ladder stürmen...

Benutzeravatar
Pok1990
Ultralisk
Beiträge: 1164
Registriert: 04.01.2009, 18:59
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Diamant
Mainrace: Terraner
Wohnort: Nähe Berlin

Re: [ZvP] Offensive Wall-In....

Beitrag von Pok1990 » 17.06.2011, 13:33

... du sagst also das du den "Cheese" früh genug siehst aber bevor du die drohnen abziehen kannst um genug dmg zu machen steht eine Canon??

das passt nicht zusammen... denn den cheese sieht man doch wenn man ein paar regelungen einhält sehr schnell ...

vor allem wenn er and er Choke ist da wird der erste Pylon gesetzt und SOFORT 3 Drohnen hin zum stressen schicken
oder?

später vlt weitere Drohnen zuziehen warum? weil wenn du sofort alle 5 schickst könnte der Toss gewinnbringend abreißen und du hast doch zu viel MT verloren.

ich weiß nicht genau ob das klappt aber wenn man den ersten Pylon sieht... dann dürfte es doch nciht so schwer sein oder ?
Es gibt 10 Arten von Menschen auf der Welt, welche die Binärzahlen verstehen und Jene welche es nicht tun.

Bild

Antworten