Infestor-Gameplay im nächsten Patch?

Alle Disskusionen die zur Brut gehören, kommen hier rein.

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

Benutzeravatar
Pok1990
Ultralisk
Beiträge: 1164
Registriert: 04.01.2009, 18:59
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Diamant
Mainrace: Terraner
Wohnort: Nähe Berlin

Re: Infestor-Gameplay im nächsten Patch?

Beitrag von Pok1990 » 27.09.2011, 11:30

ich hoffe ja das der Raven nun wieder mehr genutzt wird seine HSM wurde ja schneller gemacht.
mehr Nydus würd ich mir auch gerne wünschen allerdings sind siese deinge auch mit viel Aufmerksamkeit abwehrbar
Es gibt 10 Arten von Menschen auf der Welt, welche die Binärzahlen verstehen und Jene welche es nicht tun.

Bild

Benutzeravatar
Nordos
Dragoner
Beiträge: 324
Registriert: 03.03.2011, 20:58
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Gold
Mainrace: Zerg

Re: Infestor-Gameplay im nächsten Patch?

Beitrag von Nordos » 27.09.2011, 11:46

Sehr viel Aufmerksamkeit ;) Die Base ist oft groß genug... Und wenn der Gegner grad keine Truppen da hat . . .
Oft ist es zu spät, wenn man den Nyduswurm kreischen hört. dann weiß man nur, es KÖNNTE etwas in der Base sein.
Eingraben und Overlordspeed erforsche ich in der Regel immer. Eingraben hat so unglaublich viele Vorteile, dass ich jetzt keine Lust habe, alles aufzuschreiben ^^
Overlordspeed hat den Vorteil, dass man scouten kann - und dass man seine Ovis nicht so schnell verliert. Außerdem kann man dann noch Transport erforschen, und schöne Drops machen :)
Ich sehe auch relativ selten Ling-Runby's. Naja, wenogsten Uppen Zergs normalerweise ihre Einheiten ... o.o Burrow Roaches habe ich zwar schon mehrmals gesehen, aber nie als Angriff, so wirklich. Eher zum regenerieren. Wenigstens sehe ich seit dem Patch um einiges öfter Brutlords (wobei ich noch nicht einmal weiß, wohr diese Wendung kommt o.O)

Benutzeravatar
Xyonon
Ultralisk
Beiträge: 1790
Registriert: 15.09.2008, 21:09
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Schweiz

Re: Infestor-Gameplay im nächsten Patch?

Beitrag von Xyonon » 27.09.2011, 11:55

Der Nydus Wurm kann auch defensiv sehr gut genutzt werden. Eine gesamte Eco für 100/100 retten, oder Armeen von A nach B zu holen etc. Im Lategame ist es auch nicht verkehrt mehrere Netzwerke zu bauen.

Burrowroach seh ich nur immer um mal einzugraben oder so. Ich sehe es sehr selten bei nem Angriff DIE Verwundeten einzugraben. So à la Blinkstalker.

... DU HAST ZERGS GESAGT!! >.<

Benutzeravatar
Nordos
Dragoner
Beiträge: 324
Registriert: 03.03.2011, 20:58
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Gold
Mainrace: Zerg

Re: Infestor-Gameplay im nächsten Patch?

Beitrag von Nordos » 27.09.2011, 12:01

Was dagegen >.<

Stimmt. erst gestern ein Spiel gespielt, wo ich knapp 10 Worker gerettet hatte, mit Nydus....

Benutzeravatar
TomDe
Ultralisk
Beiträge: 1521
Registriert: 22.03.2009, 00:31

Re: Infestor-Gameplay im nächsten Patch?

Beitrag von TomDe » 28.09.2011, 10:14

Diese Dinge werden selten benutzt, weil gute Spieler immer einen Detektor dabei haben. Zusätzlich sind 1-2 Observer in der Armee als Toss standart. Wer das nicht hat ist auch kein guter Spieler.

Und ein guter Terraner hat fast immer Energie für einen Scan offen.
Zuletzt geändert von TomDe am 29.09.2011, 12:48, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Xyonon
Ultralisk
Beiträge: 1790
Registriert: 15.09.2008, 21:09
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Schweiz

Re: Infestor-Gameplay im nächsten Patch?

Beitrag von Xyonon » 28.09.2011, 11:06

TomDe hat geschrieben:Diese Dinge werden selten benutzt, weil gute Spieler immer nen Detektor dabei habeb. 1-2 Observer als Toss zu haben ist standart. Wer das nicht hat ist auch kein guter Spieler.

Und nen guter Terraner hat fast immer Energie für nen Scan offen.
Und das bringt dir ... ? ^^ Ich sehe die zurück geblinkten Stalker ja auch, wozu soll ichdas denn tun? Es geht ums "Wellenprinzip" wie ich es nenne. 50% HP Schaben an der Front werden eingegraben und unterirdisch zurückbeordert. Dabei locken sie entweder gegner in die Masse hinein, oder können gefahrlos fliehen. Bis sie hinter der Armee sind haben sie meist wieder volle HP, buddeln sich aus und stellen sich so hinten an zum metzeln. Die neuen schwachen vorne tun das selbe wieder. Immer wieder :D. Microintensiv aber auch ein kleiner Vorteil soll genutzt werden. Egal ob man die nun sieht oder nicht, es dürfen nur nicht alle auf einmal eingegraben werden. Im early-mid funktioniert das prächtig - straight Burrowroach ist mit nem 7-10 minuten push, iwo sowas rum machbar. Ich verstehe aber dass es im Late weniger sinn macht und lieber n paar Fungals oder so gesetzt werden, da die APM reinfliessen, geb ich dir schon recht.

mfg ^^

Off Topic: Btw. ich möchte nicht den Klugscheisser raushängen, btw. sag ich auch selten was wegen Rechtschreibung etc, aber ich bin extrem allergisch auf diese sich in ganz Deutschland verbreitende grammatikalische Perversion:
Es heisst nicht "nen" guter Spieler D:
"nen" ist Akkusativ und kann das Subjekt im Nominativ nicht beschreiben. "N'" oder "Ein" wäre korrekt.
Ja ich weis du denkst nun "man, das interessiert doch keinen!" aber achte dich mal wie oft wer "nen" schreibt, ES NERVT MICH SO xD. Ist wie ne Krankheit von mir, kanns nicht ignorieren. :P

Benutzeravatar
Pok1990
Ultralisk
Beiträge: 1164
Registriert: 04.01.2009, 18:59
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Diamant
Mainrace: Terraner
Wohnort: Nähe Berlin

Re: Infestor-Gameplay im nächsten Patch?

Beitrag von Pok1990 » 28.09.2011, 15:20

Xyo was du als Wellenprinzip beschreibst wäre echt verdammt gutes Micro... ich wüsste nicht wie man das sehr schnell innerhalb von wenigen Sekunden machen sollte ... schaben haben zwar viel Life aber wenn die gegnerische Feuerkraft hoch genug ist dann sterben sie beim einbuddeln weg... bzw falss kein detektor da sein sollte dann wird das schon etwas bringen... generell die idee ist sehr gut und bringt im kampf verdammt viel meiner Meinung nach.
das Problem ist aber das du dafür alles andere vernachlässigst bzw vernachlässigen musst... was wäre wenn dir genau in dem Moment einfällt "ich muss jetzt Larven spreaden" oder "creep muss asgebreitet werden"
was machst du dann?? kümmerst du dich dann wirklich um die Larven?? und um den Creep??? vlt hast du ja auch eine 2 Einheit von Lingen bereitgestellt welche genau JETZT in die ungeschützte base reinrennen soll und ablenken/schaden machen soll. letztendlich kann man das alles warscheinlich machen aber dafür ist so eine hohe geschwindigkeit erforderlich zusammen mit Multitasking welches, so behaupte ich, noch nicht einmal viele Profis das hinbekommen würden.

Anmerkung zu deinem Rechtschreib komment: ich kann deine abneigung gegenüber solch Grammatikalischen schwächen sehr gut verstehen... in Deutschland verbreitet sich auch immer mehr die Doppelte vergangenheit--> "ich habe mir eingegossen gehabt" das gehabt am Ende ist überflüssig und wirkt bei mir als "fremdkörper" im Satz selbst. wenn das einer Benutzt dann drehen sich bei mir jedes mal die eingeweide herum. " aber ich hab doch das verteidigt gehabt" "hatte die arbeit doch schon erledigt gehabt"
falls einige Leute mich darauf hinweisen wollen das das ganz normal sei dann sei ihnen gesagt das vor rund 8-10 jahren DAS noch NICHT normal war sondern als Fehler gekennzeichnet wurde... leider ist dieser Fehler schon so sehr im Sprachgebrauch integriert das er sich sogar durchsetzt.

*schauder* "hab das buch gelesen - gehabt"
Es gibt 10 Arten von Menschen auf der Welt, welche die Binärzahlen verstehen und Jene welche es nicht tun.

Bild

Benutzeravatar
phantom
Adler
Beiträge: 159
Registriert: 09.03.2011, 17:37
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Terraner
Wohnort: Planetary, Berlin =P

Re: Infestor-Gameplay im nächsten Patch?

Beitrag von phantom » 28.09.2011, 19:36

@Xyo
Das mit dem 'nen', wie du es beschreibst, versteh ich ja, aber bezieht sich das'nen' von TomDe nicht auf Detektor ? Also 'nen Detektor' ? Da ist das nen doch umgangssprachlich 'korrekt', oder ?

Das Wellenprinzip find' ich an sich nicht schlecht, jedoch befürchte ich, dass nur sehr wenige Spieler genug Multitasking besitzen, um Macro und Wellenprinzip gleichzeitig auszuführen ... (wenn dann noch der Ling Runby dazukommt ... ^^)

Hast du vllt ein Replay, wo du das 'vorzeigst' ?
Währ echt nett :)
Bild
Terrans up the night !

Hier könnte Ihre Werbung stehen !

Benutzeravatar
Xyonon
Ultralisk
Beiträge: 1790
Registriert: 15.09.2008, 21:09
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Schweiz

Re: Infestor-Gameplay im nächsten Patch?

Beitrag von Xyonon » 29.09.2011, 10:43

phantom hat geschrieben:@Xyo
Das mit dem 'nen', wie du es beschreibst, versteh ich ja, aber bezieht sich das'nen' von TomDe nicht auf Detektor ? Also 'nen Detektor' ? Da ist das nen doch umgangssprachlich 'korrekt', oder ?
Und nen guter Terraner hat fast immer Energie für nen Scan offen.
:D
phantom hat geschrieben:Hast du vllt ein Replay, wo du das 'vorzeigst' ?
Währ echt nett :)
Ich spiele eigentlich fast nie Schaben, nur gegen 2 Tösser :D Werd mal gucken ^^

Benutzeravatar
Pok1990
Ultralisk
Beiträge: 1164
Registriert: 04.01.2009, 18:59
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Diamant
Mainrace: Terraner
Wohnort: Nähe Berlin

Re: Infestor-Gameplay im nächsten Patch?

Beitrag von Pok1990 » 29.09.2011, 16:56

auch keine schaben im 1 v 1 gegen einen toss :3 ??? wenn ja dann cooler style =D
Es gibt 10 Arten von Menschen auf der Welt, welche die Binärzahlen verstehen und Jene welche es nicht tun.

Bild

Benutzeravatar
phantom
Adler
Beiträge: 159
Registriert: 09.03.2011, 17:37
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Terraner
Wohnort: Planetary, Berlin =P

Re: Infestor-Gameplay im nächsten Patch?

Beitrag von phantom » 29.09.2011, 17:58

@Xyo

AAH sorry :o
das hab ich garnicht gesehen ^^'
Bild
Terrans up the night !

Hier könnte Ihre Werbung stehen !

Benutzeravatar
Xyonon
Ultralisk
Beiträge: 1790
Registriert: 15.09.2008, 21:09
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Schweiz

Re: Infestor-Gameplay im nächsten Patch?

Beitrag von Xyonon » 30.09.2011, 07:28

Pok1990 hat geschrieben:auch keine schaben im 1 v 1 gegen einen toss :3 ??? wenn ja dann cooler style =D
Ich spiele kein 1v1 gegen die Rangliste - nur gegen Kollegen. Hat zur Folge dass ich das selten tu. Bin 2v2ler :3 3v3+ is kacke D:

Benutzeravatar
Nordos
Dragoner
Beiträge: 324
Registriert: 03.03.2011, 20:58
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Gold
Mainrace: Zerg

Re: Infestor-Gameplay im nächsten Patch?

Beitrag von Nordos » 30.09.2011, 10:38

Ich spiele keine Schaben im 1vs1 - vorwiegend Linge und Muten/Verseucher/Banelinge/BLords. :D
Andererseits - vll liegt es daran, dass ich nur Silber-Gold bin :( In Teammatches bin ich ja schon immerhin etwas besser (3vs3 Zufall Platin Platz 1, mit nem Kumpel der ähnlich stark ist auch Top Platin, etc.)


Zu den Versuchern - ich finde nicht, dass sie so sehr geschwächt worden sind. OK, ich habe NP eh nie benutzt ... ^^
Hoffentlich werden sie nächsten Patch etwas an den Hyden schrauben :(

Benutzeravatar
Xyonon
Ultralisk
Beiträge: 1790
Registriert: 15.09.2008, 21:09
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Schweiz

Re: Infestor-Gameplay im nächsten Patch?

Beitrag von Xyonon » 30.09.2011, 12:13

Nordos hat geschrieben:Ich spiele keine Schaben im 1vs1 - vorwiegend Linge und Muten/Verseucher/Banelinge/BLords. :D
Andererseits - vll liegt es daran, dass ich nur Silber-Gold bin :( In Teammatches bin ich ja schon immerhin etwas besser (3vs3 Zufall Platin Platz 1, mit nem Kumpel der ähnlich stark ist auch Top Platin, etc.)

Zu den Versuchern - ich finde nicht, dass sie so sehr geschwächt worden sind. OK, ich habe NP eh nie benutzt ... ^^
Hoffentlich werden sie nächsten Patch etwas an den Hyden schrauben :(
Linge geben dir halt Mapcontrol, Schaben nicht. Aber ich denke ein Gemisch macht es wesentlich attraktiver.

Da du den NP nie benutzt hast spührst du selbstverständlich wenig vom Patch, nur gerade:
- Banelinge brauchen 2 statt 1 Fungals
- Muten brauchen 5 statt 4 Fungals
- Hetzer brauchen 5 statt 4 Fungals wenn diese nicht natlos verabreicht wurden
- Observer brauchen 3 statt 2 Fungals wenn diese nicht natlos verabreicht wurden
- Marines sterben nimmer so hart - Medivac kann wieder counterhealen.

Benutzeravatar
Pok1990
Ultralisk
Beiträge: 1164
Registriert: 04.01.2009, 18:59
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Diamant
Mainrace: Terraner
Wohnort: Nähe Berlin

Re: Infestor-Gameplay im nächsten Patch?

Beitrag von Pok1990 » 30.09.2011, 12:54

naja soweit ich das noch in erinnerung habe ist Ling-mutas gegen Toss im 1v1 nicht so das Wahre... weil man am anfang dann vom toss überrannt werden kann (wenn er weiß das du auf Mutas gehen willst...) da sind schaben schon notwendig um so einen Push abwehren zu können....

kann sein das sich das geändert hat aber ich denke nicht.
nur weil man schaben bauen kann heißt das ja nicht das man die mapcontrol mit den Lingen aufgibt oder ?? Linge sind ja relativ billig ein Trupp von 20 oder 40 Lingen lässt schon immer dabei haben...
Es gibt 10 Arten von Menschen auf der Welt, welche die Binärzahlen verstehen und Jene welche es nicht tun.

Bild

Antworten