SpineCrawlers im Opening

Alle Disskusionen die zur Brut gehören, kommen hier rein.

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

Antworten
GarfieldKlon
Moderator des Schwarmstocks
Moderator des Schwarmstocks
Beiträge: 4397
Registriert: 02.07.2007, 19:37
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Hannover

SpineCrawlers im Opening

Beitrag von GarfieldKlon » 07.02.2012, 21:29

Als Wiedereinsteiger musste etwas erstaunt feststellen wie wichtig die SpineCrawlers geworden sind am Anfang Eines Spiels.
Früher haben einfach Einheiten gereicht um frühe Angriffe zuverlässig abzuwehren (Man baut ja als Z schnell nach) . Was sicherlich immernoch geht, bloss so einen frühen Push will man sich ja nicht unbedingt zuuu sehr stressen.

Was ich also genauer wissen möchte wären die Details.
Wann und wieviele baut man am besten, und baut man gegen Terraner nur, wenn man Hellions vermutet?
Da ich derzeit nur (oder besser gesagt noch) Goldliga bin würde ich dazu gerne mehr erfahren.
║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--
1334566890100

Benutzeravatar
Judeau
Geist
Beiträge: 420
Registriert: 08.10.2010, 08:34
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Random

Re: SpineCrawlers im Opening

Beitrag von Judeau » 07.02.2012, 22:24

Spinecrawler sind eigentlich IMMER gut. Wieviele du benötigst hängt natürlich von vielen Faktoren ab. Am wichtigsten würde ich einmal das Aggressionspotential der gegnerischen Taktik nennen und andererseits die Geschwindigkeit, mit der zu selbst expandierst. Je mehr Expansionen du halten möchtest, umso dringender werden Crawler - vor allem, weil du ja viele Ressourcen früh in Exen steckst, die du dann nicht für Einheiten hast.

Wenn du aus irgendwelchen Gründen nicht genug Map-Awareness hast, sind ein zwei Crawler mehr an den richtigen Stellen ebenfalls eine kluge Entscheidung. Zusammen mit Transfuse können einige wenige Einheiten inklusive Spinecrawler einige Pushes erstaunlich schwach erscheinen lassen.

Salamitier
Redakteur der Fenris-Brut
Redakteur der Fenris-Brut
Beiträge: 135
Registriert: 18.03.2010, 09:57
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Diamant
Mainrace: Zerg

Re: SpineCrawlers im Opening

Beitrag von Salamitier » 12.03.2012, 13:57

Ich persönlich schwöre auf zwei Stachelkrabbler vor der ersten Expansion, die meine Main und die Exe verteidigen, da sie am Zugang zu beidem stehen. Wenn ich genügend Geld habe, eine dritte Base hochzuziehen, schütze ich die allerdings nicht mehr mit Stachelkrabblern, denn ab der dritten Base halte ich eine mobile Armee für wertvoller, sodass ich das Geld lieber in Armee stecke. 16 Zerglinge statt 2 Stachelkrabbler sind dann bei mir das Mittel der Wahl.

Ich melde mich dann zurück, sollte ich mit diesem Wege jemals bis in höhere Ligen vorgedrungen sein =x
Bild

aRies
Zergling
Beiträge: 20
Registriert: 01.02.2012, 20:03
Liga 1vs1: Bronze
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Random
Kontaktdaten:

Re: SpineCrawlers im Opening

Beitrag von aRies » 12.03.2012, 18:01

ich selbst morph mir auch nur 2 spines heran, ausser ich merk durchs scouten, dass der gegner extrem aggressiv vorgeht, dann darfs ein 3. sein
durch highground habn die dann auch nen netten vorteil;)

GarfieldKlon
Moderator des Schwarmstocks
Moderator des Schwarmstocks
Beiträge: 4397
Registriert: 02.07.2007, 19:37
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Hannover

Re: SpineCrawlers im Opening

Beitrag von GarfieldKlon » 12.03.2012, 18:58

Mittlerweile habe ich den Dreh auch wieder raus.

Tja, wenn die Stachelkrabbler nicht mehr benötigt werden vor der Expansion, leisten sie gute Dienste hinter der EcoLine um sich gegen nervige Drops zu wehren. Vorrausgesetzt man denkt daran diese auch umzusetzen :P
║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--
1334566890100

Siege
Ultralisk
Beiträge: 1061
Registriert: 14.02.2010, 19:59
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Terraner
Wohnort: Mit dem Gaußgewehr direkt hinter dir =P

Re: SpineCrawlers im Opening

Beitrag von Siege » 12.03.2012, 19:18

Es gibt auch eine ganze Stilrichtung, die sich um Queens und Spinecrawler dreht.

Das ganze heißt Ice Fisher und stammt von dem Progamer VileSpanishiwa

http://wiki.teamliquid.net/starcraft2/Ice_Fisher
Bild




Es gibt doch noch SC2 GÖTTER : baizon und Camaro und PeterPanski

GarfieldKlon
Moderator des Schwarmstocks
Moderator des Schwarmstocks
Beiträge: 4397
Registriert: 02.07.2007, 19:37
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Hannover

Re: SpineCrawlers im Opening

Beitrag von GarfieldKlon » 12.03.2012, 19:56

Cool, danke für den Link.

Nicht ganz so leicht umzusetzen, da man doch höllisch aufpassen muss, Aber super um ein starkes Makro Play aufzuziehen.
║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--
1334566890100

Antworten