Planetare Festung nach 4:40 ?

Alle Disskusionen die zur Brut gehören, kommen hier rein.

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

Antworten
Zairo
Berserker
Beiträge: 84
Registriert: 25.10.2010, 11:23
Liga 1vs1: Gold
Mainrace: Zerg

Planetare Festung nach 4:40 ?

Beitrag von Zairo » 27.06.2012, 11:48

Hallo Leute :)
Ich hatte gestern ein echt merkwürdiges Spiel...
Und zwar spielte ich als Zerg(Standart) gegen einen Terraner auf der Map "Werften von Antiga". Seine Base oben Links meine unten rechts.

Ich benutze so ziemlich immer eine eigene Buildorder die sehr flexibel ist und bei der Scouten eine wichtige Rolle spielt.
Meine erste Scout Drohne ist immer die 10te. Bevor sie schlüpft setze ich einen Wegpunkt zur ersten Base.
Die besagte Drohne ist dann los zu Base oben rechts. Leider schlecht da seine Base ja oben links lag. Nach unten links schickte am Anfang des Spiels einen einen Overlord. Drohne und Overlord kamen ca. Zeitgleich an so dass ich mir denken konnt, dass er oben links ist.
Also Drohne und Overlord wider zurrück.... und zwei Paare Zerglinge raus zum dauerhaften scouten (Rampe rauf, Rampe runter)
komischer weise gab es keinen wall in... dachte mir okay, besser zum scouten.
Es waren nun genau 4:40 !
Ja ziemlich Spät ich weis...^^
Naja ich musste dass feststellen, dass Der Terraner gerade eben eine Planetare Festung fertig gestellt hatte. Mit Lingen Ging also nicht mehr viel...
Schaben konnte ich auch knicken da er All seine anderen Gebäude so gebaut hat, dass die wie eine Mauer um die Festung standen und sie nicht ranngelkommen wären. Zudem baute er sehr schnell Tanks....
Ich dachte mir : gut geh ich auch Mutalisken!
Er war aber sehr gut vorbereitet und und baute massig marines+Stim+Amor+Dmg+Shlid
Und ein paar Türme. Achja und eine Exe mit noch einer Festung -.-

Was hätte ich tun können gegen sowas? Ultralisken?
Echt sowas hab ich noch nie gesehen !
Ein Meister im Turteln xD
Ich nenn die Taktik jettz Muten Roshi ! :D

Benutzeravatar
Nordos
Dragoner
Beiträge: 324
Registriert: 03.03.2011, 20:58
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Gold
Mainrace: Zerg

Re: Planetare Festung nach 4:40 ?

Beitrag von Nordos » 27.06.2012, 12:07

Absolute Mapcontroll. Exen, Exen, Exen.
Geh auf Ling/Muta/Infestor, wenn der ausrückt, grabe dich mit den Verseuchern zu ihm, fungal seine rines. Dann mit den Mutas+Linge angreifen. Die Linge ziehen das Feuer auf sich während die Mutas fröhlich vor sich hinschnetzeln.
Im Verlauf auf Broodlords gehen. Sollte er mit Vikings ankommen hast du immernoch einige Mutas, mit Rines kann er gegen BLords+Linge nichts ausrichten...

Upgrades nicht vergessen!


So würd ich es jedenfalls machen ;)

G A F
Moderator des Luftkampfs
Moderator des Luftkampfs
Beiträge: 789
Registriert: 22.05.2010, 08:57
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Protoss

Re: Planetare Festung nach 4:40 ?

Beitrag von G A F » 27.06.2012, 12:08

Bei dir steht, dass du in der Diamantliga spielst. Stimmt das?


Ansonsten wundert mich eine planetare Festung nach 4:40 stark, da sie den Terraner einfach viel zu sehr behindert. Du kannst ja einfach mit "irgendetwas" an seinen 3 Einheiten und der planetaren Festung vorbeirennen und in seiner main gegen die Sammler kämpfen. Da ist es egal, ob du Roaches oder Linge im Midgame hast, der Terraner wird nichts haben. Er kann gar keine Einheiten haben, da er ein unglaublich frühes Ebay bauen muss, noch massig Gas sammeln muss und sich das Command Center leisten muss. Für 4:40 eine fertige planetare Festung muss er ja quasi Command Center zuerst gespielt haben und dann direkt Gas mit sehr frühem Ebay. Damit hat er weder ein normales Mineralieneinkommen, noch irgendeine Einheit oder einen Tech.

Was du von hieran machst ist total egal, solange du nicht versuchst, die planetare Festung anzugreifen. Bis der Terraner angreifen kann, dauert es eine ziemlich lange Weile. erstmal muss er sein Mineralieneinkommen normalisieren, dann muss er noch Kasernen bauen, danach Einheiten und weil er so viel Gas dabei sammelt, wird er wohl dabei auch noch techen wollen.


In der Zeit kannst du auf Antiga Shipyard sogar beide Goldbasen und deine normale Expansion nehmen (massiv expandieren) und ihn dann mit Infestoren und Lingen mit upgrades in seinen 2-3 Basen halten, bis du Brutlords hast (was bei Minute 14-15 erledigt sein sollte nach seinem Anfang).
Bild

Zairo
Berserker
Beiträge: 84
Registriert: 25.10.2010, 11:23
Liga 1vs1: Gold
Mainrace: Zerg

Re: Planetare Festung nach 4:40 ?

Beitrag von Zairo » 27.06.2012, 12:29

hm keine Ahnung warum da Diamant steht lol^^ ist mir nocht nicht aufgefallen danke ! Bin momentang Gold. Werde es direkt ändern :)

Hm das Problem war ja, dass seine Main die Festung war :D
Sonst hätte ich die Worker angegriffen das ist ja klar... das währe zu einfach gewesen^^
Am Ende bin ich auch BW`s gegangen.. waren aber nicht Mobil genung da er mit mass marines meine exen zerstört hat.

G A F
Moderator des Luftkampfs
Moderator des Luftkampfs
Beiträge: 789
Registriert: 22.05.2010, 08:57
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Protoss

Re: Planetare Festung nach 4:40 ?

Beitrag von G A F » 27.06.2012, 12:32

Achso er hat gar nicht expandiert, sondern direkt in seiner main die Festung gebaut XD. Lass ihn doch machen und expandier einfach. Es kostet ihn mehr als ein Orbital Command, es bringt ihm viel weniger als das Orbital und er kann weder techen noch expandieren, da er schon so früh so viel Gas ausgibt für etwas, was ihn im Spiel nicht voran bringt.
Bild

Benutzeravatar
Nordos
Dragoner
Beiträge: 324
Registriert: 03.03.2011, 20:58
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Gold
Mainrace: Zerg

Re: Planetare Festung nach 4:40 ?

Beitrag von Nordos » 27.06.2012, 15:06

Und wie nervt man sojamnden am anfang? BLinge ;)
Wenn du das siehst kannst du theoretisch auf Blinge techen, ein paar so hinter die Mineralienline stellen, dass die Plane die nicht erwischt und damit seine Worker terrorisieren.

Aber ganz ehrlich, es ist einfacher wenn du massig expandierst, die komplette Mapcontrol an dich reißt, überall Linge/Verseucher vergräbst (Landminen können wirklich böse werden wenn der Terra auf Rines geht ;) ) und tausende Zerlinge hast.
Schön die Linge uppen (bei denen ist das verdammt wichtig! Außerdem ist das im BLord Tech drinne ...) und dann auf Mutas gehen. Wenn du wirklich kein Druck abbekommst (oft droppen die ja auch irgendwo), kannst du sogar double spire spielen und wirklich uppen. Damit wird er niemals mithalten können.
Sobald die BLords stehen, hast du das Spiel halb gewonnen (Immer in der Nähe seiner Basis morphen, da die extrem langsam sind. Damit sollst du nicht versuchen die gegnerische Armee auseinanderzunehmen, damit sollst du nur die Basis vernichten. Wenn er abhebt kann er nichts bauen - dann musst du nur mit Lingen/Blingen/Infestor die gegnerische Armee in Schach halten während du massig nachpumpen kannst)

Antworten