KurzAussagen der Pros über die Zerg

Alle Disskusionen die zur Brut gehören, kommen hier rein.

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

Antworten
GarfieldKlon
Moderator des Schwarmstocks
Moderator des Schwarmstocks
Beiträge: 4397
Registriert: 02.07.2007, 19:37
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Hannover

KurzAussagen der Pros über die Zerg

Beitrag von GarfieldKlon » 10.03.2008, 12:19

Das sind die Aussagen der Profis als sie über das Spiel ausgefragt wurden nachdem sie es gespielt haben.

KurzAussagen der Profis aus Korea über die Zerg:
Jaedong:
They said the queen was improved, but I was a bit disappointed. It has low HP, and died quickly.
It feels different, but you can still micro mutas. You can use bigger control groups, but you can't do hit and run like before. A lot of units have been added, so they game will change a lot

Moon:
Now I've tried all three races. The interface isn't that different from war3, so I'll be able to adjust easily. I think zerg fits my playstyle the best.

Pusan:
It's very similarto SC1 in general, but the graphics are a lot better.
The new units make it look lik a lot of fun. I'm sad that the 3d takes away the feel of 'finesse' SC1 had, though. Playing vs zerg should be fine in sc2.
If you start from the same place, the person who tries harder should win, right?

Stork:
The protoss graphics are great. The units just look so much better than sc1.
SC is such a perfectly balanced game, so SC2 obviously needs a lot of balancing and tweaking in comparison. It will probably change a lot before release.

Zerg got a lot of powerful new spells, they seem stronger in general. It might be difficult to play vs a zerg who is good at using spells. In general, I think that you will have to focus on overall management, more so than micro.

Nada:
It's similar to SC1. Terran in particular is very similar. I'm disappointed they don't have many new things compared to other races. Zerg looked pretty fun. They have a lot of variety in units and upgrades. The queen comes out so quickly, so maybe TvZ will be hard."

Nal_rA:
It looks fun. For a game to be popular, isn't that the most important thing? I think it will do well when it's released. It's too early to talk about balance. Each race has new, powerful units, so it should be fun.
upmagic:
It's really fun. I tried to look for strategic play as I tried it out. You can do some cool things with terran supply depots. The ability to raise and lower the depots has good walling possibilities.

The nydus canal is a lot stronger now, you can use them instead of drops to attack the enemy's main.

Luxury(?):
It seems very different from SC..
The queen is a lot better, and comes out very fast, so I like it. It's good for zerg that nydus canals are more useful now.
Overlords lost their detecting (I think he missed the upgrade for it), but zerg looks better overall

Savior:
I was expected a lot from the queen, but it wasn't as strong as I hoped.
There are a lot of new units and buildings, and I haven't figured them out yet.
There are many powerful spells, and they should effect the game strongly if used correctly.

Bisu:
I tried SC2 for the first time today. There are quite a few changes. Zerg magic might be difficult to deal with, but we'll have to see. I'll try hard to be strong PvZ, if I play SC2!

Hwasin:
Zerg is stronger. The fact that all units can burrow is difficult. Their new, strong magic makes it so it won't be easy to play vs zerg
Interview mit Jaedong:
Fomos - How was the game?
JaeDong - The graphics change to 3D made it difficult to get use to. But actually playing it I don't think much changed. It's similar to StarCraft 1 and I don't think there'll be any problems for the fans to enjoy it. If you get use to it I think it'll be very fun.

- How has zerg changed?
JD - The unit's characteristics changed. Adding new units and making them stronger, I believe if you concentrate on that the zerg will be powerful.

- The Queen was introduced.
JD - There were a few units not used in StarCraft. The Queen was an exmaple but in SC2 a lot of new abilities were added to make it better. I like the fact that there are a lot of new casters for zerg.

- Have you used the mutalisks.
JD - The mutalisks aren't much different from SC1. But the muta control has become more difficult. It's possible to clump them up as one but hitting and running control was impossible.

- How were the other units.
JD - I tried out the Nydus Worm and it creates canals while moving. It will become very useful. The zerglings were bigger so they seemed stronger. But in actuality they weren't much different. It only felt like that.

- If you play StarCraft 2.
JD - If I play StarCraft 2 (I assume they mean professionally?) I'll keep playing with zerg. In SC1 the zerg was a macro-specific race but in SC2 macro was obvious, but I think it requires more strategic and skillful techniques.
Interview mit Stork:
Fomos - How was the game?
Stork - I played protoss mostly and I was satisfied. The graphics were much better and I really liked the Mothership. But I think the mothership's blackhole ability was removed and she required a lot of mana so I wasn't able to test them out. The zerg became more gross and messy, but powerful.

- How's the protoss?
Stork - I didn't find it too difficult to play with protoss. The zerg felt similar to the previous game, but the buildings were a bit confusing because they looked the same.

- Do you think the fans of SC1 can easily adapt to SC2?
Stork - I think it depends on personal preference. It will probably depend on if you prefer 2D or 3D. It's probably because the game's still under development but I still like SC1 better.

- How were the new zerg units?
Stork - The Queen could be made straight from the hatchery. I didn't really understand because it was written in english, but when used correctly I think it will be a useful unit. A new unit called Roach was added and it had 90 HP. But unless you deal 90 damage to it, it will heal extremely fast to 100%. It was pretty cheap (unfair).

- The greatest difference of Protoss?
Stork - The units all look really cool. If anything changed it's that the Dark Archon was removed. Whether you morph Dark Templars or High Templars they all come out as archons. Queueing units and buildings were possible so it felt like things were easier.

- Out of the units you tried today, which did u like the most?
Stork - I tried the psionic storm but it wasn't that cool. I liked the carrier the most but it won't be easy concentrating on control. The scout and arbiters were removed.
Quelle : http://teamliquid.net
║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--
1334566890100

Dr House
Sonde
Beiträge: 7
Registriert: 22.01.2008, 17:11

Beitrag von Dr House » 10.03.2008, 12:25

Hat sich Boxer nicht geäußert?
Spielen Sie auch betrunken Alkohol?

GarfieldKlon
Moderator des Schwarmstocks
Moderator des Schwarmstocks
Beiträge: 4397
Registriert: 02.07.2007, 19:37
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Hannover

Beitrag von GarfieldKlon » 10.03.2008, 12:32

Dr House hat geschrieben:Hat sich Boxer nicht geäußert?
Von den habe ich leider nirgends etwas gelesen.
║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--
1334566890100

A-Knopf
Moderator in Rente
Moderator in Rente
Beiträge: 3590
Registriert: 10.07.2007, 18:04
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Random
Wohnort: Hamburg

Beitrag von A-Knopf » 10.03.2008, 14:23

Ich finde es mal richtig erfrischend endlich auch positives feedback von den Pros zu bekommen. In den meistens Interviews die man liest, sind die Pros ja eher zurückhaltend bis angewidert. :P

Aber die haben das auch nicht gespielt, wohingegen die "Spielerprobten" eher positive Worte für das Spiel über hatten, was ja für das Spiel spricht. Allerdings wäre es wohl auch etwas dreist gewesen auf einem SC2 Event über SC2 zu lästern. :P
Bild
"thumbs up to not thumbing up comments that ask for thumbs up"
- Random youtube.com comment

Benutzeravatar
Broodwaver1994
Hydralisk
Beiträge: 143
Registriert: 28.12.2007, 21:04
Wohnort: Zittau..nähe von Bautzen (Sachsen)

Beitrag von Broodwaver1994 » 10.03.2008, 14:38

habt ihr das auch auf DEUTSCH kann nich sooo gut englisch wisst ihr
Wann Kommt Sc2 denn endlich
Bild

is echt krass Garfieldklon...THX^^

Exekutor[NHF]
Moderator der Stämme
Moderator der Stämme
Beiträge: 5724
Registriert: 07.07.2007, 14:33
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Protoss
Wohnort: Bremen

Beitrag von Exekutor[NHF] » 10.03.2008, 15:30

Die Interviews sind tatsächlich sehr positiv ausgefallen und es ist schön zu hören, dass das Spiel so gut ankommt. Das lässt auf vieles hoffen.

Es wäre natürlich schön, wenn man den gleichen Wissensstand wie die Koreaner hätte, aber das wird sich in den nächsten Tagen noch angleichen und dann bin ich gespannt, was Blizzard als nächtes vor hat.

Dass die Progamer schon mal Hand an das Spiel gelegt haben ist denke ich auf jeden Fall auch wichtig, wenn es zu einer Beta kommen sollte. Evtl. entscheiden sich dann mehr, dabei mit zu helfen, wenn sie vorher noch skeptischer waren.

Die vielen Eindrücke müssen sie wohl selber auch noch verarbeiten aber ich bin mal gespannt, was wir alles von StarCraft 2 zu sehen bekommen, wenn die Progamer ihr spiel perfektioniert haben. Das Spiel hat auf jeden Fall ein hohes Potential und muss dieses auf jeden Fall ausnutzen ;)

Exekutor.
Martin: What is the advantage of being able to touch one's noes with the tongue?
Marie: I'm one step ahead of you in the evolution!

A-Knopf
Moderator in Rente
Moderator in Rente
Beiträge: 3590
Registriert: 10.07.2007, 18:04
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Random
Wohnort: Hamburg

Beitrag von A-Knopf » 10.03.2008, 15:58

So, dann gibts hier die Übersetzen Interviews (Dank an Exekutor für die Übersetzung des letzen Interviews:

Kurzaussagen der Profis aus Korea über die Zerg:
Jaedong:
Sie haben gesagt, dass die Königin verbesser wird, aber ich bin enttäuscht.sie hat nur wenig HP und stirbt recht schnell.
Es fühlt sich zwar anders an, aber man kann immernoch Mutas mikron. Man kann größere Einheitengruppen benutzen, aber nicht mehr so schön hit'n'run machen wie vorher. Eine menge neue Einheiten sind dazugekommen, das wird das Spiel wohl sehr beeinflussen.

Moon:
Jetzt habe ich alle 3 Rassen ausprobiert. Das Interface ist dem von WC3 recht ähnlich, also werde ich mich leicht anpassen können. Ich denke die Zerg passen am besten zu meiner Spielweise.

Pusan:
Grundsätzlich ist es sehr ähnlich zu SC1, aber die Grafik ist viel besser.
Mit den neuen Einheiten sieht es sehr spaßig aus. Aber ich bin traurig, dass die 3D-Grafik das Gefühl von 'Finesse' nimmt. Gegen Zerg zu spielen wird sicher lustig in SC2.
Wenn man die gleichen Voraussetzungen hat, sollte der, der sich mehr anstrengt, gewinnen, richtig?

Stork:
Die Protoss sind grafisch großartig. Die Einheiten sehen einfach soviel besser aus als in SC1.
SC1 ist so ein perfect balanciertes Spiel, SC2 wird also eine Menge Balancearbeit benötigen um den Vergleich wagen zu können. Es wird sich vielleicht noch viel ändern bis zum Release.

Die Zerg haben viele starke Fertigkeiten bekommen, sie wirken ingesamt viel stärker. Es könnte schwierig werden gegen einen Zerg zu spielen, der seine Fertigkeiten gut einzusetzen weiß. Grundsätzlich glaube ich, dass man sich auf alles konzentrieren muss, und nicht nur auf das Mirko.

Nada:
Es ist so ähnlich wie SC1. Besonders die Terraner sind sehr ähnlich. Ich bin enttäuscht, dass sie nicht soviele neue Einheiten haben wie die anderen Rassen. Die Zerg sehen nach Spaß aus. Sie werden viel Abwechslung in Sachen Einheiten und Upgrades haben. Die Königin bekommt man echt schnell, also könnte ein TvZ schwer werden.

Nal_rA:
Sieht lustig aus. Ist das nicht das wichtigste für ein Spiel um beliebt zu werden? Ich denke es wird sich gut machen wenn es im Handel erscheint. Es ist noch zu früh um über Balance zu reden. Jede der Rassen hat neue, starke Einheiten, also sollte es lustig werden
.
upmagic:
Es ist echt lustig. Ich habe versucht eine Strategie zu finden, als ich es angespielt habe. Man kann ein paar coole Sachen mit den Versorgungsdepots machen. Die Fähigkeit, Depots rauf- und runterfahren zu können, bietet gute Möglichkeiten eine Wand zu bilden.

Der Nyduskanal ist jetzt viel stärker, man kann ihnene die Hauptbasis des Gegners angreifen und muss nicht auf Truppentransporte zurückgreifen.

Luxury:
Es wirkt ganz anders als SC1.
Die Königin ist viel besser und kommt sehr schnell ins Spiel, also mag ich sie. Es ist gut für Zergspieler, dass der Nyduskanal jetzt viel nützlicher ist.
Overlords sind jetzt keine Detektoren mehr (Anmerkung Übersetzer: Ich denke er hat das Upgrade vergessen), aber die Zerg sehen ingesamt besser aus.

Savior:
Ich hatte mehr von der Königin erwartet, sie war nicht so stark wie ich gehofft hatte.
Es gibt viele neue Einheiten und Gebäude, ich hab sie noch nicht alle ausprobiert.
Es gibt eine Menge mächtige Fertigkeiten, sie sollten das Spiel stark beeinflussen wenn sie richtig benutzt werden.

Bisu:
Ich habe SC2 heute zum ersten mal probiert. Es gibt schon einige Änderugnen. Die Fertigkeiten der Zerg könnten eine Herausforderung werden, aber das werden wir noch sehen müssen. Ich werde hart trainieren um ein guter PvZ-Spieler in SC2 zu werden!

Hwasin:
Die Zerg sind stärker, die Tatsache, dass sich alle ihr Einheiten jetzt eingraben können und ihre neuen Fertigkeiten werden es mir nicht leicht machen gegen Zerg zu spielen.
Interview mit Jaedong:
Wie war das Spiel?
Es war schwer, sich an die 3D-Grafik zu gewöhnen. Aber wärend ich es gespielt habe, dachte ich dass sich garnicht soviel verändert hat. Es ist ähnlich wie SC1, ich denke die Fans werden keine Probleme haben sich für dieses Spiel zu begeistern. Ich denke es wird lustig, wenn man sich daran gewöhnt hat.

Wie haben sich die Zerg verändert?
Die Charakterristik der Einheiten hat sich verändert. Ich denke, wenn du dich mit den Zerg darauf konzentrierst neue Einheiten zu bauen und zu verbessern, wird das echt mächtig.

Die Königin wurde vorgestellt.
Es gab ein paar neue Einheiten, die bereits in SC1 verwendet wurden. Die Königin ist ein gutes Beispiel, aber es wurden viele neue Fertigkeiten hinzugefügt um sie besser zu machen. Ich mag es, dass es viele neue Fertigkeiten für die Zerg gibt.

Hast du den Mutalisken benutzt?
Die Mutalisken wurden kaum verändert. Aber es ist schwerer die Kontrolle über sie zu behalten. Es ist möglich sie dicht zu packen, aber fliegen und schießen gleichzeitig war unmöglich..

Wie waren die anderen Einheiten?
Ich habe den Nyduswurm probiert und er gräbt einen Graben beim Bewegen. Das wird sehr nützlich werden. Die Zerglinge waren größer und wirkten stärker, aber in Wahrheit waren sie nicht anders, es fühlte sich nur so an.

Wenn du Starcraft 2 spielst...
...(Ich nehme an sie meinen auf professioneller Basis) werden ich den Zerg treu bleiben. In SC1 waren die Zerg eine makro-lastige Rasse aber in SC2 geht das Makro leicht von der Hand, aber ich denke man braucht mehr strategisches Denken und schnelle Hände.

Interview mit Stork:
F: Wie gefiel dir das Spiel?
S: Ich habe größtenteils Protoss gespielt und war sehr zufrieden. Die Grafik war viel besser und mir gefiel das Mutterschiff sehr. Allerdings glaube ich, dass das Schwarze Loch als Fähigkeit entfernt wurde und ich hatte nicht genügend Mana, um es auszutesten. Die Zerg sind viel gröber und schmutziger allerdings auch stärker.

F: Wie findest du die Protoss?
S: Ich fand es nicht zu schwer mit den Protoss zu spielen. Die Zerg fühlten sich sehr ähnlich an aber die Gebäude verwirrten mich etwas, weil sie alle ähnlich aussahen.

F: Glaubst du, dass die Fans von StarCraft 1 sich einfach an StarCraft 2 anpassen können?
S: Ich glaube das liegt bei jedem selbst. Es kann entscheidend sein, ob man 2D oder 3D lieber mag. Evtl. liegt es daran, dass das Spiel noch in der Entwicklung ist, aber mir gefällt StarCraft 1 mehr.

F: Wie gefielen dir die neuen Zergeinheiten.
S: Die Königin konnte direkt aus der Brutstätte gebaut werden aber das habe ich nicht richtig verstanden weil es auf Englisch geschrieben war. Wenn man sie allerdings richtig einsetzt, kann sie eine sehr nützliche Einheit sein. Eine neue Einheit wurde hinzugefügt, die ‚Roach’ genannt wird und sie hatte 90 Lebenspunkt. Wenn man allerdings nicht schnell 90 Schaden machte heilte sie sich extrem schnell wieder auf die vollen Lebenspunkte und sie war ziemlich günstig (was unfair ist).

F: Was ist der größte Unterschied bei den Protoss?
S: Alle Einheiten sahen sehr gut aus. Wenn sich großartig etwas verändert hatte, dann, dass der Dunkle Archon entfernt wurde. Ob man dunkle Templer oder hohe Templer verschmolzen hat war egal, man bekam immer einen Archon. Einheiten und Gebäude in Gruppen zu fassen war möglich und deshalb fühlte es sich einfacher an.

F: Welche von den Einheiten, die du heute ausprobiert hast, gefiel dir am besten?
S: Ich habe den Psysturm ausprobiert aber er war nicht so toll. Mir gefiel der träger am meisten aber es wird nicht so leicht sein sich auf seine Kontrolle zu konzentrieren. Der Scout und der Arbiter wurden entfernt.
Bild
"thumbs up to not thumbing up comments that ask for thumbs up"
- Random youtube.com comment

Antworten