[Einheit] Schänder (Corruptor)

Alle Disskusionen die zur Brut gehören, kommen hier rein.

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

Benutzeravatar
Lexta
Adler
Beiträge: 188
Registriert: 09.12.2010, 21:07
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Platin
Mainrace: Zerg
Wohnort: Greifswald

Re: [Einheit] Schänder (Corruptor)

Beitrag von Lexta » 02.11.2011, 16:28

Ich finds lächerlich, warum willst du einen oder zwei Kolossi mit Schändern kontern? Ab 3 oder 4 lohnt sich das doch erst, davor sind sie noch nicht eine allzugroße Bedrohung mit nem vernünftigen Surround.
Und ab 3 oder 4 kann man seine 10 Corrupter haben und finde die Zeit die sie brauchen angemessen, da die Protossarmee ohne Kolossi einfach unbrauchbar ist.
Wenn meine Schänder fertig sind flieg ich nach dem Kampf immer in die Gegnerbasis, um vielleicht noch einen Koloss abzufangen :)

Ich bin also der Meinung von Siege, dass er seine Rolle erfüllt. Nichtsdestotrotz ist er eben langweilig und hat wirklich kein weiteres Aufgabengebiet, weshalb er ja abgeändert werden muss.
Alle Angaben stellen meine Sichtweise dar, ansich hab' ich keine Ahnung, tu aber immer gerne so.

Benutzeravatar
Nordos
Dragoner
Beiträge: 324
Registriert: 03.03.2011, 20:58
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Gold
Mainrace: Zerg

Re: [Einheit] Schänder (Corruptor)

Beitrag von Nordos » 02.11.2011, 17:57

So, warum finde ich Schänder einfach nur Müll? Liste ich mal auf.
Vikings haben 50% mehr Range und machen mehr schaden. Dafür etwas langsamer und fragil aber sie können sich transformieren. Zudem machen sie Bonusschaden gegen gepanzert, was den Brutlord, den Schänder, den Voids und den Phönixen entspricht.
Vikings können ddirekt über der Bio schweben und die Kollosse können kaum mehr angreifen ohne getroffen zu werden. In dieser Zeit kann die Bio schön metzeln.
Vikings können sich nicht weiter transformieren - dafür aber den Tanks gut Sicht geben. Tanks + Vikings sind auch eine sehr gute Combo.

Phönixe sind schnell. Sehr schnell. Sehr sehr schnell im Vergleich zu dem Corri.Phönixe machen nicht soviel schaden gegen gepanzert, jedoch gut chaden gegen leicht, sprich, Muten. Also würde ein Corri einen Phönix countern. Wenn der Phönix nur nicht so schnell wäre. Man kann ihn praktisch nicht abfangen, der Toss fliegt einfach weg und kickt Overlords oder unbewachte Einheiten. Phönixe rocken ofc auch Hydren Dank Lift und Bonusschaden weg. Wieder eine AA Einheit, die aktiv im Bodenkampf eingreifen können, und wirklich etwas verändern können.

Muten sind schnell. Sie haben eine niedrige Range, sie machen wenig Grundschaden was sie anfällig gegen Panzerung macht, granted, aber sie sind schnell. Mit Corris kannst du sie nicht abfangen. außerdem zerstören sie Voids und Vikings, beides z.T. ernsthafte Bedrohung mit denen man mit dem Corri eindeutig nicht gut fertig wird, vom Preis/Leistungsverhältnis. Muten sind auch noch relativ effektiv gegen Hetzer, was sie zum, IMO, besseren Counter gegen einen Deathball macht. Sie können sich zudem schnell zurückziehen, können Boden und Gebäude angreifen, können stressen, etc. Außerdem kann man mit dem Overmins Linge produzieren, die dann die Base des Toss zerlegen, sobald er es wagt, mit seinem DB auszurücken.Phönixe sind auch schlecht gegen Linge, ebenso Hetzer, was diese Combi deutlich attraktiver macht als Corris zum Support bauen, oder? Vor allem, da man zur Not IMMERNOCH auf Corris+BLords gehen kann, da man beides dafür nötige geupped hat.

So, gegen was ist der Corri also gut, wenn er gegen Voidrush nichts taugt, man Kollosse nicht gut ausschalten kann da man sich meist in eine Armee aus Hetzern begibt (welche Bonusschaden gegen Corris machen), er nicht gegen die Stressaireinheiten der Gegner machen kann, bzw da ineffizient ist - na klar! BC, BLords, Corris ( :lol: ), Mutterschiff und Träger! Ratet mal, was relativ selten gespielt wird ...
Das Geld, dass ich in Corris investieren muss, um meine BLords zu schützen . . . Muten sind da meist viel besser, da man mit denen auch stressen kann und Gegner abfängt...

Benutzeravatar
Xyonon
Ultralisk
Beiträge: 1790
Registriert: 15.09.2008, 21:09
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Schweiz

Re: [Einheit] Schänder (Corruptor)

Beitrag von Xyonon » 02.11.2011, 18:07

Interessant wäre ja wenn Schänder 3 Skills hätten: Einer zum Attack Speed slowen, einer zum Move Speed slowen und einer zum Def Slowen. Damit das nicht OP wird kann nur immer einer wirken und der vorherige wird vom neuen abgelöst, refresht.

Joa Schänder sind immer so ne Sache ... sie sind wie Ullis - haben enorm viele negative Aspekte, können aber im richtigen Moment trotzdem rocken.

Antworten