[Spoiler] Dr Narud

Alles was mit der Starcraft Story zu tun hat, gehört hier rein. Dazu gehören auch Diskussionen über alle Rassen, deren Helden und den unterschiedlichen Planeten.

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

Benutzeravatar
Sebulon
Geist
Beiträge: 366
Registriert: 16.06.2008, 16:07

Re: [Spoiler] Dr Narud

Beitrag von Sebulon » 26.08.2010, 21:20

@Azzok: Liest du meine Gedanken? Genauso habe ich es mir auch gedacht. :gut: Sorry, wenn ich es mal wieder nicht auf dem Punkt bringen konnte.
Also ich bin ganz ehrlich:
Ich glaube nicht, dass Blizzard die Dark Voice als völlig unbekannten einführt, den wir im gesamten Spiel einmal kurz gesehen haben. Es wäre nämlich echt komisch.
Nothing exists!

Benutzeravatar
B.L.U.B.B.E.R.
Ultralisk
Beiträge: 1020
Registriert: 10.09.2008, 15:35
Wohnort: Brücke eines Schweren Kreuzers

Re: [Spoiler] Dr Narud

Beitrag von B.L.U.B.B.E.R. » 27.08.2010, 09:48

Glaub eher das Mengsk ne Marionette ist, er sieht nur ne möglichkeit sich der Zerg zu entledigen. Ist genauso wie er die Zerg benutzt hat um Tarsonis zu erledigen.
Und zum thema Zerg: Der Schwarm an sich wäre ja noch da, und somit könnte Mengsk es immer noch für seine Propaganda verwenden, aber da es dan keine wirkliche Führungsperson mehr gibt, kann es zu keinem Gross-Angriff auf die Liga kommen = Win-Win Situation für Mengks.
Ausserdem darf man den 2ten punkt nicht vergessen, Mengsk wollte Rache an Kerrigan nehmen und sie töten, deshalb hat er sie den Zerg überlassen. Dummerweise ist sie nicht gestorben und deshalb steht seine Rache noch aus.
Und Mengsk ist seine rache wichtig, vor den Ereignissen von SC hat er ziemlich viele seiner Leute geopfert und damit fast seine Revolution zu nem vorzeitigem Ende gebracht um einen der anderen Ghost zu töten die für den Mord seiner Familie zuständig warn.
I don't wanna step on anybodies beliefs, but... well, here we go!
"I Baked you a Pie!" "Oh Boy, what flavor?" "PIE FLAVOR!"

Benutzeravatar
Sebulon
Geist
Beiträge: 366
Registriert: 16.06.2008, 16:07

Re: [Spoiler] Dr Narud

Beitrag von Sebulon » 28.08.2010, 23:07

Möglich, dass Mengsk nur eine Marionette ist. Es wäre dann aber sehr sinnvoll, dass wir den Strippenzieher in der Kampagne kennenlernen und nicht nur so im letzten Viertel. Valerian wäre daher ein heisser Kandidat.
Es würde aber auffallen, wenn Kerriagan weg wäre. Die Zerg wären wahrscheinlich erst einmal sehr hm.. orientierungslos und unkoordiniert. Das würde sicher vielen auffallen.
Rache für seine Familie und dafür Kerrigan zu töten, das ist plausibel. Nun wundert es mich warum Valerian Kerrigan nicht töten will. Nein, er hilft Jim sie zu verwandeln. Die einzige Erklärung, die mir einfällt, ist folgende: Valerian handelte im Auftrag seines Vaters. Er sorgt dafür, dass Kerrigan Tychus schutzlos ausgeliefert ist. Aber warum schnappt er sich dazu nicht auch gleich Raynor? Es dürfte ihm klar sein, dass Jim (fast) alles tun würde, Kerrigan zu beschützen. :denk:
Nothing exists!

Benutzeravatar
Chisma
Mutalisk
Beiträge: 489
Registriert: 21.11.2008, 12:53
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister
Kontaktdaten:

Re: [Spoiler] Dr Narud

Beitrag von Chisma » 28.08.2010, 23:18

Naja Krerrigans Rückwandlung ist ja für manche gleichzusetzen mit dem zurüsckschlagen der Zerg. Valerian sagt in der Kampange doch, dass er besser sein will als sein Vater und es ist in seinen Augen vllt. besser, Kerrigan nur "nicht mehr gefährlich" zu amchen, als zu töten.
Bild

Bild

Benutzeravatar
Sebulon
Geist
Beiträge: 366
Registriert: 16.06.2008, 16:07

Re: [Spoiler] Dr Narud

Beitrag von Sebulon » 13.09.2010, 12:36

Was mich jetzt aber wundert:
Ohne Kerrigan sind die Zerg doch sicher erst einmal völlig unkoordiniert. Klar die Angriffe auf Terraner dürften etwas schwächer werden. Aber die Mengsk opfern damit DIE Feindfigur der Terraner. Wie wollen die jetzt Aufstände vermeiden?
Eine weitere logischer Plot sieht für mich so aus:
Papa Mengsk sagt zu Sohnemann: Sorge dafür das Kerrigan geschwächt wird.
Valerian lässt Jim die Artefakte sammeln und schwächt Kerrigan.
Papa "heuert" Tychus an, um Kerrigan ( und evtl. Jim ) loszuwerden. Jim versaut die Suppe.
Die Show, die Sohnemann und Papa Mengsk vor der Entscheidungsschlacht abzogen, diente nur dazu Jim keinen Verdacht schöpfen zu lassen.
Nothing exists!

Benutzeravatar
B.L.U.B.B.E.R.
Ultralisk
Beiträge: 1020
Registriert: 10.09.2008, 15:35
Wohnort: Brücke eines Schweren Kreuzers

Re: [Spoiler] Dr Narud

Beitrag von B.L.U.B.B.E.R. » 14.09.2010, 12:07

naja also wenn man das Buch Ich,Mengsk gelesen hat, kann man davon ausgehn das Valerian wirklich nur seinen Vater übertrumpfen will.

Kleiner Spoiler: Mengsk hat als Valerian klein war die ganze zeit rumgemekert was er doch für ein schwächling/weichei sei, das er nichts draufhat, war gegen seine Hobbys etc...das übliche halt

Aber auf der anderen Seite, wenn man das Buch gelesen hat weis man das bei den Mengsks ALLES möglich ist, von daher kann das auch stimmen. :P
I don't wanna step on anybodies beliefs, but... well, here we go!
"I Baked you a Pie!" "Oh Boy, what flavor?" "PIE FLAVOR!"

Benutzeravatar
oSwooD
Hoher Templer
Beiträge: 532
Registriert: 17.05.2010, 17:28
Wohnort: LE
Kontaktdaten:

Re: [Spoiler] Dr Narud

Beitrag von oSwooD » 14.09.2010, 12:35

Vlt hatte Mensk die Absicht, die Kontrolle über den Schwarm zu erlangen, da er Kerrigan töten wollte, hätte er danach mit dem Psi-Emitter vlt die Möglichkeit den Schwarm für seine Zwecke zu steuern?

Wie siehts eigtl mit den Liga-Laboren aus, wo Jimmy Hybridzüchtungen gefunden hat, geschieht das im Auftrag von Mensk oder geht das über Narud im Auftrag der Dark Voice?
Bild

Benutzeravatar
Sebulon
Geist
Beiträge: 366
Registriert: 16.06.2008, 16:07

Re: [Spoiler] Dr Narud

Beitrag von Sebulon » 14.09.2010, 16:47

Hmm, wem die Labore gehören? Würde schon Mengsk sagen. Man findet sie ja "bei ihm". Kann aber auch gut sein, dass dahinter Dark Voice steht.
Vlt hatte Mensk die Absicht, die Kontrolle über den Schwarm zu erlangen, da er Kerrigan töten wollte, hätte er danach mit dem Psi-Emitter vlt die Möglichkeit den Schwarm für seine Zwecke zu steuern?
Das wäre eine Möglichkeit. Die Zerg als Instrument, um sich die Protoss und das VED vom Hals zu schaffen, würde zu ihm passen.
Nothing exists!

Benutzeravatar
B.L.U.B.B.E.R.
Ultralisk
Beiträge: 1020
Registriert: 10.09.2008, 15:35
Wohnort: Brücke eines Schweren Kreuzers

Re: [Spoiler] Dr Narud

Beitrag von B.L.U.B.B.E.R. » 15.09.2010, 11:42

um das VED ist schon besiegt, und mit den Psi dingern kann man den schwarm nicht steuern, (man kann zwar Zerg aus der umgebung wo hinlocken aber das wars) ABER die Hybriden können den Schwarm kontrollieren, und wenn das Liga Labor wirklich im Auftrag von "Mengsk" handelt, wird Mengsk vermutlich benutzt. Er denkt vermutlich das die Hybriden ihm gehorchen werden, was sie aber nicht tun.
I don't wanna step on anybodies beliefs, but... well, here we go!
"I Baked you a Pie!" "Oh Boy, what flavor?" "PIE FLAVOR!"

Benutzeravatar
Sebulon
Geist
Beiträge: 366
Registriert: 16.06.2008, 16:07

Re: [Spoiler] Dr Narud

Beitrag von Sebulon » 15.09.2010, 11:45

Dachte die erste Invasionsflotte des VED wäre vernichtet worden. Kann mir gut vorstellen, dass man weitere schickt und/oder Mengsk damit rechnet.
Danke für die Aufklärung bezüglich der PSI-Emitter.

EDIT: Inzwischen denke ich: Alles ist möglich! :wink:
Nothing exists!

Benutzeravatar
B.L.U.B.B.E.R.
Ultralisk
Beiträge: 1020
Registriert: 10.09.2008, 15:35
Wohnort: Brücke eines Schweren Kreuzers

Re: [Spoiler] Dr Narud

Beitrag von B.L.U.B.B.E.R. » 16.09.2010, 12:17

naja das VED hat ne riesige Flotte verloren, sicher der Koprulu sektor ist zwar ressourcen reich, aber er ist relativ weit weg von der Erde und wenn man dann soviel verliert ist es das nicht wirklich wert. sie ham die Flotte ja auch nur geschickt weil sie dachten es wird einfach(was es ja am anfang auch war).
Ich glaub nicht das das VED so schnell wieder auftaucht, es wär viel effektiver für die, sich erstmal in andere richtungen auszubreiten.
I don't wanna step on anybodies beliefs, but... well, here we go!
"I Baked you a Pie!" "Oh Boy, what flavor?" "PIE FLAVOR!"

Benutzeravatar
Jack
Belagerungspanzer
Beiträge: 900
Registriert: 26.07.2007, 10:39
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Diamant
Mainrace: Protoss
Wohnort: Baden Würtemberg

Re: [Spoiler] Dr Narud

Beitrag von Jack » 19.09.2010, 20:25

Ich glaube Mensgk hat garnichts mit der Sache zutun,er hat Probleme mit den Zerg,mit Raynor und dann soll er auchnoch Hybriden züchten? Ja,der Mann ist klug aber ich bin mir nicht sicher ob er eine Ahnung hat was da vor sich geht.
Bild

You speak of knowledge, Judicator? You speak of experience? I have journeyed through the darkness between the most distant stars. I have beheld the births of negative-suns and borne witness to the entropy of entire realities...-Zeratul

Benutzeravatar
DarkPrisma
Space-Marine
Beiträge: 40
Registriert: 20.07.2010, 16:15
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Platin

Re: [Spoiler] Dr Narud

Beitrag von DarkPrisma » 20.09.2010, 14:03

Naja wenn Mensgk wirklich net weiss was da vorsich geht... was der da für schis* krigt :D dann arbeitet der sogar mit Kerrign und Raynor zusammen :shock:

Benutzeravatar
Akkarin
Mutalisk
Beiträge: 462
Registriert: 20.01.2008, 15:27

Re: [Spoiler] Dr Narud

Beitrag von Akkarin » 24.10.2010, 22:00

So wie ich das sehe siehts so aus:

Wir haben die Dark Voice die den Overmind und die Queen of Blades dazu benutzt die Toss(und nervendes Kleinviech wie die Terraner) zu vernichten/assilimieren. Dazu werden Hybriden gebraucht. Diese werden auf verschiedenen Planeten gezüchtet, ua. auch von Menks da dieser vermutlich denkt er könne sie gegen die Aufständischen und gegen die Zerg benutzen.

Allerdings läuft das ganze nicht ganz so glatt. Menks hat nämlich nen Punk als Sohn der den spießige Vater nicht leiden kann. Außerdem ist der Overmind tot, und ersatz konnte nur eine verzergte Terranerin dienen. Die mal ganz neben bei vom Overmind dazu geschaffen wurde um die Dark Voice auszutricksen.

Die Dark Voice baut also ein Artefakt mit der man die Queen töten kann und gibt das Teil Valerian der als Besitzer des Forschungszentrum ganz lieb scheint. Damit diesmal auch wirklich alles funktioniert holt man nen Söldner der Kerrigan umlegen soll.

Narürlich klappt das ganze nicht und Kerrigan ist wieder ein Mensch, und damit nicht mal ansatzweise von der Dark Voice kontrolliert.

Meine Vermutung: Hätte es gereicht die zu entzergiefiezieren um ihr die Kontrolle vom Schwarm zu nehmen hätte man gar nicht versuch sie umzulegen. Kerrigan kann sich dank ihrer Menschlichen Psi-kräfte immer noch in das Zerg-Kollektiv einklinken. Gleichzeitig ist sie aber nicht mehr vom Zerg-Kolektiv, also von der Dark Voice der daran rumgepfuscht hat, kontrolliert. Overminds Plan ist aufgegangen, Welt gerettet.
Ach ja wir haben ja noch den Blöden Duran und die Hybriden. Mist.

zu dem nervenden Kleingetier (Terraner):
Und zum thema Zerg: Der Schwarm an sich wäre ja noch da, und somit könnte Mengsk es immer noch für seine Propaganda verwenden, aber da es dan keine wirkliche Führungsperson mehr gibt, kann es zu keinem Gross-Angriff auf die Liga kommen = Win-Win Situation für Mengks.
Ähm, nein. Valerian hat nämlich gerade unter Einsatz seines Lebens und mit Hilfe des Freiheitskämpfers Jim Raynor die Königen der Klingen getötet! Der Schwarm befindet sich auf dem Rückzug! Der zu einem Tyrannen Gewordene Menks wird entthront! Valerian wird der neue, rechtmäßige Kaiser der das Volk wieder zu Wohlstand führt !

Kerrigan hat zur Zeit auch jede menge wichtigere Dinge (Jim Raynor) und unwichtigere Dinge (Rettung des Universums vor der Dark Voice) zu tun, deswegen tut sie dem lieben Valerian den gefallen. Jim Raynor hatte sowieso nie so wirklich Interesse an seinem passiven Wahlrecht und überlässt dem nett erscheinenden Valerian die Regierung. Schließlich kann er ihm als Volksheld auch mal auf die Finger klopfen wenn er es zu doll dreibt. Zur Not zettelt man halt wieder einen aufstand an , damit hat man inzwischen ja Erfahrung. Außerdem hat man ja eine tolle Freundin die einem ein paar tausend Aliens ausleihen kann.

Benutzeravatar
Jack
Belagerungspanzer
Beiträge: 900
Registriert: 26.07.2007, 10:39
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Diamant
Mainrace: Protoss
Wohnort: Baden Würtemberg

Re: [Spoiler] Dr Narud

Beitrag von Jack » 31.01.2011, 18:17

Na toll -.- ihr habt den Thread ausgehen lassen -.-.
Nagut ich zünde ihn mal wieder an!
"Neues holz reinwerf".
Hmm naja ne kleine Flamme.

Also Schluss mit dem Feuer,es gibt ja einige neue Infos zu HotS.

Es soll ja 4 Jahre nach WoL passieren.
Das ist eine lange Zeit,die Hybriden waren schon vor WoL geboren und Kerrigan ist warscheinlich auserordentlich geschwächt.
Ich denke das man als Minikampange Terran spielt (was auch sonst? :P) und da eben was in den 4 Jahren grob passiert ist.
Bild

You speak of knowledge, Judicator? You speak of experience? I have journeyed through the darkness between the most distant stars. I have beheld the births of negative-suns and borne witness to the entropy of entire realities...-Zeratul

Antworten