Koprulu-Sektor

Alles was mit der Starcraft Story zu tun hat, gehört hier rein. Dazu gehören auch Diskussionen über alle Rassen, deren Helden und den unterschiedlichen Planeten.

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

Antworten
Ingrid
Space-Marine
Beiträge: 41
Registriert: 01.11.2010, 19:48

Koprulu-Sektor

Beitrag von Ingrid » 31.10.2011, 19:57

Hi,

ich habe da mal eine Frage, die 3 ersten Terranischen Kollonien befinden sich alle im gleichen Sonnensystem ? Haben die Terraner auch noch andere Sonnensysteme besiedelt (außer Erde) oder spielt sich alles wirklich nur in einem Sonnensystem ab?

Benutzeravatar
Trollkobolt
Mutalisk
Beiträge: 510
Registriert: 18.03.2010, 16:01
Liga 1vs1: Grandmaster
Liga 2vs2: Meister

Re: Koprulu-Sektor

Beitrag von Trollkobolt » 31.10.2011, 20:20

1.) Geschichtsforum
2.)Die Story findet natürlich nur in einem Sonnensystem ab, da keine der Rassen über Überlichtgeschwindigkeit verfügt (Wobei ich nicht weiß wie genau die Teleportation bei den Protoss funktioniert^^). Du musst mal überlegen, dass Sonnensysteme mehrere Lichtjahre voneinander entfernt sind, also man selbst mit Lichtgeschwindigkeit (Was ebenfalls wahnsinnig schnell ist!) noch mehrere Jahrzente braucht um diesen "Leerraum" zu überbrücken. Die Terraner sind schließlich auch nur über nen Tiefschlaf zum Koprulu-Sektor gekommen, eine Verbindung zwischen mehreren Sonnensystem wäre also nur seeehr schwer realisierbar, wenn man bedenkt, dass die Reise von einem zum anderen wohl mindestens 50 Jahre dauert.

Edit:
Hat zwar nichts mit dem Thema zu tun aber egal:
1vs1 Liga habe ich damals Dia eingetragen, als die Meisterliga eingeführt wurde war ich im Profil plötzlich auch Master (also hier im Forum), obwohl ich ingame noch Dia war, und jetzt bin ich Grandmaster? Naja, warum nicht :-D
Bild
"Normally I'm not a praying man, but if you're up there, please save me Superman!"
Homer Simpson

Ingrid
Space-Marine
Beiträge: 41
Registriert: 01.11.2010, 19:48

Re: Koprulu-Sektor

Beitrag von Ingrid » 31.10.2011, 21:22

Also liegt Aiur auch im gleichen Sonnensystem weil später die Terraner ja dort waren beim Warp Gate ?

Muss einecht großes Sonnensystem sein

Benutzeravatar
Douke
Space-Marine
Beiträge: 39
Registriert: 21.04.2010, 23:34

Re: Koprulu-Sektor

Beitrag von Douke » 31.10.2011, 21:36

Das ist nicht vorstellbar, dass alles in einem Sonnensystem liegt. Ich denke, dass nicht einmal die terranischen Kolonien in einem System liegen. Es müssen schon schnellere Geschwindigkeiten als Lichtgeschwindigkeit möglich sein, wie sonst, soll zB. Raynor in SC 2 alleine ohne Protoss Hilfe etc. nach Char geflogen sein.

EDIT: Sonst hätte die Reise der Kolonieschiffe bei "nur" Lichtgeschwindigkeit 60000 Jahre gedauert(da der Sektor zur Erde 60000 Lichtjahre entfernt ist...). Denke nicht, dass die solange unterwegs waren.
Zuletzt geändert von Douke am 31.10.2011, 21:40, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Nordos
Dragoner
Beiträge: 324
Registriert: 03.03.2011, 20:58
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Gold
Mainrace: Zerg

Re: Koprulu-Sektor

Beitrag von Nordos » 31.10.2011, 21:38

Video wenn man Tosh verrät:
Tosh sagt irgendetwas davon, dass Rainer ja nichts machen könne, da er ja über 5 Lichtjahre weit entfernt wäre... Ich sehs mir gleich an, um die genaue Entfernung nochmal zu hören ^^

Benutzeravatar
Stanniatze
Feuerfresser
Beiträge: 116
Registriert: 27.09.2007, 18:41
Liga 1vs1: Keine
Mainrace: Terraner
Wohnort: Stadt des Bieres und der Wurst

Re: Koprulu-Sektor

Beitrag von Stanniatze » 01.11.2011, 11:33

Also, soweit ich das verstanden habe, besteht ein Sektor aus mehreren bei einander liegenden Sonnensystemen. (Planet-->System-->Sektor-->Galaxie)
Ich meine auch, in einem Buch davon gelesen zu haben wie die Zerg es geschafft haben Überlicht zu fliegen und die Protoss einst die ganze Galaxie besiedelt haben.
Gepriesen sei der Zufall, er ist wenigstens nicht ungerecht.

Benutzeravatar
Jack
Belagerungspanzer
Beiträge: 900
Registriert: 26.07.2007, 10:39
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Diamant
Mainrace: Protoss
Wohnort: Baden Würtemberg

Re: Koprulu-Sektor

Beitrag von Jack » 01.11.2011, 12:37

Wirklich eine sehr gute Frage,die ich dir,obwohl ich recht Lore tüchtig bin, nicht beantworten kann.Aber ich glaube nicht,das alles in einem Sonnensystem ist,daher ja eigentlich der Name : Koprulu SEKTOR.
Die Zerg und Protoss können sich auch über fette Entfernungen "teleportieren".
In Starcraft 1 Classic musste der Zerebrat,also der Spieler,erst noch stärker werden um sich teleportieren zu können und Recall der Protoss sagt ja schon alles.

Zu deiner eigentlichen Frage,die Terraner haben auf der Erde zuwenig Platz gehabt,alles wurde knapp es gab Kriege unsoweiter.Dann hat man alle (oder zumindst viele) Verbrecher genommen,sie in 3 Supercarrier gepackt und losgeschickt.Die 3 Schiffe landeten 2259 (glaub ich) verstreut im Koprulu Sektor,soweit ich weiß,wussten die 3 auch am Anfang garnicht das noch andere da waren. Die damalige Konförderation landete auf Tarsonis,die Kel Morians auf Moria und das Umojan Protektorat auf Umoja. Die Konförderation war die stärkste Fraktion von den dreien.Es gab auch zwischendurch Kriege unsowas ;).

Um nochmal auf deine eigentliche Frage zurück zu kommen.Ich denke die 3 Terraner Fraktionen landeten im selben Sonnensystem,doch die Zerg und Protoss sind woanders.
Ob die Erden-Terraner noch andere Planeten besiedelt haben weiß man glaube ich nicht,doch das UED (United EARTH Directorate) war im Koprulu Sektor und wollte ihn einnehmen (Starcraft Brood war).

PS:Whoops,konnte ich dann wohl doch ein bisschen beantworten :).

Aber,was ist das? Der Boden bebt? Das gewaltige Lore Monster Eredalis kommt.....erzittert ;).
Bild

You speak of knowledge, Judicator? You speak of experience? I have journeyed through the darkness between the most distant stars. I have beheld the births of negative-suns and borne witness to the entropy of entire realities...-Zeratul

Benutzeravatar
SilverGnom02
Space-Marine
Beiträge: 33
Registriert: 20.03.2009, 19:01

Re: Koprulu-Sektor

Beitrag von SilverGnom02 » 01.11.2011, 17:15

Jack hat geschrieben:Dann hat man alle (oder zumindst viele) Verbrecher genommen,sie in 3 Supercarrier gepackt und losgeschickt.


Es waren aber 4 Schiffe ;)

Benutzeravatar
Jack
Belagerungspanzer
Beiträge: 900
Registriert: 26.07.2007, 10:39
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Diamant
Mainrace: Protoss
Wohnort: Baden Würtemberg

Re: Koprulu-Sektor

Beitrag von Jack » 01.11.2011, 18:30

SilverGnom02 hat geschrieben:
Jack hat geschrieben:Dann hat man alle (oder zumindst viele) Verbrecher genommen,sie in 3 Supercarrier gepackt und losgeschickt.


Es waren aber 4 Schiffe ;)



Durchaus richtig,doch eins ist nie angekommen,dachte ich zumindest :denk: .
Bild

You speak of knowledge, Judicator? You speak of experience? I have journeyed through the darkness between the most distant stars. I have beheld the births of negative-suns and borne witness to the entropy of entire realities...-Zeratul

Benutzeravatar
Nathan
Dragoner
Beiträge: 315
Registriert: 01.06.2010, 07:23
Liga 1vs1: Platin
Mainrace: Zerg

Re: Koprulu-Sektor

Beitrag von Nathan » 02.11.2011, 11:18

Ich denke auch die Tatsache, dass es sich um einen Sektor handelt, bedeutet einfach dass mehrere Systeme recht nahe beieinander liegen und man so relativ einfach von einem System ins andere kommt.

Wie schon genannt, können die Zerg anscheinend wirklich sich mit Überlichtgeschwindigkeit fortbewegen.

Zitat: "The zerg are able to create rifts into warp space to transport themselves at faster-than-light speeds. These rifts have been utilized multiple times."

Quelle: http://starcraft.wikia.com/wiki/Zerg
Bild

Benutzeravatar
SilverGnom02
Space-Marine
Beiträge: 33
Registriert: 20.03.2009, 19:01

Re: Koprulu-Sektor

Beitrag von SilverGnom02 » 02.11.2011, 19:03

Jack hat geschrieben:
SilverGnom02 hat geschrieben:
Jack hat geschrieben:Dann hat man alle (oder zumindst viele) Verbrecher genommen,sie in 3 Supercarrier gepackt und losgeschickt.


Es waren aber 4 Schiffe ;)



Durchaus richtig,doch eins ist nie angekommen,dachte ich zumindest :denk: .


Ja, eins ist nie angekommen, wurde glaube ich bei der Landung zerstört
Sonst würde es wohl noch eine 4. Terranische Fraktion geben, also neben den Kel-Moria Kombinat, Umoja-Projektorat und der Terranischen Liga.

Antworten