Wie geht es mit dem Protoss-Zerg-<hybrid weiter ?

Alles was mit der Starcraft Story zu tun hat, gehört hier rein. Dazu gehören auch Diskussionen über alle Rassen, deren Helden und den unterschiedlichen Planeten.

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

Benutzeravatar
Stiwi1991
Sonde
Beiträge: 8
Registriert: 19.06.2008, 11:55
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Wie geht es mit dem Protoss-Zerg-<hybrid weiter ?

Beitrag von Stiwi1991 » 19.06.2008, 12:10

Weiß einer was über den Protoss-Zerg-<hybrid.

Den in StarCraft Hat der infizierte DURAN die Hybriden in der ganzen Galagie verteil.

Weiß jemand was ?? :?: :?:
StarCraft 2 ist die Macht

Benutzeravatar
Ghost
Space-Marine
Beiträge: 42
Registriert: 08.08.2007, 16:07
Kontaktdaten:

Beitrag von Ghost » 19.06.2008, 13:10

Ich glaube dazu gibt es schon einen Thread und der hier wird bald geschlossen sein 8)

EDIT: Anscheinend doch nicht sry ...

A-Knopf
Moderator in Rente
Moderator in Rente
Beiträge: 3590
Registriert: 10.07.2007, 18:04
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Random
Wohnort: Hamburg

Beitrag von A-Knopf » 19.06.2008, 13:54

Edit: Willkommen im Forum, Stiwi

Ghost hat geschrieben:Ich glaube dazu gibt es schon einen Thread und der hier wird bald geschlossen sein 8)

EDIT: Anscheinend doch nicht sry ...


Entweder ich bin blind oder du hast Recht, ich bin auch überrascht keinen Thread zu dem Thema gefunden zu haben. :denk:

Nunja, dann mal zum Thema:
der infizierte DURAN die Hybriden

Soweit ich weiß war Duran zwar technisch gesehen infiziert, aber das hatte keinerlei Einfluss auf sein Handeln bzw seine Entscheidungen. Er war also quasi nur formell infiziert, aber im Grunde genommen hat er ja widerstanden.

Zu den Hybriden selbst ist, soweit ich weiß, bisher noch garnicht bekannt. Wir wissen also nicht ob und wie es damit weitergehen wird, ich würde aber schon davon ausgehen dass sie eine wichtige Rolle spielen werden.

Das einzige, das wir bisher mit Sicherheit wissen, ist dass Raynor relativ am Boden ist und sich erstmal eine Armee zusammenorganisieren muss und dafür Aufträge annehmen muss. Ausserdem wird es auch wieder Zeratul (hoffentlich vertu' ich mich da nicht gerade) und Kerrigan geben und es gibt irgendwelche Reliquien von den Xel'Naga die gefunden werden müssen.
Zuletzt geändert von A-Knopf am 19.06.2008, 14:23, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
"thumbs up to not thumbing up comments that ask for thumbs up"
- Random youtube.com comment

Benutzeravatar
Stiwi1991
Sonde
Beiträge: 8
Registriert: 19.06.2008, 11:55
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Stiwi1991 » 19.06.2008, 14:08

Also soweit ich weiß hat Zeratul ein hybrid gefunden. Ich habe mal gegoogelt und hab ein paar wichtige Infos gefunden.

Es soll ein bild geben wo Zeratul die Hybriden auf CHAR findet .

Der Protoss-Zerg-Hybrid soll quasi eine neue Rasse bilden.

Der Protoss-Zerg-Hybrid so von Zerg oder von Protoss genutzt werden.

WICHTIGE INFOS

Hab grad noch mal nachgeschaut der Protoss-Zerg-Hybrid so in besitzt der ZERG sein wo sich die Terraner und Protoss verbünden um den Protoss-Zerg-Hybrid zu vernichten. Anscheind hat DURAN den befehl von Karriegen bekommen den Protoss-Zerg-Hybrid zu den Zerg zu bringen hat sich halt ihn zu nutze gemacht: :!: :!:
StarCraft 2 ist die Macht

A-Knopf
Moderator in Rente
Moderator in Rente
Beiträge: 3590
Registriert: 10.07.2007, 18:04
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Random
Wohnort: Hamburg

Beitrag von A-Knopf » 19.06.2008, 14:20

Das hört sich sehr interessant an!

Könntest du dazu auch noch die Quelle posten? Dann könnte man sich auch ein Bild davon machen wie glaubwürdig die Quelle ist. Denn es würde mich schon überraschen wenn solche Informationen durchsickern ohne dass das die Runde macht. Deswegen würde ich eher vermuten, dass das was du da bei Google gefunden hast, nur eine Spekulation ist oder so etwas.
Bild
"thumbs up to not thumbing up comments that ask for thumbs up"
- Random youtube.com comment

Benutzeravatar
Stiwi1991
Sonde
Beiträge: 8
Registriert: 19.06.2008, 11:55
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Stiwi1991 » 19.06.2008, 15:44

http://starcraft2log.googlepages.com/statisbig.jpg das das bild das ich gefunden habe.

Ich meine dieses Bild ist neu :?: :?:
kanns aber nicht genau sagen

Das ist ein seite der ich nicht folgen kann ich verstehe den inhalt nicht die müsten die infos sein die ich bekommen habe.

http://starcraft.wikia.com/wiki/Hybrid
StarCraft 2 ist die Macht

Benutzeravatar
RedRiver[NHF]
Berserker
Beiträge: 87
Registriert: 22.07.2007, 09:54
Liga 1vs1: Meister
Wohnort: Hamburg

Beitrag von RedRiver[NHF] » 19.06.2008, 16:07

Das Bild wurde schon im SC2 Trailer gezeigt und ist nicht neu. Der sogenannte "Hybrid" in der Statis Zelle ist nichts weiter als eine Zerg Queen. Es sind nur Vermutungen die nach der Veröffentlichung des Trailers gemacht wurden.

In dem Wikipedia Arktikel stehen auch nicht wirklich neue Informotaionen. Es wird nur das Ende von Broodwar und die Details die Karun bereits geäßert hat beschrieben.

Ihr müsst nur die 9. Mission der Zerg "Die Abrechnung" innerhalb von 20 min schaffen um die Bonusmission mit Zeratul freizuschalten und dann könnt ihr euch selbst eine Meinung bilden.^^
Bild

Benutzeravatar
Stiwi1991
Sonde
Beiträge: 8
Registriert: 19.06.2008, 11:55
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Stiwi1991 » 19.06.2008, 16:18

jo gut zu wissen ^^
StarCraft 2 ist die Macht

Benutzeravatar
Sestror
Belagerungspanzer
Beiträge: 900
Registriert: 23.05.2008, 23:54
Wohnort: Hinterm Berg - Irgenwo in NRW

Beitrag von Sestror » 19.06.2008, 19:44

Da ich ja leider in vorraussehbarer Zeit kein Starcraft und Starcraft2 haben werde, disskutiere ich lieber weiter.

Die Hybriden sind die Menschen.
Schönheit ist Ansichtssache;
Das heist aber nicht, das alle Hässlich sind.
- Sestror, Lebensmotto seit 2003.

Schau in den Spiegel, und du weist was du bist:
Ein Terraner, ein Mensch.
- Sestror, November/Dezember 2008.

Benutzeravatar
RedRiver[NHF]
Berserker
Beiträge: 87
Registriert: 22.07.2007, 09:54
Liga 1vs1: Meister
Wohnort: Hamburg

Beitrag von RedRiver[NHF] » 19.06.2008, 20:51

Was ist dann Kerrigan deiner meinung nach?

Man mischt die zwei mächtigsten Rassen um einen schwächlichen Menschen zu bekommen... Ich denke Blizzard hat sich schon etwas spannenderes einfallen lassen.

Ich würde mich eher fragen wieviel Macht die Hybride haben und ob sie Kerrigen die Kotrolle über die Zergschwärme schtreitig machen können?

mfg RR

PS: Die Idee ist an sich nicht schlecht, aber es wäre halt sehr unspektakulär. :?
Bild

Benutzeravatar
Babel-2
Zergling
Beiträge: 13
Registriert: 23.06.2008, 15:43

Beitrag von Babel-2 » 24.06.2008, 08:26

Ich hatte es schon in dem '4te Rasse?' Thema geschrieben: ..

Ich rechne fest damit, dass die Hybriden wieder auftauchen.
Alternativ hätte man noch eine Rasse, die die Xel'Naga 'erschaffen' haben mit einfließen lassen können, aber das wäre doch schon sehr arg aus der Ideen-Gammelkiste gegriffen und Blizzard nicht würdig.
Ich denke, da kennen alle hier Blizzard gut genug um zu wissen, dass mit den Hybriden auf jeden Fall was passieren wird. Klar muss das nun nicht zwangsläufig eine spielbare 4te Rasse bedeuten, aber storylinetechnisch wird es garantiert weitergehen.
Weil wofür hätte man sonst diese Bonusmission mit dem damit verbundenen Cliffhanger eingebaut?
Wenn man das nicht ausbauen würde, wäre a) diese Mission völlig sinnlos gewesen (und so einen Fehler macht Blizzard bestimmt nicht) und b) würde man einen guten und vielversprechenden Aufhänger für die Storyline achtlos liegen lassen.
Außerdem ist auch die Herkunft von Duran noch nicht geklärt, vielleicht das erste Auftauchen einer Art von Formwandlern?
Spekulieren kann man derzeit natürlich viel, letzten Endes wird man wohl einfach warten müssen, was im Spiel nun tatsächlich dabei raus kommt.

Vidd
Zergling
Beiträge: 13
Registriert: 18.02.2009, 17:17

Beitrag von Vidd » 22.02.2009, 20:41

Da man hier ja gerne mal spekuliert:
Ich denke (und damit halte ich mich sogut es geht an die Infos aus BW) das Duran zu einer Urrasse gehört, die bisher einfach noch nicht bekannt ist. Wer in BW nicht so blöde war die Kampagnendialoge zu ignorieren dürfte gemerkt haben, dass Zerg in ihrem Ursprung ebenso wie die Protoss von den Xel`Naga erschaffen wurden. Duran erwähnt, das auch er mit den Xel`Naga verbunden ist. Und da er offensichtlich kein Protoss ist und auch nur zerglich infiziert wurde (tolles Wort... "zerglich") muss er also noch was anderes sein (Formwandler ist eine gute Idee). Ein Mensch ist er nämlich bestimmt nicht. Die sind von Natur aus so mickrig das sie sicher nicht von den Xel`Naga abstammen (als Vergleich: Protoss haben ihre tollen Psi-Kräfte und Zerg sind einfach... naja überlegen was alles Körperliche angeht). Soviel zur viddschen Theorie. ;)

Benutzeravatar
B.L.U.B.B.E.R.
Ultralisk
Beiträge: 1020
Registriert: 10.09.2008, 15:35
Wohnort: Brücke eines Schweren Kreuzers

Beitrag von B.L.U.B.B.E.R. » 22.02.2009, 21:19

warum sagen alle das die menschen schwach sind? schlieslich haun se gut rein....sie übernehmen temporär sogar den Overmind und Psi-Kräfte hamse auch, sind zwar noch im Anfangsstadium aber vorhanden...Kerrigan war schliesslich auch mal Mensch.
Und wen ich bedenke das Protoss und Zerg Entwicklungshilfe(hurra für schlechte Wortspiele ^^) bekommen haben sind die Menschen sogar besser da sie keine Hilfe gebraucht haben um so mächtig zu werden.

Aber ich denke nicht das die Menschen die Hybridrasse sind, da sie mit dem ganzen projekt nichts zu tun hatten. Sicher sind die Menschen ein Mittelding was vllt mal so ähnlich werden könnte wie die Hybriden aber wen sie die fertigen wären, wären sie wesentlich Mächtiger.

und ne kleine Korrektur zu den Infos:
Kerrigan weis nichts von den Experimenten.

Zu Duran denk ich mal, das er zu einer Rasse gehört mit denen die Xel Naga mal experimentiert haben, bevor sie zu Protoss und Zerg kamen, da er sich als "Diener einer höheren Macht" bezeichnet. Und ich denke mal das er auch Zugriff auf alte Xel Naga technologie hatte mit denen er die Experimente durchführt und durch die er eventuell auch das mti der Infizierung vortäuschen konnte.
Evtl. könnte sogar er selbst ein Xel Naga sein und meint mit Höhere Macht einfach die Hybriden auf die die Xel Naga ja hinarbeiten, da sie die Perfekte Rasse erschaffen wollen.......(warum muss ich dabei eigentlich immer an Nazis und Supermenschen denken O.o)
I don't wanna step on anybodies beliefs, but... well, here we go!
"I Baked you a Pie!" "Oh Boy, what flavor?" "PIE FLAVOR!"

Benutzeravatar
Akkarin
Mutalisk
Beiträge: 462
Registriert: 20.01.2008, 15:27

Beitrag von Akkarin » 22.02.2009, 21:50

Was sind Hybriden ?

Die Protoss haben den Perfekten Körper.
Die Zerg den Perfekten Geist, ihr Kollektivwesen

bin ich eigentlich der einzigste dem das komisch vorkommt und der meint andersrum wäre es besser ? :denk:

Sind Hybriden wirklich halb Zerg halb Toss ?


Imho sind die Hybriden eine gänzlich neue Rasse. Sie werden äußerlich zwar den Protoss und teilweise den Zerg ähneln und ähnliche gesellschaftliche Strukturen wie die Zerg ausbauen sich aber dennoch anders verhalten. Keine "zusammengewachsenen" Halbwesen.

Benutzeravatar
Sestror
Belagerungspanzer
Beiträge: 900
Registriert: 23.05.2008, 23:54
Wohnort: Hinterm Berg - Irgenwo in NRW

Beitrag von Sestror » 22.02.2009, 22:40

Ich habe mitlerweile eine neue Theorie: Da Duran ja die Menschen unterschätzt, wird er zwangsläufig diese(Mit den Experimenten)in Ruhe lassen.

Ich schätze mal, das diese Wesen, weder den zerg, noch den Protoss ähneln werden. Ich hätte dazu mehrere ansätze: Einmal sind die Hybrieden Drachenähnliche, nur dass sie nicht fliegen können. Zweitens können sie den Necrons ähneln. (Was aber etwas richtung Protoss ginge.) Oder Drittens, sie ähneln der Warhammer: 40.000 Slann, was ich für am wahrscheinlichsten halte.

Ich könnte mir vorstellen, das sie Einheiten haben, die die Psikräfte blockieren, das heisst auch, Protossschilde gehen Down und die Zerg kann mann nicht mehr steuern, solange kein Overlord, Königin, Overseer, Brutstätte, Bau oder Schwarmstock in einem bestimmten Umkreis ist. Auch würden sämtliche nicht Eingraben Tarnungen sinnlos werden, da die erforderlichen Psi - Kräfte nicht funktionieren.

Wahrscheinlich können sie ihre Gebäude nur im umkreis von anderen ihrer Gebäuden bauen, und so auch zusätzliche "Nahrung" erlange. Das Gebiet, wo die Hybrieden bauen können, wird so als "Violetter Funkennebel" dargestellt. Und vielleicht können sie sowohl verschmelzen, als sich auch umbauen. Beim verschmelzen kommt eventuell ein Xel´Naga raus, (Mann nennt es auch Ritual: Beide Opfern sich, damit ein Xel´Naga erscheint.) und dieser Xel´Naga könnte sich in eine kräftige Kampfmaschienen "Umbauen" lassen ,dafür muss er aber auch die meisten seine Kräfte Opfern.

Die Arbeiter können reparieren, und/oder die gebäude Reparieren sich, genauso wie alle Einheiten selber. (Okay, Von Zerg und Terraner geklaut.) Aber nur in dem Funkennebel, sonst nicht.

Verteidigungsgebäude wird wahrscheinlich Halb Organisch, Halb Mechanisch sein. Ich Tendiere zu einem Fetten Geschütz, was Boden und Luft angreifen kann, und erst wenn es angreift sichtbar wird. Außerdem kriegt es stärkere Schild/Lebenspunkt Werte als alle anderen Verteidigungsgeschütze. Und dann eine Stationäre Atillerie, die eine Längere Reichweite als die Belagerungspanzer hat, aber so jede Halbe minute nur feuren kann, aber eine Thor/Belagrunspanzer Trupp mit einem Schuß auslöscht, wenn sie in der AE Zone sind. (Die sau klein ist.) Außerdem kann mann erkennen, wo die Atillerie hinfeuert, womit man bei gutem Mikro sogar dem Angriff vollkommen entgehen kann. Die Kanonne muss mann per Hand die Munition nachbauen lassen. (Jetzt habt ihr euren Reaver.) Die Atillerie kann nur Bodeneinheiten beschädigen.
Schönheit ist Ansichtssache;
Das heist aber nicht, das alle Hässlich sind.
- Sestror, Lebensmotto seit 2003.

Schau in den Spiegel, und du weist was du bist:
Ein Terraner, ein Mensch.
- Sestror, November/Dezember 2008.

Antworten