logo_ingame_dark1

Aktuelle Zeit: 21.07.2018, 03:15




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.03.2008, 19:44 
Offline
Moderator des Schwarmstocks
Moderator des Schwarmstocks

Registriert: 02.07.2007, 19:37
Beiträge: 4397
Wohnort: Hannover
Battle.net ID: GarfieldKlon.951
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Also direkt Reflexe sind es wohl nicht was man braucht, aber aufjedenfall ein sehr sehr schnelles handeln. Ich denke das kommt den Reflexen sehr nahe, da man viele Routine Aufgaben kaum eine 1Sekunde mit nachdenken verschwendet sondern es einfach macht und natürlich dann am besten schnell und Präzise die Maus an die richtige Stelle klicken muss.

Strategien, Starcraft Hintergrundwissen , HotKeys, Mikro, Makro, scouten etc etc.
Damit man das alles schafft muss man halt viel Trainieren und manchmal wohl das eine oder andere gezielt üben, z.B. Stragien überlegen, oder einfach das schnelle Präzise klicken mit so einem Spiel namens Missionred :roll: .

@SC-Master
Zur Zeit gehen die Titel nur bis zu den Postings 1000. Also irgendwann müssten wir uns mal neue Überlegen. Aber für den Titel Tassadar wirst du wohl noch paar Jährchen brauchen. Da ja Tassadar nicht nur ein Charakter ist sondern eine Legende der Protoss ist.
Was deinen derzeitigen Titel angeht. Nunja, das dauert wohl noch ein bißchen. Mehr will ich erstmal garnicht dazu verraten.

_________________
║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--
1334566890100


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.03.2008, 11:51 
Offline
Adler
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2008, 07:48
Beiträge: 178
ok man könnte sagen: reflexe = unterbewusst... koordination der hotkeys und mausbewegungen einstudieren = ins unterbewusstsein verlegen...

die these das pro´s weniger beim zocken nachdenken steht also immernoch :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.03.2008, 12:21 
Offline
Moderator des Schwarmstocks
Moderator des Schwarmstocks

Registriert: 02.07.2007, 19:37
Beiträge: 4397
Wohnort: Hannover
Battle.net ID: GarfieldKlon.951
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
moon-x hat geschrieben:
die these das pro´s weniger beim zocken nachdenken steht also immernoch :D


Ich denke mal nicht weniger, aber dafür aber anders und ausgefeilter.
Mal ein paar Beispiele.

Ein Erfahrener AutoFahrer:
In Gedanken : "Oh schon 80"
Was er tut : ganz Automatisch macht er alles notwendige um in den 5. Gang zu schalten

Ein Anfänger im Autofahren:
In Gedanken: Oh schon 80, also wie war das nochmal. Kuplung ist links und durchdrücken, rechter Fuss von Gaspedal runter , dann schalten *wo war der 5. Gang?)*......
Was er tut: Zwar das dasselbe wie der Erfahrene aber über jeden "Schritt" wird Aktiv nachgedacht.

Der Erfahrene Autofahrer hat im Gegensatz zum Anfänger viel Zeit sich über andere Dinge Gedanken zu machen.

Das gleiche kann ein Pro machen wenn er Starcraft spielt. Er hat Gedanklich einfach die Zeit einfach paar Dinge mehr zu erledigen als es ein "Anfänger" tun könnte oder z.B. Zeit darüber nachzudenken ob seine Basis tatsächlich vor einem Luftangriff sicher ist, ob seine Truppen gut stehen etc.

_________________
║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--
1334566890100


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.04.2008, 23:42 
Offline
Moderator der Stämme
Moderator der Stämme

Registriert: 07.07.2007, 14:33
Beiträge: 5724
Wohnort: Bremen
Battle.net ID: Exekutor.499
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Protoss
Hab gerade mal nachgeguckt und von meinen letzten Spielen her - die via Autoreplay gespeichert wurden - habe ich aus 201 Spiele eine APM im Durchschnitt von 145 während ich aus allen Spielen gesammt die ich mit mir habe eine APM von 125 aus 476 Spielen habe.

Die meisten alten Spiele hatte ich demnach also einen niedrigeren APM-Wert, somit kommt viel Geschwindigkeit auch einfach aus der Routine und mit vielem Üben. Hoffentlich kann ich nächstes Jahr dann sagen, dass ich 170 APM habe ;)

Wobei dann ja eh hoffentlich StarCraft 2 draußen ist, aber davon mal abgesehen ^^

_________________
Martin: What is the advantage of being able to touch one's noes with the tongue?
Marie: I'm one step ahead of you in the evolution!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: APM-Wert
BeitragVerfasst: 28.08.2013, 16:08 
Offline
Sonde

Registriert: 28.08.2013, 16:03
Beiträge: 2
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Platin
Mainrace: Protoss
hi ich sags gleich mal so apm sagt 0 über jemanden ich hab mal aus spaß ein spiel gemacht da hab ich 1000 apm geknackt wohl nur für 5 sekunden aber naja.... man kann auch nicht sagen das die pros die vollen 300-500 apm nutzen einfach nur durch das nutzen von diesen massen hotkeys kommen die auf so eine zahl


da falls ihr mirs nicht glauben wohlt bin der orangene toss was kein bot game 4vs4 ranked
bin wohl nur silver wegen dem bug last season pushe aber grade

http://www.fotos-hochladen.net/uploads/ ... n7toyl.jpg

http://www.fotos-hochladen.net/uploads/ ... dewfop.jpg
1800 apm nur aus langerweile bin im 1vs1 bei 300 -400 apm und bin bloß dia da sieht man da apm 0 über jemanden sagen ich meine 69% winrate in 1vs1 aber trozdem .... spielt einfach euer eigenes spiel macht am besten eigene hotskeys etc weil es bringt 0 wenn man hotskeys von anderen kopiert als bestes beispielt ich haber immer nexus auf 1 eine builder probe ab 10 mins auf 2 und werde ständig in clanbattels dafür als noob bezeichnet aber was bringt dir bitte eine kopierte hotkeys serie wenn du damit nichts anfangen kannst !!!!!!


Zuletzt geändert von NUKEDEXCEDO am 02.09.2013, 15:12, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: APM-Wert
BeitragVerfasst: 29.08.2013, 16:33 
Offline
Adler
Benutzeravatar

Registriert: 09.12.2010, 21:07
Beiträge: 188
Wohnort: Greifswald
Battle.net ID: 582
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Platin
Mainrace: Zerg
Endlich sagt hier mal einer was Sache ist...

_________________
Alle Angaben stellen meine Sichtweise dar, ansich hab' ich keine Ahnung, tu aber immer gerne so.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: APM-Wert
BeitragVerfasst: 30.08.2013, 15:57 
Offline
Moderator des Zwielichts
Moderator des Zwielichts

Registriert: 21.05.2008, 16:53
Beiträge: 616
Battle.net ID: SaVi.509
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Platin
Mainrace: Protoss
Nunja ich würde jetzt nicht behaupten dass die APM wirklich 0 über einen Spieler aussagt.
Jemand mit nur 15 APM ist wohl eher jemand der nicht so vieles auf einmal hinkriegt und daher langsamer ist als jemand mit 100 APM.

Zu behaupten dass bei 1000 APM jeder Klick sinnvoll und gewählt ist, ist wiederrum auch schwachsinn. Meiner Meinung nach ist eine APM, bei der man sieht: "Okay der macht was" und man die Anzahl der Klicks ihm auch abkaufen kann das beste.

Das würde ich auf 100 - 300 APM schätzen.

Mfg SaVi

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: APM-Wert
BeitragVerfasst: 02.09.2013, 15:15 
Offline
Sonde

Registriert: 28.08.2013, 16:03
Beiträge: 2
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Platin
Mainrace: Protoss
SaVi hat geschrieben:
Nunja ich würde jetzt nicht behaupten dass die APM wirklich 0 über einen Spieler aussagt.
Jemand mit nur 15 APM ist wohl eher jemand der nicht so vieles auf einmal hinkriegt und daher langsamer ist als jemand mit 100 APM.

Zu behaupten dass bei 1000 APM jeder Klick sinnvoll und gewählt ist, ist wiederrum auch schwachsinn. Meiner Meinung nach ist eine APM, bei der man sieht: "Okay der macht was" und man die Anzahl der Klicks ihm auch abkaufen kann das beste.

Das würde ich auf 100 - 300 APM schätzen.

Mfg SaVi



zeig mir bitte jemanden mit 15 apm der nicht grade bronze ist ich bin bei wie gesagt 300 durschnitts apm knacke aber auch easy 400 in 1vs1 oder 4vs4 was auch immer
http://img4.fotos-hochladen.net/uploads ... zi8gve.jpg

du kannst auch nicht rassen mit einander vergleichen zerg werden fast immer mehr apm haben wie toss weil du die ganze zeit larven uppen musst bzw mit overlords etc scouten toss hat fast immer die lowste weil toss einfach toss ist xD!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: APM-Wert
BeitragVerfasst: 03.09.2013, 09:15 
Offline
Geist
Benutzeravatar

Registriert: 08.10.2010, 08:34
Beiträge: 420
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Random
Was zum Geier machst du mit 400 APM als Protoss - ich spiele auch Dia und komme gerade mal auf durchschnittlich 70 - 80 APM, wenn ich Toss verwende.

Eine Freundin von mir ist mir ähnlicher APM Zahl sogar Master.

Dann wiederum treffe ich im Unranked - Bereich (Random) auch mal auf Platin Protosse, die chancenlos sind, trotz ihrer 150 Durchschnitts-APM.

Ich denke, es ist beides richtig: Hohe APM allein machen keinen guten Spieler, denn Starcraft besteht aus mehr Komponenten, als schlichtweg nur schnellen Klicks - und wenn man diese anderen Komponenten (Decisionmaking, Makro, Mapawareness, etc.) gut beherrscht, kann man niedrige APM gut kompensieren.

Andersrum gilt, dass, wenn ich schlichtweg sinnlos spamme und meine hohen APM keine nützlichen oder - noch schlimmer - sinnvollen Aktionen hervorbringen, mir schnelle Hände auf dem Keyboard auch nicht weiterhelfen, weil trotz vieler Aktionen nicht die richtigen dabei herumkommen.

Trotzdem ist, denke ich, klar, dass man für wirklich hochkarätiges Spiel (GM / Prolevel) eine gewisse APM benötigt. Vor allem, weil einfach mein gesamtes Spiel von nützlich aufgewendeten, vielen APM sagenhaft profitiert.

APM sind also nicht "ALLES" - aber sie sind gleichermaßen auch nicht "NICHTS".

Es ist nur wichtig, APM nicht isoliert als reinen Zahlenwert zu betrachten, sondern auch zu beachten, wodurch sie zustande kommen und wofür sie eingesetzt werden.

Letztendlich kommen APM ja nur durch mentale Leistung zustande. Wenn ich während des Matches daran denke, viele Dinge zu managen, dann steigen auch meine APM. Wenn ich "langsam" denke, weil ich noch Anfänger bin oder eine neue Strategie ausprobiere und noch nicht so viel Routine habe, dann sinken meine APM.

Der Fall, dass man wirklich mehr erledigen will als die Hände schaffen, wird meiner Meinung nach erst auf sehr sehr hohem Niveau erreicht, außer man hat ein natürliches Handicap (Alter, Artritis, Karpaltunnel, etc.)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Aktuelle Zeit: 21.07.2018, 03:15


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron