Der Kriegshund (Warhound)

Diskutiert über die menschlichen Überlebenskünstler aus Starcraft.

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

Benutzeravatar
Malebolgia
Belagerungspanzer
Beiträge: 868
Registriert: 16.07.2008, 13:48
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Diamant
Mainrace: Zerg
Wohnort: Basel

Re: Der Kriegshund (Warehound)

Beitrag von Malebolgia » 22.10.2011, 16:58

Der gute alte Warenhund :)
Hear us marching
So many hooves and claws
We fall in line and we march as one

We hatched at dawn, the dawn of war
And by tonight we were ready

Call on the stars
The Swarm has been reborn
One million roars risen by the hordes

Benutzeravatar
Xyonon
Ultralisk
Beiträge: 1790
Registriert: 15.09.2008, 21:09
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Schweiz

Re: Der Kriegshund (Warehound)

Beitrag von Xyonon » 22.10.2011, 16:58

Jo es war ein Rechtschreibefehler hat mir "diese Queele" dann erneut verraten xD Die hatten irgend n gespräch mit Broodlord und Swarm HOST, haben aber dann Swarm GUARDIAN geschrieben :P

Ich dachte aber der Warenhund macht bonusschaden gegen gepanzert, mechanisch würde ja auch gar kein Sinn machen, erst recht nicht gegen Zerg ... Oder ist das so ne Anti Toss/Terra Unit?? Seh ich nicht ganz den Sinn dahinter.

Das ist ein Forum zur Spekulation, Meinungsäusserung etc. Meine Spekulationen und Meinungen sind:

- Thor ist weg
- Hellion übernimmt Tank-Funktion für Marines
- Warenhund übernimmt AA-light von Thor und AG-armored von Marauder
- Marauder ist weg (kein Sinn)
- Hellion wird in "Mördellion" umbenannt, damit sich Terraner nicht neue Ausdrücke merken müssen und "MMM" behalten dürfen :D

Dabei fällt mir auf: Ist der Hellion nun eigentlich Mech oder Bio? Schliesslich läuft er wie n Rauder/Firebat aber ist ja noch n Hellion ... oder kann man ihn Healen und Repairen?

Also "Verbreitung von Falschinformationen" ... naja :P

Benutzeravatar
Infiltrat0r
Ultralisk
Beiträge: 1588
Registriert: 04.07.2008, 13:45
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Protoss
Wohnort: Niedersachsen

Re: Der Kriegshund (Warehound)

Beitrag von Infiltrat0r » 22.10.2011, 17:09

Xyonon hat geschrieben: - Marauder ist weg (kein Sinn)
Marauder gegen Z, Warhound gegen alles andere...
"Die Benutzung von Kondomen verschlimmert das Aids-Problem" - Papst Benedikt XVI.
Manche Leute braucht man nicht zu parodieren. Es genügt, wenn man sie zitiert.

Benutzeravatar
Xyonon
Ultralisk
Beiträge: 1790
Registriert: 15.09.2008, 21:09
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Schweiz

Re: Der Kriegshund (Warehound)

Beitrag von Xyonon » 22.10.2011, 17:13

Und eben - nun machsch dem Warenhund einfach noch Armored Bonus und dann? Ist doch etwas eigenartig, aber eben ^^ Wir werden sehen, wir werden sehen ! :3

Comadevil
Berserker
Beiträge: 70
Registriert: 29.07.2010, 09:18
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Platin
Mainrace: Random

Re: Der Kriegshund (Warehound)

Beitrag von Comadevil » 22.10.2011, 17:19

Xyonon hat geschrieben: Ich dachte aber der Warenhund macht bonusschaden gegen gepanzert, mechanisch würde ja auch gar kein Sinn machen, erst recht nicht gegen Zerg ... Oder ist das so ne Anti Toss/Terra Unit?? Seh ich nicht ganz den Sinn dahinter.
Er ist auch als AntiAir EInheit gegen Mutas und Co gedacht. Der Thor hat auch gut gepanzerte und mechanische Einheiten weggehauen. Das PRoblem ist seine Immobilität. Der Warhound ist mobiler, dürfte aber kein Ersatz für die mobileren Maraudern in bestimmten Situationen wie Bio/Dropplay sein. UNd das werden sie schon erhalten wollen.
Und dass der Warhound Ersatz für den Thor ist wurde auf dem MP Panel auch hinreichend erwähnt.
Xyonon hat geschrieben: Das ist ein Forum zur Spekulation, Meinungsäusserung etc. Meine Spekulationen und Meinungen sind:

- Thor ist weg
- Hellion übernimmt Tank-Funktion für Marines
- Warenhund übernimmt AA-light von Thor und AG-armored von Marauder
- Marauder ist weg (kein Sinn)
- Hellion wird in "Mördellion" umbenannt, damit sich Terraner nicht neue Ausdrücke merken müssen und "MMM" behalten dürfen :D

Dabei fällt mir auf: Ist der Hellion nun eigentlich Mech oder Bio? Schliesslich läuft er wie n Rauder/Firebat aber ist ja noch n Hellion ... oder kann man ihn Healen und Repairen?

Also "Verbreitung von Falschinformationen" ... naja :P
[/quote]
Es ist eine Sache wild in der Gegend herumzuspekulieren und wie sich Dinge entwickeln werden aufgrund der neuen Einheiten. Eine ganz andere Sache ist es aber zu verbreiten: Ich habe eine sichere Quelle und die Dinge laufen so und so, obwohl es ein Tag vorher von Blizzard eine offizielle Präsentation mit dem derzeitigem Stand der Entwicklung gab und dort was anderes als deine Behauptungen erzählt wurde. Da muss man schon mal seine sichere Quelle hinterfragen, was du ja anscheinend dann doch gemacht hast.

Benutzeravatar
Xyonon
Ultralisk
Beiträge: 1790
Registriert: 15.09.2008, 21:09
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Schweiz

Re: Der Kriegshund (Warehound)

Beitrag von Xyonon » 22.10.2011, 17:24

Das hab ich schon erklährt und pardon: War eben n Rechtschreibfehler:
Malebolgia hat geschrieben:
Zairo hat geschrieben: Hinterher kommt Blizzard noch auf die Idee den Brutlord rauszunehmen und den Schwarmwächter wider einzuführen... xD (wegen dem angriff meine ich)
Du wirst lachen, irgendwo hab das gestern sogar gelesen.
Zerf hat geschrieben:Ich habe auch die erwähnung des Schwamrwächters gesehen, allerdings in einem zusammenhang der darauf schließen läßt das es ein schreibfehler war, da es in dem satz um die "brütlinge" des schwarm host ging.

Siege
Ultralisk
Beiträge: 1061
Registriert: 14.02.2010, 19:59
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Terraner
Wohnort: Mit dem Gaußgewehr direkt hinter dir =P

Re: Der Kriegshund (Warehound)

Beitrag von Siege » 22.10.2011, 17:29

Xyonon hat geschrieben:Jo es war ein Rechtschreibefehler hat mir "diese Queele" dann erneut verraten xD Die hatten irgend n gespräch mit Broodlord und Swarm HOST, haben aber dann Swarm GUARDIAN geschrieben :P

Ich dachte aber der Warenhund macht bonusschaden gegen gepanzert, mechanisch würde ja auch gar kein Sinn machen, erst recht nicht gegen Zerg ... Oder ist das so ne Anti Toss/Terra Unit?? Seh ich nicht ganz den Sinn dahinter.

Das ist ein Forum zur Spekulation, Meinungsäusserung etc. Meine Spekulationen und Meinungen sind:

- Thor ist weg
- Hellion übernimmt Tank-Funktion für Marines
- Warenhund übernimmt AA-light von Thor und AG-armored von Marauder
- Marauder ist weg (kein Sinn)
- Hellion wird in "Mördellion" umbenannt, damit sich Terraner nicht neue Ausdrücke merken müssen und "MMM" behalten dürfen :D

Dabei fällt mir auf: Ist der Hellion nun eigentlich Mech oder Bio? Schliesslich läuft er wie n Rauder/Firebat aber ist ja noch n Hellion ... oder kann man ihn Healen und Repairen?

Also "Verbreitung von Falschinformationen" ... naja :P

-Thor ist nicht weg, er ist jetzt ne Superunit (wie ich sowas hasse)
- Warenhund übernnimmt AG vom Thor und nicht vom Marauder
die beiden units haben komplett verschiedene Einsatzgebiete!
-Marauder ist nicht weg
- Hellion wird nicht umbenannt!
- Hellion bleibt mech, wie davor auch schon, alles andere wäre a gschmarri!
Bild




Es gibt doch noch SC2 GÖTTER : baizon und Camaro und PeterPanski

Benutzeravatar
S.Crispy
Ultralisk
Beiträge: 3184
Registriert: 21.12.2008, 18:17
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine

Re: Der Kriegshund (Warehound)

Beitrag von S.Crispy » 22.10.2011, 20:03

Einfacher gesagt ein Goliath mit einem gegen schwere Einheiten gerichteten Angriff und dem Ersatz AA für den Thor.



Was mich etwas verwirrt hat war das er die Schüsse von Tanks so gut ausgehalten hat. Könnte das eventuell auf hohe Hitpoints oder einer leichten Panzerung zurückführen ?
Wenn er so dollen Schaden gegen schwere Einheiten macht wird er wohl wieder eine Einheit sein die sich an Immos aufreibt.

Seltsam aber das Blizzard die Größe und Trägheit der Thore als Argument nahm aber dem Ultralisk leidiglich den burrowed Charge gegeben haben ( Upgrade ? ) dieser aber immernoch von jedem kleinen Brütling, Zergling geblockt wird.

Hätte mir diese Einsicht in meiner Zergarmee auch gewünscht. Immerhin schafft der Warehound auch bisle Platz in der Terrabase wenn man bedenkt wieviel der Thor eingenommen hat *grins*.

Ich frage mich wie sie sich gegen Gebäude schlagen....ich hoffe nicht das sie dort auch so durchschlagskräftig sind wie Marauder da ich mir vorstellen kann das eine Marauder, Warhoundarmee Strukturen in Windeseile zerlegen und dabei doch relativ gut gerüstet sind gegen schwere Einheiten und Luftangriffe.
Das lässt eigentlich nurnoch schwere Lufteinheiten und leichte Bodeneinheiten als Konter zu ...bzw Spells eventuell noch.
Lord Spamalot/ Puddilax
Viper do detection to Overlord and Do the Herb a Derp dance, jelly ?

Benutzeravatar
Zerf
Adler
Beiträge: 177
Registriert: 12.05.2009, 13:34
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Random
Kontaktdaten:

Re: Der Kriegshund (Warehound)

Beitrag von Zerf » 22.10.2011, 21:02

Der warhound wird am boden für die zerg nur eine geringe bedrohung sein und wegen den gebäuden brauchst du dich zumindest beim momentanen stand der dinge auch nicht zu fürchten.
Warum ?
So wie der archon gegen biologisch bonusschaden hat, macht der warhoud zusatz schaden gegen mechanische einheiten und diese eigenschaft hat soweit ich weiß keine zerg einheit oder struktur.
Das sorgt dafür das er im tvz lediglich als antwort auf mutas sinnvoll ist und sich sonst sein nutzen mehr in richtung tvt und tvp beschränkt.

Die neue fähigkeit des ultras finde ich sehr cool, da sie auch wenn einige eigene einheiten vor dem ultra rum laufen er sich direkt in die gegener gruppe gräbt.
Das hat in meinen augen noch einen anderen vorteil, in der zeit in den er sich zu seinen gegnern gräbt können sie ihn nicht angreifen sofern sie keinen detektor haben, zusetzlich behindert er nicht andere zergnahkämpfer an den gegner zukommen und in der mitte der gegener wieder raus zu kommen schiebt diese zur seite und erhöht die angriffsfläche.

Benutzeravatar
Spacesepp
Space-Marine
Beiträge: 59
Registriert: 09.04.2010, 22:07

Re: Der Kriegshund (Warehound)

Beitrag von Spacesepp » 01.11.2011, 19:30

ich bin dafür dass die einheit in warenhund unbenannt wird :D
gemäß der Formgebung des hier gezeigten Konzepts würde das auch gut passen, wobei eine komplette Anderung dessen Rolle nötig wäre:

"der Warenhund dient als eine Unterstützungseinheit des WBFs; letzterer sammelt wie bisher die Ressourcen (sowohl Mineralien als auch Vespingas) und übergibt sie dem in der nähe wartenden Warenhund. mit seiner augenblicklich aufklappbaren Warenkiste (auf der rechten schulter platziert) tragen die Warenhunde die Ressourcen zur nächstgelegenen Kommandozentrale und steuern somit maßgeblich zur Eco der Terraner bei. dank seines schlanken designs ist es dem warenhund auch möglich, sich seinen weg durch größere einheitengruppen des spielers zu bahnen, selbst durch eng beieinanderstehende Infanterieverbände."
:P
... was ich damit sagen will (nun im ernst) : das design ist absolut furchtbar! überhaupt nicht blizzard-typisch, da fehlt das militante, gepanzerte, großkalibrige... wenn blizzard halbwegs bei trost und sich treu ist, werden sie das überarbeiten.

Antworten