[2on2] Einsteigerguide + Fragenstunde

Hier werden Taktiken, Tipps und Strategien zu Einheiten Karten oder Rassen diskutiert. Möchtet Ihr einen Guide schreiben oder Guides zu bestimmten Dingen nachschlagen? Dann seid ihr hier goldrichtig.

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

Antworten
Benutzeravatar
chrisolo
Ultralisk
Beiträge: 2688
Registriert: 20.08.2007, 20:10
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

[2on2] Einsteigerguide + Fragenstunde

Beitrag von chrisolo » 14.02.2011, 18:18

Hab mal an einem 2on2 Guide geschrieben (~2 Monate nach Release) der sich an Anfänger richten sollte und gleichzeitig den Fortgeschritteren einen größere Spielartfacettenreichtum, hab ihn aber nie zu Ende geschrieben. Naja, glaube nicht, dass ich da noch was dran mache, weil teilweise an manchen Stellen veraltete Sachen stehen und ich dann den ganze Guide neuschreiben müsst. Also wenn ihr euch den Guide durchlest, nehmt nicht alles auf bare Münze (vor allem nicht die BOs die ich da beispielhaft aufgeschrieben hab). Danke für euer Verständnis :)

Falls ihr Fragen habt, könnt ihr sie hier stellen werde versuchen euch diese zu beantworten. Können Fragen zum Guideinhalt oder zum 2on2 selber sein.

Zu mir: Bin Topdiamond 2on2 nach MMR mit meinem Mainpartner kriegen wir immer ~2800er Diamonds zugelost, hab zurzeit (nicht nur mit Mainpartner) 219 - 122 (~65 % Winrate) und mit Mainally 23 - 16 ( ~58 %) [jo wir spielen nicht oft^^]
Account: http://eu.battle.net/sc2/de/profile/170096/1/chrisolo/
Hoffe das reicht an Angaben ;)

Nun zum Guide (an dieser Stelle nochmal einen Dank an A-Knopf der die Formatierung damals übernommen hat):
http://chrisolo.ch.funpic.de/sc2source/2on2Guide.pdf

MfG
chrisolo

Edit:
Wobei mir noch so gut wie nie Berstlinge im
2on2 untergekommen sind

Ajo, waren das noch schöne Zeiten :P Natürlich sind Berstlinge im 2on2 sehr stark vertreten mittlerweile, falls ihr weitere solcher groben Fehler findet, könnt ihr sie gerne hier korrigieren.
KT Rolster FTW.

HoeJJa Fan ♥

Mohandar
Feuerfresser
Beiträge: 98
Registriert: 11.01.2011, 03:20
Liga 1vs1: Bronze
Liga 2vs2: Bronze

Re: [2on2] Einsteigerguide + Fragenstunde

Beitrag von Mohandar » 14.02.2011, 21:01

Wieso hast du ZWEI Avatare ?
Kann ich das auch irgendwie machen ?

Benutzeravatar
ZeraToss
Adler
Beiträge: 179
Registriert: 02.06.2010, 18:40
Wohnort: New Folsom :)

Re: [2on2] Einsteigerguide + Fragenstunde

Beitrag von ZeraToss » 14.02.2011, 22:10

ich sehe kein p und p
hat das ein bestimmten grund?
Bild

Benutzeravatar
chrisolo
Ultralisk
Beiträge: 2688
Registriert: 20.08.2007, 20:10
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: [2on2] Einsteigerguide + Fragenstunde

Beitrag von chrisolo » 15.02.2011, 13:28

Ja, weil a) wie gesagt war der Guide nicht fertig b) PP ziemlich schlecht im 2on2 ist.

Hier kurz meine Gedanken für die PP Kombo:
- früh Druck machen (ein Doppel-4Gate oder ein 4Gate/3Gate Robo), um einen kleinen Macrovorteil zu erspielen => dieser ist essentiell für das Midgame und teilweise auch Lategame, ihr begebt euch mit dem Druck natürlich weiter in den Econachteil, aber wenn ihr Terraner oder Zerg als Gegner habtm dürft ihr sie nicht aufdrohnen bzw. schnell ein zweites Orbital Command erhalten lassen, da eure Macromechanik, nicht nur fürs Macro eingesetzt wird, ist das wichtig
'-> wenn ihr Schaden gemacht habt, versucht eurerseits Macrotechnisch weiter den Vorteil auszuspielen, also schnell exen, schnell auf 6Gates hoch und schön Sentries haben um einen Konter zu verzögern, also aufs Lategame (siehe unten) konzentrieren
'-> habt ihr keinerlei Schaden genommen, müsst ihr es im Midgame reißen. Dazu können Phönixe, Voidrays oder DTs dienen. Etwas was der Gegner nicht erwartet.

Das Lategame:
Wenn der ganze Harrass und die Angriffe (von euch und vom Gegner) auf etwa plusminus 0 herausgebracht haben, ist das Lategame mMn sehr schwer. Es muss ein Protoss auf Collosse und der andere auf HTs mit Storm gehen, hohe Upgrades sind definitiv ein Vorteil, den ihr hier haben müsst. Wenn es geht, versucht die gegnerische Armee nicht direkt anzugreifen, sondern immer Mal wieder auf eine Expansion der Gegner gehen und wenn sie nicht zusammen verteidigen kommen, versucht die aufgesplittete Armee zu zerstören. Natürlich hängt das von den Armeen ab. Wenn ihr 5-6 Collosse, etliche Stalker, sehr viele Chargelots, einige Sentries und viele Storms mit 3-3 Upgrades ready habt, könnt ihr auch einen offenen Kampf versuchen. Hier ist wieder das Positioning wichtig (von zwei Seiten mit einer Konkave, wenn es möglich ist).
Aber meiner Erfahrung nach ist man als Doppelprotoss besonders im Lategame Armeetechnisch meistens unterlegen, also müsst ihr tricksen.


Ich find PP ist die einsteigerunfreundlichste Kombination, weil man viel Multitasking (Expoangreifen, Harrass, selber exen, viele Chronoboosts, Upgradetechnisch, Kampfpositionstechnisch) hat und gleichzeitig auch eine gute Armeekomposition braucht. Vielleicht sollte einer von euch mal Terraner mit einem simplen Biobuild probieren. PT ist eigentlich recht solide und Terra spielt sich relativ ähnlich zu Protoss.

@Mohander:
Das obere ist noch mein altes Moderatorenpic, dass Telias von Hand eingefügt hat. Ich bin mir sicher, dass er das bald entfernt ;)
KT Rolster FTW.

HoeJJa Fan ♥

Antworten