logo_ingame_dark1

Aktuelle Zeit: 20.02.2018, 22:31




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung / Empfehlung neuer Karten
BeitragVerfasst: 02.09.2010, 17:52 
Offline
Moderator des Zwielichts
Moderator des Zwielichts

Registriert: 21.05.2008, 16:53
Beiträge: 616
Battle.net ID: SaVi.509
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Platin
Mainrace: Protoss
Hab jetz ma meine Map hochgeladen und die muss jetz schön gezockt werden^^

Also sie heißt "Explosion Area" und ist an die Starcraft 1 Map, "Wall Ball" angelehnt.
Es gibt zwei verschiedene Moduse:

Nummer 1: "Der Normal Mode"

Das ist das Klassische Wall Ball spiel. Man muss mit dem "Civillian" zu einem der 4 Kokons laufen und ihn somit einnehmen. Wenn man nah an ihn rangeht, verschwindet der "Civillian" und ein "Runner (Berserker)" erscheint. Wenn man mit diesem nun in eine der Seitenregionen läuft, löst man eine gerade Explosionsreihe zur anderen Seite aus. Jeder der in eine Explosion kommt stirbt.^^ Es gibt zudem 2 Arten des Runners.
Den "Runner" und "Ultimate Runner" Der Ultimate Runner so alle 60 Sekunden^^
Sie unterscheiden sich von der Explosionsart.

Nummer 2: "Survival Mode"

Der Survival Mode ist ganz einfach aufgebaut. In der Mitte der Map spawnen alle 10 Sekunden neue Explosionen die unaufhaltbar einer Linie folgend durch die Area wandern. Derjenige der am längsten überlebt hat gewonnen.

Habe noch vor einen Highscore einzubauen und zudem noch "bonuspunkte" irgendwo spawnen zu lassen.

Die ganze map ist auf 8 Spieler ausgelegt und in der Alpha Phase^^
Sie ist schon spielbar und hochgeladen :D
Hier noch ein kleines Video damit man sich das besser vorstellen kann.

http://www.youtube.com/watch?v=v1Ur9I6CEjQ

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung / Empfehlung neuer Karten
BeitragVerfasst: 14.09.2010, 15:20 
Offline
Zergling

Registriert: 29.07.2010, 12:25
Beiträge: 12
Hallo, liebe Community =)

Habe gestern eine Karte veröffentlicht. Über Feedback und, wer mag, auch Replay-Zusendungen würde ich mich sehr freuen!


Kartenname: The Lost Colony
Typ: Szenario, Einzelspielermission
Rasse: Terraner
Schwierigkeit: Silber- bis Goldliga (nur geschätzt)


Story: Deine Kolonie wurde gerade erst von den Zerg überrant. Die Zerg kamen so schnell - es gab nichts, was die terranischen Streitkräfte dagegen hätten tun können. Nun versuchen vereinzelte Überlebende, sich zu retten und die Kolonie zu evakuieren...


HINWEIS: Um die Karte zu spielen, bitte in der Lobby unbedingt von benutzerdefiniert auf den Modus Scenario umstellen (unter Kategorie). Dann läuft die Karte korrekt, weitere Einstellungen sind nicht nötig (die Trigger übernehmen in-game alle Teamsortierungen etc.).

Hier einige Screenshots zu der Karte als Vorgeschmack:

http://img685.imageshack.us/slideshow/w ... new1ye.jpg


Ja, wie gesagt, freue mich auf Feedback :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung / Empfehlung neuer Karten
BeitragVerfasst: 27.10.2010, 07:43 
Offline
Moderator der Stämme
Moderator der Stämme

Registriert: 07.07.2007, 14:33
Beiträge: 5724
Wohnort: Bremen
Battle.net ID: Exekutor.499
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Protoss
Reefer hat geschrieben:
A new campaign
The Rebirth of the Protoss

I am making a new campaign with 5 maps for the terran faction.

Story:(Intro)
Your(Raynors) fleet was destroyed while they pass planet Haven.
After the crash on the planet, it seems that only Raynor has survived the attack.
And what the hell do the Protoss on this planet..........

The campaign combines some aspects of Rpg maps and strategie maps.
Their are also some "new" units and a few "new" upgrades and abilities

Here the links for the first 3 maps.
The 4th map will follow in a few days.

http://static.sc2mapster.com/content/fi ... ven.SC2Map
http://static.sc2mapster.com/content/fi ... ain.SC2Map
http://static.sc2mapster.com/content/fi ... rol.SC2Map

If someone has good ideas for changes or a new map, please post it.


Hey.

Das hier ist und bleibt ein deutsches Forum also würde ich es begrüßen wenn du zukünftig nur noch Beiträge in Deutsch verfasst, um es denjenigen, die nicht der englischen Sprache mächtig sind, zu erleichtern.

Gruß,

Exekutor.

_________________
Martin: What is the advantage of being able to touch one's noes with the tongue?
Marie: I'm one step ahead of you in the evolution!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung / Empfehlung neuer Karten
BeitragVerfasst: 19.11.2010, 10:47 
Offline
Zergling
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2010, 14:17
Beiträge: 22
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Diamant
Erstmal danke für die tollen hilfe Guides auf der Seite die mir bei der Verwirklichung meiner Map sehr gehofen haben. Werde demnächst auch das ein oder andere Tut schreiben. Wenn jemand hilfe braucht kann er mich auch gerne anschreiben.

Nun zu meiner Map.

Name: Unlimited TD
Modus: Story und Survival
Dauer:
Story: Ca. 45 min
Survival: Kommt auf das Können der Spieler an :D

Tower: 12 Tower (+ 24 Upgrades)
Sonstiges:
- Spieler können während des Spiels Starcraft Songs wählen.
- Innerhalb von 2 Tagen sehr weit nach oben in der Beliebheit.

Falls ihr noch Bugs oder Probleme findet sagt mir Bescheid

Gl HF 8-)

_________________
"Ich suche eine Map in der auf alle meine Aktionen reagiert wird und auch Folgen hat je nachdem was ich mache. Gibt es sowas? Am liebsten ohne Speicherfunktion"

"Nimm Reallife 1.0"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unlimited TD
BeitragVerfasst: 12.02.2011, 00:20 
Offline
Sonde

Registriert: 12.02.2011, 00:05
Beiträge: 1
Liga 1vs1: Bronze
Commander Andy hat geschrieben:
Falls ihr noch Bugs oder Probleme findet sagt mir Bescheid


Hallo Andy,

ist zwar schon ein wenig her, dass die Map erstellt wurde, aber vielleicht bist du ja noch an Rückmeldungen interessiert und besserst ein bisschen nach :-)

Ich habe die Map in letzter Zeit häufiger mal ausprobiert. Dabei sind mir einige Fehler aufgefallen, die ich gerne mitteile (bei Bedarf liegt ein replay bereit).

1) Der Lasertower (Terraner Sensorturm) führt kein Update durch. Die Kosten werden abgezogen (150), jedoch erscheint kein Fortschrittsbalken und es wird auch kein Update auf level 2 durchgeführt. Danach ist weiterhin das Symbol für Upgrade auf Level 2 vorhanden - beim Klick darauf passiert jedoch nichts mehr (es wird auch kein Geld mehr abgezogen)

2) Einheiten, die es durch die Tower schaffen, bleiben teilweise im südlichen Bereich hängen (wenn, dann immer auf der linken Seite). Das bedeutet: sie bewegen sich vom linken Auslöser zur Mitte und wieder zurück (immer hin und her). Mit etwas Geld auf der Kante, kann man den Tower mit Reichweite 12 bauen, der diese Einheiten erwischt. Dies muss man zwangsläufig tun, da sonst der Held nicht losläuft. Soweit so gut. Unlösbar ist dies hingegen, wenn getarnte Einheiten in dieser Endlosschleife gefangen sind, da es keinen Detektor gibt, der bis dorthin reicht.

Somit sieht man die Umrisse der Einheiten hin und herbewegen, kommt jedoch nicht weiter.

Bei Fragen bitte fragen.

steka


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung / Empfehlung neuer Karten
BeitragVerfasst: 09.05.2011, 11:50 
Offline
Berserker
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2011, 20:02
Beiträge: 74
Wohnort: Heide
Battle.net ID: 487
Liga 1vs1: Gold
Liga 2vs2: Platin
Hey Leute ;) Ich wollte hier mal eins meiner aktuellen Projekte vorstellen :D

Ich arbeite gerade hauptsächlich an 3 Projekten und einer 1v1 map. Von denen ich mal ein Projekt vorstellen wollte. Ich weiß bisschen viel auf einmal aber wenn man immer nur an einem Projekt arbeitet wird es schnell langweilig und man findet keine guten Ideen mehr was sich auch negativ auf die maps auswirkt. Wenn ich bei einer map einmal nicht weiterkomme oder keine Ideen mehr habe bastel ich einfach an einer anderen weiter^^

Also zu meinen Projekten: Ich arbeite gerade an einer Hero Battle map und einer Story die später aus 5-10 maps bestehen soll :D (noch keine Ahnung wie viele es genau werden) Die erste Story map werde ich in einigen Tagen auch nocheinmal vorstellen

Zu meinen Projekten:

- HERO BATTLE -
Bei der map handelt es sich um eine JGJ Hero/Base Defence/Survive map.

---

Es gibt 3 Spieler:

Spieler 1 (Terraner): Der Held des Terra Spielers ist (Natürlich) Jim Raynor. Als kleinen Helfer hat er den Spezial-Landefrachter. Jim besitzt fähigkeiten wie z.B. Experimentelle Plasmakanone, Granate, Chronoriss, Cerberusmine, Taktischer Nuklearschlag (Spezial)... außerdem hat er die Fähigkeit Scannersuche der Satellitenzentrale.
Besonderheiten: Radar, Einzeltarnung.

Spieler 2 (Protoss): Der Held des Toss Spielers ist (Wie zu erwarten) Zeratul. Zera hat den Leerensucher als Helferlein. Seine fähigkeiten sind unteranderem: Transit, Psi-Sturm, Gravitonstrahl, Energienova, Planetenbrecher (Spezial)... Zusätzlich kann er noch Pylone erschaffen.
Besonderheiten: Dauerhaft getarnt, Tarnfeld (Mutterschiff), Energiefeld (Pylon).

Spieler 3 (Zerg) Der Held des Zerg Spielers ist (Was denn auch sonst) Kerrigan. Kerri hat den Brutalisken als Helfer. Ihre fähigkeiten sind: Klingenschwarm, Bioplasmidenladung, Biostasis, Kriecherverbreitung, Tiefentunnel, Raserei, Eingraben, Kriechererschaffung (Overlord), Absorbation (Spezial) Kerrigan kann Kriechertumore erschaffen.
Besonderheiten: Kerrigan kann NUR wenn sie eingegraben ist Spezialfähigkeiten erlernen/benutzen, Detektor (Eingegraben kein Detektor), Regeneriert Trefferpunkte/Energie doppelt so schnell wenn sie eingegraben ist, Kann sich unter der Erde NICHT bewegen un keine Fähigkeiten benutzen außer die Spezialfähigkeiten.

---

Strategie:

Jim ist im Einzelkampf klar im vorteil. Seine Fähigkeiten haben nur sehr geringe Abklingzeien und durch seinen Spezial-Landefrachter kommt er ohne Probleme von A nach B und hat immer einen Detektor dabei. Allerding ist er in großen schlachten eher schwach, da seine Fähigkeite meißt nur einzelne Ziele treffen.

Zeratul kann im Einzelkampf kaum Schaden anrichten. Vorallem da seine Standardwaffe ein Nahkampfangriff ist. Doch dadurch dass er dauerhaft getarnt ist, alle anderen Einheiten in seiner Nähe tarnt und man auch noch Einheiten direckt zu ihm warpen kann ist er ein gefürchteter Gegner. Vorallem in großen Schlachten kann er punkten, da seine fähigkeiten meißt eine riesige Reichweite haben. Allerdings sind seine Abklingzeiten meißt genau so riesig wie die Reichweite. Sollte er doch einmal verlieren kann er dem Gegner mit Transit ohne Probleme Entkommen.

Kerrigan ist ein Alleskönner sie Punktet sowohl im Einzelkamf als auch in großen Schlachten. Mithilfe von Biostasis kann sie Einzelnen Einheiten am flüchten hindern, aber auch größere armeen für 2,5 Sekunden bewegungs/angriffs unfähig machen. Außerdem kann sie durch Klingenschwarm über einen größeren Zeitraum mächtig schaden anrichten und mit hilfe von Biostasis verhindern dass die Gegnerischen Einheiten aus der Reichweite des Klingenschwarms fliehen. Kerrigan hat aber auch Nachteile. Sie ist der langsamste der Helden und muss sich immer erst einbuddeln um ihre Spezialfähigkeiten zu benutzen. Dummerweise hat sie unter der Erde keinen detektor und kann Jim oder Zeratul also nicht sehen wenn sie getarnt sind. Daher sollte sie immer einen Zusätzlichen Detektor dabeihaben. Ohne mapcontrol geht bei Kerrigan garnichts! Diese kann sie sich durch Kriechertumore aber mit leichtigkeit bekommen. Mit Kriecherverbreitung bisschen Boden verseuchen, da einfach nen Tumor hinpflanzen und voilá Kerrigan hat sicht und kann sie so jederzeit mit Tiefentunnel zu ihren Tumoren buddeln. Leider immer nur alleine.

---

So genug von den Helden jetzt zur Karte:

Jeder Spieler hat eine eigene schon aufgebaute base und ein Hauptgebäude, was es zu verteidigen gilt. Wird das Hauütgebäude Zerstört, verliert man das Spiel. Dies ist allerdings nicht ganz einfach da das Hauptgebäude 5000 Trefferpunkte besitzt. Zusätzlich hat jeder Spieler ein "Terraner/Protoss/Zerg - Signal" bei dem der Spieler seinen Helden und den Helfer vollständig heilen kann. Wenn der Held einmal stirbt kommt eine kleine Nachricht und der Held wird nach 10 Sekunden wiederbelebt. Leider verliert man dabei seine Gesammten Ressourcen. Dies sollte also nich allzu oft passieren, denn wenn der Held 10 mal gestorben ist verliert man das Spiel.

Die bases der Spieler befinden sich auf einer Großen insel in der mitte der map. Außerhalb dieser insel werden die Angriffswellen gespawnt, die alle 150 Sekunden eintreffen. In der Mitte der Insel ist eine kleine Plattform auf der Ab und zu ein Boss auftaucht. Jede einheit gibt Mineralien, wenn sie stirbt. Außerdem kosten alle Einheiten und Gebäude auf dieser map NUR Mineralien und verbrauchen keine Versorgung. Das Vespingas was man ab und zu findet ist nur dazu da, den Helfer wiederzubeleben falls er doch einmal stirbt. Jeder Spieler kann nur 1 WBF/Sonde/Drohne zurzeit im Spiel haben. Die versorgung begrenzt die Anzahl der Verteidigungsanlagen, da diese stark verbessert wurde um den Wellen einigermaßen stand zu halten. Somit wird z.B. ein Phtoncanonrush unmöglich.

Info: man kann keine Versogungsdepots bauen und Pylone oder Overlords bringen keine zusätzliche Versorgung!

Also in dem Spiel geht es darum, Seine eigene Base vor den Angriffswellen zu verteidigen und gleichzeitig die Bases der gegner zu zertsören. Zusätzlich zum normalen Spielverlauf kann man außerhalb der Insel noch weitere Gegner, Bosse und Ressourcen finden oder verschollene Einheiten retten um die eigene Armee zu vergrößern.

---

Eine erste Version der map ist im Battlenet hochgeladen die map heißt atm noch "Hero Battle" Herausgeber bin ich, also "Nightmare"

Ich werde demnächst noch ein paar Screenshots und evtl. noch ein Prewiev Video hochladen.

Also dann viel Spaß beim testen ;) Würde mich über Feedback und Verbesserungsvorschläge sehr freuen :D Muss dazu sagen dass die map leider noch nicht zu 100% balanced ist. Kerrigan z.B. scheint mir im Moment noch ein bisschen Overpowerd. Das werde ich in nächster Zeit aber ändern. Achso bevor ich es vergesse Die Heldenauswahl am anfang funktioniert NOCH NICHT! Sorry leute^^

mfg

GERnightmare95

_________________
mfg

GERnightmare95

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung / Empfehlung neuer Karten
BeitragVerfasst: 20.05.2011, 20:56 
Offline
Berserker
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2011, 20:02
Beiträge: 74
Wohnort: Heide
Battle.net ID: 487
Liga 1vs1: Gold
Liga 2vs2: Platin
Hero Battle Version 13.2 wurde soeben hochgeladen^^

---

- VERÄNDERUNGEN -

HELDEN

Jim Raynor:
-Fähigkeit "Detonation" hinzugefügt!
-Fähigkeit "Heilen" hinzugefügt!
-Kosten von Fähigkeit "Scannersuche" von 0 auf 50 Energie gesetzt und Abklingzeit von 12 auf 25 Sekunden erhöht!
-Kosten von Fähigkeit "Chronoriss" von 0 auf 50 Energie gesetzt und Abklingzeit von 20 auf 30 Sekunden erhöht!
-Schaden von Fähigkeit "Experimentelle Plasmakanone" von 200 auf 100 gesetzt und Abklingzeit von 1 auf 5 Sekunden erhöht!

Zeratul:
-Fähigkeit "Schockwelle" hinzugefügt!
-Fähigkeit "Aufladen" hinzugefügt!
-Fähigkeit "Pylon heranwarpen" entfernt!
-Fähigkeit "Psi-Sturm" durch "Plasmaexplosion" ersetzt!
-Reichweite von Fähigkeit "Energienova" von 39 auf 6 gesetzt und Schaden von 25 auf 100 erhöht!

Kerrigan:
-Fähigkeit "Invasion" hinzugefügt!
-Fähigkeit "Regenerieren! hinzugefügt!
-Kerrigan kann Fähigkeit "Kriecherverbreitung" nicht mehr benutzen während sie eingegraben ist!
-Kerrigan kann Fähigkeit "Tiefentunnel" nicht mehr benutzen während sie eingegraben ist!
-Abklingzeit von Fähigkeit "Bioplasmidenentladung" von 6 auf 5 Sekunden verringert!
-Schaden von Fähigkeit "Klingenschwarm" von 25 auf 20 gesenkt! (Phasenzähler: 5)

EINHEITEN

Allgemein: Die Versorgung von allen Einheiten wurde auf 0 gesetzt und die Voraussetzungen entfernt!

Schwerer Kreuzer:
-Es wurde ein Fehler behoben, dass Schwere Kreuzer die Fähigkeit "Yamatokanone" benutzen konnten ohne "Neuausrüstung mit Waffen" erforscht zu haben!

Hoher Templer:
-Es wurde ein Fehler behoben, dass Hohe Templer die Fähigkeit "Psi-Sturm" benutzen konnten ohne diese Vorher im Templer-Archiv erforscht zu haben!
-Kosten von Fähigkeit "Psi-Sturm" von 0 zurück auf 75 Energie gesetzt und Abklingzeit von 5 auf 2 Sekunden zurückgesetzt!

GEBÄUDE

Planetare Festung:
-Die Planetare Festung ist nun unverwundbar!
-Fähigkeit "Spezial-Landefrachter bauen" hinzugefügt"

Nexus:
-Der Nexus ist nun unverwundbar!
-Fähigkeit "Leerensucher heranwarpen" hinzugefügt"

Schwarmstock:
-Der Schwarmstock ist nin unverwundbar!
-Fähigkeit "Zu Brutalisk morphen" hinzugefügt"

Raketenturm:
-Der Raketenturm kann jetzt Luft und Bodeneinheiten angreifen!
-Der Schaden des Raketenturms wurde von 12 auf 50 erhöht!

Psi-Disruptor:
-Der Psi-Disruptor verlangsamt jetzt Einheiten jeder Rasse!

Flottensignalgeber:
-Die Skallierung des Flottensignalgebers wurde von 0.9 auf 0.6 gesetzt!
-Die Grundfläche des Flottensignalgebers wurde von 3x3 auf 2x2 verändert!
-Der Flottensignalgeber wurde in "Schild-Regenerator" umbenannt!

Stachelkrabbler:
-Der Stachelkrabbler kann jetzt Luft und Bodeneinheiten angreifen!
-Die Angriffsdauer wurde von 1.85 auf 1.5 Sekunden gesenkt!

KARTE

Allgemein:
-In jeder base wurde ein weiterer Zugang hinzugefügt, der mit Zerstörbaren Felsen blockiert wurde!

DEMNÄCHST

Wellen treffen alle 180 Sekunden ein anstatt alle 150 Sekunden!
Erschaffen von "Halluzinationen" der Helden bei Terrazinaltaren! (Kosten: 100 Vespingas)
Maximale Spielzeit von 50 Minuten auf 60 Minuten erhöht!

---

- INFO -

"Heilen", "Aufladen" und "Regenerieren" sind Fähigkeiten, die die Trefferpunkte, Schilde und Energie des Helden der sie benutzt komplett wiederherstellen! Die Fähigkeiten müssen jedoch erst durch kills freigeschaltet werden und haben eine Start Abklingzeit von 10 Sekunden. Außerdem kann man diese Fähigkeiten nur ein einziges mal benutzen!

Wenn ihr weitere Bugs findet sagt mir bitte sofort bescheid ;)

Würde mich über Feedback sehr freuen und hoffe ihr habt ein wenig Zeit um meine map zu testen :)

mfg

GERnightmare95

_________________
mfg

GERnightmare95

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung / Empfehlung neuer Karten
BeitragVerfasst: 10.06.2011, 08:39 
Offline
Berserker

Registriert: 25.10.2010, 11:23
Beiträge: 84
Liga 1vs1: Gold
Mainrace: Zerg
Hi Leute ich habe die Idee für eine Map :D
Ich hoffe dass es soetwas noch nicht gibt -.-
Wenn ich mit meinen jetzigen 2 fertig bin werde ich mich eventell damit mal beschäftigen....

Ich dachte an so eine art Guitar-Hero.
Das Spielprinzip gibt es ja eigentlich schon seeehr lange, also das von oben irgentwas kommt und man dann im richtigen Moment den richtigen Knopf drücken muss und das muss ja nicht unbedingt mit musik verbunden sein.

Das ganz soll etwas ähnlich aufgebaut sein wie die map starjeweld. Also auf einer seite ein Fenster auf dem man das schlachtfeld sehen kann aber komplett auf einen Blick und auf der andren Seite halt das Eigentlich Spielfenster.
Es wird 4 Linien geben die man mit q w e und maus2 steuert. Zusätzlich kann man mit der Leer Taste einen Buff aktivieren den man sich aussuchen kann. Es wird dann soetwas geben wie Dmg Def oder Spd Buffs.
Zum Spiel selbst... es wird nicht Musik basierend sein... sondern völlig nach dem Zufall laufen. Jeder Spieler bekommt natürlich die gleichen Icons die er Drücken muss damit auch alles Paralell läuft.
Die Icons stelle ich mit so vor... Sie laufen wie gewohnt von oben nach unten wie man es kennt. Die icons können ganz verschieden aussehen. Z.b kann es sein dass das Icon der Button einen Space-Marines ist oder der eines Banelings... oder der eines Archons... Also es wird recht viele geben. Das entscheidene ist jedeoch die Geschwindigkeit... Das Icon eines Space-Marines wird recht langsam nach unten laufen wobei das eines Kolosses z.b recht schnell sein wird und damit schwerer zu treffen ist.
Zu Beginn des Spiels wird es nur vereinzelte Icons geben so dass sie jeder treffen sollte^^... es werden am anfang auch nur Space-Marines oder Linge sein.
Später wird es dann ein paar mehr Icons geben und bei denen auch stärkere Units dabei sein werden. Das Lategame also nach 100 vllt sieht dann so aus dass man sicht wirklich gut konzentrieren muss um alles zu treffen und jedes nicht treffen kann schwere Folgen haben.
Sooo jetzt habe ich doch glatt was vergessen... aber ich denke die meisten können sich das eh denken^^
Jedes mal wenn ein Icon getroffen wurde Spawnt die Einheit die dem jeweiligen Button Entspricht.
So baut jedes Team das aus 2-3 Spieler besteht seine armee auf. Wenn also 3 Leute aus dem Team gut sind Spawnen alle units 3 mal... trifft nur einer dann Spawnt das Unit nur einmal... Logisch^^
Das gleiche gillt auch für das Gegnerteam und wie gesagt jedes nicht Treffen kann Folgen haben Das Ziel ist es einfach besser zu sein als das Gegnerteam...alles zu treffen und so dann die gegnerische Basis zu überrennen

Es kann nicht sein dass beide Teams gleich gut sind und jeder alles im Lategame treffen wird... irgentwann wird einer einen Fehler machen und außerdem muss man sowieso manchmal kurz pausieren um einen Buff zu wählen. Die Buffs können so stark sein dass sich das Pausieren sogar lohnt und es besser ist als 5 units zu verpassen. Also denkt nicht das es bei einem kampf kommt bei dem alles getroffen wird und es zu einer stagnation in der Mitte geben wird

Bin mal gespannt was ihr zu meiner Idee sagt :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung / Empfehlung neuer Karten
BeitragVerfasst: 10.06.2011, 11:45 
Offline
Moderator des Zwielichts
Moderator des Zwielichts

Registriert: 21.05.2008, 16:53
Beiträge: 616
Battle.net ID: SaVi.509
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Platin
Mainrace: Protoss
Klingt richtig geil, bin schon gespannt auf die ersten Bilder/videos :)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung / Empfehlung neuer Karten
BeitragVerfasst: 10.06.2011, 12:20 
Offline
Berserker

Registriert: 25.10.2010, 11:23
Beiträge: 84
Liga 1vs1: Gold
Mainrace: Zerg
Ich denke das wird aber noch ein kleines bisschen dauern... ich bin fast mit meiner tower/income wars fertig und nach ein paar test werde ich mich rannsetzten^^


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung / Empfehlung neuer Karten
BeitragVerfasst: 21.09.2011, 22:21 
Offline
Sonde

Registriert: 20.09.2011, 17:28
Beiträge: 1
Battle.net ID: 335
Liga 2vs2: Gold
Mainrace: Zerg
Hallo,

ich möchte euch meine neue Map vorstellen, ihr findet sie unter dem Namen "War of Glory" im battlenet. (tester gesucht!)

Gespielt wird 1vs1 auf einer von fünf wählbaren Karten:

1.Karte:http://s3.imgimg.de/uploads/berblick9128af0ajpg.jpg
2.Karte:http://s3.imgimg.de/uploads/berblick2Kopie4308d172jpg.jpg
3.Karte:http://s3.imgimg.de/uploads/berblick3650df1dejpg.jpg
4.Karte:http://s3.imgimg.de/uploads/berblick47469565djpg.jpg
5.Karte:http://s3.imgimg.de/uploads/berblick5f8ab8115jpg.jpg

Das Ziel:

Das Ziel ist die Basis des Gegners zu zerstören.


Gameplay:

Jeder spieler erhält alle 5 Sekunden sein Einkommen. Die Höhe des Einkommens wird durch die Anzahl der Türme in seinem Besitz bestimmt. Um einen Turm zu erobern, muss dieser durch einen Spieler angegriffen werden (es müssen 300hp schaden verursacht werden). Die beste Strategie ist also, mehr Türme als der Gegner zu kontrollieren (und ihm seine Türme abzuknüpfen)
Mit den erhaltenen Geld lassen sich dann in der Basis Einheiten bauen und Upgrades erforschen um den Gegner zu überrennen. Während ein Upgrade erforscht wird, lassen sich in dieser Zeit jedoch keine Einheiten bauen!
Es lassen sich 12 Verschiedene Einheitentypen bauen, wobei es auch möglich ist die Einheiten verschiedener Rassen Seite an Seite Kämpfen zu lassen.

Hier ein Replay um das Gameplay zu zeigen (Spiele dort gegen einen Kumpel; sind aber beide nicht sonderlich gut^^) Weiß nicht wie, ob man hier Anhäng machen kann, deshalb per Fileuplode hochgeladen, Replay:http://www.fileuploadx.de/480806


Sonstiges:

Die Map ist spielbar ,jedoch können kleine Fehler auftreten, habe noch ein paar Ideen , die ich in nächster Zeit umsetzen möchte.

Suche momentan jemanden, der die Karte testet , also falls jemand Lust haben sollte, schreibt mich an :)
Bei sonstigen Fragen, Spielfehlern oder ähnliches, wendet euch an mich. (Keksbaum:335)





Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten :)
mfg Keksbaum


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung / Empfehlung neuer Karten
BeitragVerfasst: 15.11.2011, 20:17 
Offline
Berserker

Registriert: 25.10.2010, 11:23
Beiträge: 84
Liga 1vs1: Gold
Mainrace: Zerg
Soooo meine erste Karte ist... naja Spiel fertig^^
Sie befindet sich noch in der alpha-beta Phase aber man kann sie eigentlich schon spielen.

Die Karte nennt sich noch Asdf Hero alpha und besitzt ein ähnliches Spielprinzp wie Guitar hero.

Auf der Linken Seite der Map ist das sogenannte Schlachtfeld auf dem sich die gespawnten Einheiten bekämpfen werden. Ziel des Spiel ist es die Gegner zu überrennen und deren Asdf Fortress zu vernichten.

Auf der rechten seite laufen momentan Marines von oben nach unten. Es gibt 5 Straßen die parallel nebeneinander verlaufen auf denen die Marines laufen werden. Wie viele Marines und auf welcher Straße diese laufen hängt vom Zufallsprinzip ab.
Unten angekommen sterben die marines zwar doch wenn ein Marine das rötliche Feld ganz unten betritt muss man eine Straßen abhängige Taste drücken und Auf der Linken Seite mit dem Schlachtfeld erscheint ein Spacemarine :)

Die Knöpfe für die Straßen lauten von links nach rechts : A S D F Leertaste

Also wer Guitar Hero kennt weiß bescheid ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung / Empfehlung neuer Karten
BeitragVerfasst: 26.12.2011, 13:19 
Offline
Sonde

Registriert: 26.12.2011, 13:09
Beiträge: 1
Battle.net ID: 370
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Terraner
ich weiß jetzt nicht, obs hier reinpasst, bin neu ^^, aber ich hätte da eine frage. Was ist mit Falrinth's The Thing passiert? Ich wollte diese Map schon immer spielen, doch als ich Starcraft 2 erst bekommen habe, fand ich nur so ein Urban The Thing :augenroll:
Warum gibt es diese Map nicht mehr?!?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung / Empfehlung neuer Karten
BeitragVerfasst: 30.04.2015, 21:11 
Offline
Zergling

Registriert: 21.03.2015, 11:12
Beiträge: 13
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Guten Abend Communty.

Unsere Map ist zwar noch in der Entwicklung aber wir kommen jeden Tag ein Stück weiter.

Ich hoffe das jeder von euch das Meisterwerk S.T.A.L.K.E.R sowie Lost Alpha kennt.
Genau wie in den oben genannten Spielen findet unser Spiel zu der Zeit Chernobyl statt nach der Atomkatastrophe.

Im gegensatz zum original gibt es keine Storyline aber ihr könnt die gebiete wie in lost alpha durchqueren.
Doch lauert an jeder ecke der tod. Tödliche anomalien. Mutanten. 8 feindliche fraktionen. Militär das versucht die lage wieder unterkobtrolle zubringen und dabei zu unmenschlichen mitteln greift.
Tretet einer von 8 Fraktionen bei:
-Duty
-Stalker
-Bandits
-Freedom
-Mercenary
-Militär
-Monolithen
-Mutanten/Experimente

Jede fraktion hat einzigartoge charaktere und mindestens 5 klassen aus der man seinen charakter auswählen kann und diesen immer weiter verbessern kann. Dies geschiet durch das sammeln von artefakten mineralien, vespingas. Diese sind von gegner oder anomlien bewacht. Und respawnen mit diesen auch zusammen.

Genau wie in dtalker wird es keinen respawn geben. Daher plant euren nächsten schritt gut.

Wenn wir das spiel fertig haben versuchen wir original assets von Lost Alpha zubenutzen. Zurzeit konzentrieren wir uns mehr darauf was sc2 uns bietet. Aber die charakter portraits werden wir jetzt schon von lost alpha holen.



Die neusten infos zu unserem projekt findet ihr immer hier.
http://sc2tz.clanplanet.de

Auch würden wir gerne eure meinung zu unserem projekt wissen :)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Aktuelle Zeit: 20.02.2018, 22:31


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron