Neues selbstgerendertes Video.

Alles was mit der Starcraft Story zu tun hat, gehört hier rein. Dazu gehören auch Diskussionen über alle Rassen, deren Helden und den unterschiedlichen Planeten.

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

Antworten
Benutzeravatar
Spacesepp
Space-Marine
Beiträge: 59
Registriert: 09.04.2010, 22:07

Neues selbstgerendertes Video.

Beitrag von Spacesepp » 02.07.2011, 23:23

Hallo Leute,

mit dem Versuch, ein eigens geschaffenes Cinematic-Project hochzuziehen, möchte ich ein klein wenig dazu beitragen, uns die Wartezeit zum Release von HotS zu verkürzen :D .

hier das filmchen:
http://www.youtube.com/watch?v=MvVN6NrDNtE

ich bin eigentlich erst dabei, ansatzweise verschiedene kniffe, techniken und vor allem die handhabung diverser plug ins zu erlernen - gemessen an dem was z.B. so mancher berufs-filmebastler im hause blizzard herzaubert.

Bin mir noch nicht ganz sicher, wie die handlung im detail verlaufen soll. ich habe bereits das modell eines space marines (leider aus scI aber besser als nix :wink: ). wenn ich es jetzt noch schaffe, ihn halbwegs zu animieren, werden aus dem landefrachter ein paar marines rausstürmen.

Die musik ist vorerst ein platzhalter. davon abgesesehen dass ich momentan nix passenderes auf meiner festplatte habe, gefiel sie mir da es sehr nach Terraner klingt und sich der schnitt passend daran anpassen ließ. Doch ich möchte letztendlich passendere, atmosphärische musik und natürlich sounds wie triebwerke, wind ect. hinzufügen...

gibts von eurer seite irgendwelche ideen für die story? was hält ihr von dem Material? wäre für jede anregung, idee und fachkompetente kritik sehr dankbar! :anbeten: .

[edit]: bin natürlich auch für jede Art von konstruktiver kritik dankbar :wink: . das "fachkomptetent" ist eher ergängzungsweise in bezug auf die technischen aspekte gemeint.
Zuletzt geändert von Spacesepp am 04.07.2011, 10:49, insgesamt 1-mal geändert.

A-Knopf
Moderator in Rente
Moderator in Rente
Beiträge: 3590
Registriert: 10.07.2007, 18:04
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Random
Wohnort: Hamburg

Re: Neues selbstgerendertes Video.

Beitrag von A-Knopf » 03.07.2011, 00:11

Ich bin leider nicht fachkompetent, habe aber genug Ahnung um zu erahnen wieviel Arbeit in sowas steckt. Und daher muss ich sagen: Wow! Hat mir sehr gut gefallen.

Mach auf jeden Fall weiter damit, ich bin schon gespannt mehr zu sehen.

Und wenn du noch etwas Feedback von einem Otto Normal Zuschauer gebrauchen kannst: Du könntest mit vergleichsweise wenig Arbeit einen viel besseren Effekt erzielen wenn noch Sound dabei wäre (Düsen beim Landen etc).

Also noch mal: Ein ganz großes Lob von mir. :gut:
Bild
"thumbs up to not thumbing up comments that ask for thumbs up"
- Random youtube.com comment

Paleiko
Sonde
Beiträge: 8
Registriert: 27.10.2010, 17:41

Re: Neues selbstgerendertes Video.

Beitrag von Paleiko » 03.07.2011, 09:26

Ich will mehr davon! :D

Benutzeravatar
Pok1990
Ultralisk
Beiträge: 1164
Registriert: 04.01.2009, 18:59
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Diamant
Mainrace: Terraner
Wohnort: Nähe Berlin

Re: Neues selbstgerendertes Video.

Beitrag von Pok1990 » 03.07.2011, 10:58

sieht voll cool aus =)
:gut: :gut:
will ga nicht wissen wie lange du dafür gebraucht hast :shock:
Es gibt 10 Arten von Menschen auf der Welt, welche die Binärzahlen verstehen und Jene welche es nicht tun.

Bild

Benutzeravatar
Jack
Belagerungspanzer
Beiträge: 900
Registriert: 26.07.2007, 10:39
Liga 1vs1: Diamant
Liga 2vs2: Diamant
Mainrace: Protoss
Wohnort: Baden Würtemberg

Re: Neues selbstgerendertes Video.

Beitrag von Jack » 03.07.2011, 12:36

Wow,sieht echt gut aus,wie lange hast du den daran gewerkelt?
Eine solide Arbeit,kenne mich damit nicht so gut aus,hab aber schon schlechtere von Leuten gesehen die schon lange mit sowas arbeiten.Mit der Starcraft intro,oder einer Terran Theme Musik würde das gleich nochmal viel besser rüberkommen,mir gefallen aber die Lichter von den Dropships besonders!

Gruß Jack
Bild

You speak of knowledge, Judicator? You speak of experience? I have journeyed through the darkness between the most distant stars. I have beheld the births of negative-suns and borne witness to the entropy of entire realities...-Zeratul

Benutzeravatar
TAM
Space-Marine
Beiträge: 43
Registriert: 22.05.2011, 07:55
Liga 1vs1: Bronze
Liga 2vs2: Grandmaster

Re: Neues selbstgerendertes Video.

Beitrag von TAM » 03.07.2011, 15:40

Gar nicht schlecht das Video, ich finde aber das Video "The unknown warp Gate" besser ;)
Raynor: "Tychus, was hast du getan ?"
Findlay: "Ich hab nen packt mit den Teufel Jimi, Sie stirbt, ich komme frei !"
Raynor: "Wir alle wählen unseren Weg"

Benutzeravatar
Infiltrat0r
Ultralisk
Beiträge: 1588
Registriert: 04.07.2008, 13:45
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister
Mainrace: Protoss
Wohnort: Niedersachsen

Re: Neues selbstgerendertes Video.

Beitrag von Infiltrat0r » 03.07.2011, 18:16

Wirklich gute Arbeit, freue mich darauf mehr zu sehen, vielleicht sogar eine kleine Geschichte?
"Die Benutzung von Kondomen verschlimmert das Aids-Problem" - Papst Benedikt XVI.
Manche Leute braucht man nicht zu parodieren. Es genügt, wenn man sie zitiert.

Benutzeravatar
Spacesepp
Space-Marine
Beiträge: 59
Registriert: 09.04.2010, 22:07

Re: Neues selbstgerendertes Video.

Beitrag von Spacesepp » 06.07.2011, 20:33

vielen dank für euer tolles feedback. das motiviert ziemlich, glaubt mir!
werd nun auf so viel davon wie möglich eingehen:
A-Knopf hat geschrieben:Ich bin leider nicht fachkompetent, habe aber genug Ahnung um zu erahnen wieviel Arbeit in sowas steckt. Und daher muss ich sagen: Wow! Hat mir sehr gut gefallen.

Mach auf jeden Fall weiter damit, ich bin schon gespannt mehr zu sehen.

Und wenn du noch etwas Feedback von einem Otto Normal Zuschauer gebrauchen kannst: Du könntest mit vergleichsweise wenig Arbeit einen viel besseren Effekt erzielen wenn noch Sound dabei wäre (Düsen beim Landen etc).

Also noch mal: Ein ganz großes Lob von mir. :gut:
Danke für das coole lob! :) ich hab fest vor, soundeffekte einzufügen, sobald ich welche habe ;-). werd mich da nochmal umschauen. aber das macht viel aus,stimmt!
will auf jeden fall weitermachen, die 2. neue kameraeinstellung ist auch eben schon am rendern.
Jack hat geschrieben:Wow,sieht echt gut aus,wie lange hast du den daran gewerkelt?
Eine solide Arbeit,kenne mich damit nicht so gut aus,hab aber schon schlechtere von Leuten gesehen die schon lange mit sowas arbeiten.Mit der Starcraft intro,oder einer Terran Theme Musik würde das gleich nochmal viel besser rüberkommen,mir gefallen aber die Lichter von den Dropships besonders!

Gruß Jack


danke. ja, der soundtrack des originals ist super produziert, und schließlich für starcraft gemacht! aber irgendwie möchte ich kein material direkt kopieren, weil das der starcraft-vertraute Zuschauer sofort merkt. die hintergrundmusik - sofern anderweitig zusammegetragen - muss halt zur stimmung passen und sollte in der machart nicht auffallend billig wirken (midi!!!)
trotzdem danke für den tipp. immerin ist die starcraft II musik im Hauptmenü/Lobby sehr lang und vielfältig. fast ne richtige symphonie! vielleicht bedien ich mich da mal :)

ach ja, ich hab ende april 2011 mit der ersten kameraeinstellung angefangen. da ich ganztags berufstätig bin, feil ich nur an ca. 3 tagen die woche dran rum, weil nach der arbeit meist entspanntere tätigkeiten gefragt sind.
TAM hat geschrieben:Gar nicht schlecht das Video, ich finde aber das Video "The unknown warp Gate" besser ;)
echt? was findest du daran denn besser? immer her mit den feedbacks :) , bin auf deine eindrücke gespannt!
Infiltrat0r hat geschrieben:Wirklich gute Arbeit, freue mich darauf mehr zu sehen, vielleicht sogar eine kleine Geschichte?
danke sehr! joah, möchte schon ne handlung einbauen. ich hab auch schon ein paar ideen. aber das hängt sehr davon ab, inwieweit es mir gelingen wird, charakteranimationen umzusetzen. die dürfen auch nicht puppenhaft oder abgehagt wirken. und dann noch gesichter! hab keine ahnung wo ich die herkriegen soll. werds evt. ohne machen, aber schauen wir mal. denn gesichter selbst zu modellieren ist ein ganze kapitel für sich, da möchte ich drumrumkommen wenns geht :wink:

falls jemand ne idee hat, wo man gesichter herbekommt - wie das klingt :P -, wäre ich sehr sehr sehr dankbar für hinweise :D

das nächste "Update" möchte ich dann veröffentlichen, wenn als nächste kameraeinstellung eine charakteranimation ansteht. ich denke das wird maximal einen monat dauern.
muss mich in das thema charakteranimationen (bipad, rigging ect) erst reinarbeiten. :shock: :)

falls noch jemand irgendwelche anregungen, kritik oder irgendwelches feedback hat, würde ich mich sehr darüber freuen!

Benutzeravatar
Eredalis
Goliath
Beiträge: 276
Registriert: 19.07.2007, 15:06
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine

Re: Neues selbstgerendertes Video.

Beitrag von Eredalis » 18.07.2011, 09:33

Melde mich nach langer Zeit wieder zurück. :shock:
Dieser Thread ist wirklich sehr interessant, und ich finde diese Rendervideo echt spitzenklasse, Spacesepp. Der Arbeit, die du da hineingesteckt hast, kann man wirklich nur tiefen Respekt zollen. Da ist mehr dazu nötig, als die bloße Bereitschaft sich auf die Frickelarbeit des Renderns einzulassen. Skill und vor allem Geduld + eiserne Wille. (Einarbeitung in Monster wie 3D Studio Max, *drops his hat* gg)

Ich werde dieses Projekt von dir im Auge behalten und bin gespannt, wie du das noch alles ausbauen wirst. Zum Thema Soundeffekte: Ich hab dir mal aus meinen Archiven (früher war das mal im offiziellen Kompendium von StarCraft: Brood War zu finden) die Soundeffekte von StarCraft und Brood War hochgeladen. Dort sind auch die Unit Quotes mit drin, aber die wirst du wohl weniger brauchen, schätz ich mal...

Was Storyvorschläge betrifft: Der Planet erinnert auf den ersten Blick sehr stark an Xil, auf dem die Moebius Foundation nach Xel'Naga-Artefakten gegraben, unter anderem mit dem Drakken-Laserbohrer die Tempeltür aufzuschmelzen versucht hat.

Nun haben wir da Ruinen in diesem Screenshot:

Bild

Bild

Die könnten terranischer, aber auch außerirdischer Herkunft sein. Hier würde ich ansetzen und eventuell Ereignisse, die in Wings of Liberty stattgefunden haben, aufgreifen. Du kannst zum Beispiel zeigen, wie die Moebius Foundation Truppen nach Xil beordert hat, da eine große Streitmacht der Taldarim auf Xil gelandet ist. Also quasi noch bevor die Forscher der Foundation von den Taldarim massakriert worden sind...

GarfieldKlon
Moderator des Schwarmstocks
Moderator des Schwarmstocks
Beiträge: 4397
Registriert: 02.07.2007, 19:37
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine
Mainrace: Zerg
Wohnort: Hannover

Re: Neues selbstgerendertes Video.

Beitrag von GarfieldKlon » 24.07.2011, 08:59

@Spacesepp
Hör auf Eredalis. In Sachen Story wirst du keinen besseren finden :P

Achja und gute Arbeit. Mit 3D zu arbeiten macht schon echt Laune und braucht vorallem leider auch viel Zeit die ich selber leider nicht mehr habe.

Müsstest du nicht mittlerweile massig 3D Objekte im Starcaft Universum bereits finden im weiten Netz? Da lässt sich doch bestimmt noch was feines machen.
║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--
1334566890100

Benutzeravatar
Spacesepp
Space-Marine
Beiträge: 59
Registriert: 09.04.2010, 22:07

Re: Neues selbstgerendertes Video.

Beitrag von Spacesepp » 01.08.2011, 11:50

@Eredalis: vielen dank für dein motivierendes lob. und sorry dass ich erst jetzt antworte, hatte nicht mehr mit so nem feedback gerechnet und hab deshalb länger nicht mehr reingeschaut. super, von den starcraft sounds könnt ich evt. was brauchen, vor allem wenn z.B. triebwerkgeräusche dabei sind. werds mir mal angucken.

hier mal ein paar grundlegende storydetails über den Standort:

"Der Landefrachter steuert auf eine terranische Wissenschaftsplattform zu, die sich inmitten eines weitläufigen Trümmerfeldes befindet. Die Wracks sind mindestens mehrere tausend Jahre alt. Fest steht, dass jene Trümmer von einer längst ausgestorbenen, technologisch hoch entwickelten Zivilisation stammen. Ebenso gehen die Archäologen davon aus, dass es sich um eine rießige, orbitale Einrichtung gehandelt haben muss, die aus noch ungeklärten Gründen auf die Planetenoberfläche stürzte. Bemerkenswert ist der dafür äußerst gute Zustand der teils nur leicht beschädigt wirkenden Module.
Inmitten Des Gebiets scheint sich ein Trümmerteil (ca. 30 Meter im Durchmesser) mit einer unglaublich großen Masse und ungeheurer Stabilität fast zwei Kilometer tief in die Planetenoberfläche hineingebohrt zu haben. Dadurch enstand ein Schacht, über und in dem Archäologen nun diese Wissenschaftsplattform betreiben.
Dieses seltsame Objekt gibt den Wissenschaftlern die meisten Rätsel auf, da es offenbar das Herzstück, eine Art Energiekern oder Reaktor der Einrichtung gewesen sein muss.

Genauere Informationen - zum Beipiel über den möglichen Zweck oder bereits entschlüsselte technologische Erkenntnisse - Unterliegen bislang höchster Geheimhaltungsstufe."


ok, so in etwa ist meine idee. hab sie eben grad von meinem Kopf in schriftform übertragen. Ist nichts übermäßig neues, aber besser als nix ;-).

welcher planet das genau sein soll, oder welche terranische Fraktionen involviert sind, steht noch nicht fest. aber ich bin für jede idee oder jeden vorschlag zur storyergänzung dankbar!

@Eredalis:wenn du weitere storyvorschläge hast, nur raus damit. du kannst sie mir gerne via pm schicken wennst willst. deine idee mit Xil klingt interessant. ich muss mir aber noch überlegen ob da die bereits fertige umgebung passt. ich glaub in jener Mission lagen nicht so unordentlich verstreut riesige Trümmer rum :wink: .

@GarfieldKlon: danke! ja, das ist keine schlechte idee. modellieren ist eh nicht so meine stärke. ich werd mich mal umsehen, ob mir jemand seine werke evt. abtritt. ist ja für einen unkommerziellen zweck :-).

ps: die zweite neue szene rendert grad, hatte ein paar technische hürden zu meistern, darum bin ich noch nicht so weit gekommen inzwischen.
Zuletzt geändert von Spacesepp am 01.11.2011, 20:46, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Eredalis
Goliath
Beiträge: 276
Registriert: 19.07.2007, 15:06
Liga 1vs1: Keine
Liga 2vs2: Keine

Re: Neues selbstgerendertes Video.

Beitrag von Eredalis » 05.08.2011, 18:50

Danke für die Blumen, Garf. Ick fühl mir geehrt...^^'

Triebwerksgeräusche sind da leider nicht dabei, aber die kannst du mühelos von Open Source Quellen ziehen, einfach mal googlen. Ansonsten sind da Waffengeräusche wie Gaussgewehre von Marines, Belagerungspanzern und solche Dinge mit drin, die wirst du bestimmt brauchen...

Und dein niedergeschriebener Story-Hintergrund passt wirklich sehr gut zu der Moebius-Stiftung, auch wenn sie so keine Fraktion als solche ist. Rollen wir das mal kurz auf: Es gibt die Terranische Liga (vorherrschende Organisation im Sektor), das Kel-Moria-Kombinat (Bergbaugilde) und das Umoja-Protektorat (neutral). Moebius gehört zur Liga, wäre aber abgesehen von Moria und Umoja am ehesten geeignet für eine solche Beschreibung.

Alte Alienrasse, hier müsstest du dich dann entscheiden, ob es eine unbekannte Rasse sein soll oder eben ein (abgestürztes Welten-)Schiff der Xel'Naga. Ich würde dir letzteres empfehlen und dein super Projekt im Stil von StarCraft: First Contact aufziehen.

Bezüglich der Kompabilität mit Xil:

Bild

Bild

http://starcraft2.4fansites.de/bilder/k ... _karte.jpg

Benutzeravatar
Spacesepp
Space-Marine
Beiträge: 59
Registriert: 09.04.2010, 22:07

Re: Neues selbstgerendertes Video.

Beitrag von Spacesepp » 01.11.2011, 20:40

nach einer 3 monatigen pause mache ich wieder etwas mit meinem projekt weiter, motiviert von Final Metamorphosis :) .

hier zwei einzelbilder aus den einstellungen, die ich seitdem gemacht hab.

Bild

Uploaded with ImageShack.us

Bild

Uploaded with ImageShack.us

kleine erläuterung: das 2. bild zeigt das "fahrwerk" des landefrachters, animiert kann man es besser erkennen :wink:

[edit]: nächste einstellung ist in arbeit: arbeite gerade an den triebwerkeffekten, charaktere kommen noch. das wird ein harter brocken. :?
Bild

Uploaded with ImageShack.us

Sturmstern
Zergling
Beiträge: 25
Registriert: 30.03.2012, 14:20
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Bronze

Re: Neues selbstgerendertes Video.

Beitrag von Sturmstern » 11.04.2012, 13:32

Wow, beeindruckend. Ich selbst habe nur ein paar rudimentäre Kenntnisse und bin wirklich buff, da steckt einiges an Arbeit und Liebe zum Detail drin.
Ich hoffe, du verbreitest das auch noch an anderen Orten als nur in diesem Forum, kann mir gut vorstellen, dass viele ihre Freude daran hätten.
Aus eigenen erfahrungen weiß ich übrigens, dass das Einfügen wirklich passender Soundeffekte manchmal sogar die größte Herausforderung ist...

Antworten