logo_ingame_dark1
Geister der Vergangenheit Trailer
Wings of Liberty Missionen
Dürres Ödland
Dürres Ödland

Karte: Dürres Ödland (4)
Größe: Mittel
Typ: Ödland

Beschreibung:

Teamkarte: Euer Verbündeter befindet sich in der Nähe. Die ersten Expansionen können recht leicht kontrolliert werden und jedes Team kann mittels eines Observatoriums die Mitte des Schlachtfeldes überblicken. Felsen versperren weitere Wege zum Feind.

"Dürres Ödland" bietet leicht erschließbare natürliche Expansionen, welche mit Rampen gesichert sind. Jedoch sind auf dieser Karte die Basen nicht gleich verteilt. Je 1 Spieler pro Team hat einen Hintereingang in die Basis, welcher durch Gräser und Felsen versperrt ist, wohingegen der andere Spieler einen solchen Zugang zu seiner natürlichen Expansion besitzt.Es ist also von großer Wichtigkeit, die Bewegungen der Gegner im Auge zu behalten, um nicht Opfer eines schnellen Überraschungsangriffs zu werden.

Die zwei Hauptbasen mit Hintereingang besitzen durch diesen allerdings auch Zugang zu je einer zusätzlichen Expansion, welche jedoch dem Feind zugewandt und somit schwerer zu verteidigen ist. Die Mitte bietet eine ganze Menge Platz für Armeebewegungen, welche jedoch perfekt von den zwei Xel'Naga Türmen überwacht werden können.

Kontrolle der Türme ist hier Schlüssel zum Sieg. Durch eben diese Türme und kleine Einbuchtungen sind die 2 Goldexpansionen in der Mitte dieser Karte verhältnismäßig gut zu verteidigen.

Mit 6 normalen und 2 goldenen Expansionen strotzt auch "Dürres Ödland" nicht vor Ressourcen, bietet durch die Hintereingänge und die 2 strategisch wichtigen Wachtürme aber interessante Möglichkeiten.


Dürres Ödland 1Dürres Ödland 2

Dürres Ödland 3Dürres Ödland 4
Dürres Ödland 5