Suche ein Guide fuer blutige Anfänger!

Hier werden Taktiken, Tipps und Strategien zu Einheiten Karten oder Rassen diskutiert. Möchtet Ihr einen Guide schreiben oder Guides zu bestimmten Dingen nachschlagen? Dann seid ihr hier goldrichtig.

Moderatoren: Exekutor[NHF], Deathwing, GarfieldKlon, G A F, SaVi

Antworten
nightfighter89
Zergling
Beiträge: 11
Registriert: 02.03.2011, 03:15

Suche ein Guide fuer blutige Anfänger!

Beitrag von nightfighter89 » 04.03.2011, 14:25

hi,

ich bin ein purer anfänger in dem spiel sc2.deshalb suche ich ein guide über die waffen und ihre auswirkungen,und die reihenfolge in der gebaut werden muss um dies waffen zu bekommen.könnt ihr mir weiterhelfen?

danke :)

Benutzeravatar
Zure
Hoher Templer
Beiträge: 593
Registriert: 23.12.2008, 17:24
Liga 1vs1: Grandmaster
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: suche ein guide fuer blutige anfänger!

Beitrag von Zure » 04.03.2011, 14:57

Hallo nightfighter89,

grundsätzlich ist es immer gut, Replays hochzuladen, damit man deine Fehler sieht. Außerdem solltest du immer dazu schreiben, welche Rasse du spielst.

Eigentlich ist es immer das gleiche. Ich helfe oft Freunden oder auf Fremden und die größten Fehler waren immer gleich. Sicher waren auch viele individuelle Fehler dabei, aber bevor man diese ausmerzt sollte man erstmal die großen beheben. Diese wären:

- mehr Arbeiter bauen. Man muss konstant Arbeiter bauen.
- Overmins (also wenn man zu viele Mineralien hat nennt man es overmins) ... Du solltest versuchen immer möglichst wenig Mineralien zu haben obwohl du viele Arbeiter hast. Das heißt: Mehr Produktionsgebäude bauen damit man mehr Einheiten bauen kann. Kleines Beispiel: Nicht 2 Kasernen mit 5 Marines in der Bauschleife, lieber 4 Kasernen mit jeweils 2-3 Marines in der Bauschleife! Das reicht erstmal für den Anfang, das sollte man so weit trainieren bis man nurnoch eine, maximal zwei Einheiten in der Bauschleife hat.
Also bei Overmins folgendes machen: exen (Mehr Hauptgebäude an den nächsten Mineralienstellen bauen und dort vor allem Gas abbauen), Mehr Einheiten bauen und Upgrades erforschen.

Außerdem noch ein wichtiger Punkt: Scouting (= "scouten" gehen also schauen was der Gegner baut). Mit gutem Scouting kannst du Kontereinheiten auf die gegnerische Armee bauen.

Die wichtigsten Punkte nochmal zusammengefasst:

- scouting
- Mineralienstand möglichst gering halten UND eine gute eco (viele Arbeiter) aufbauen
Bild
1vs1 Zerg Spieler
2vs2 - 4vs4 von Zufall auf Zerg geswitcht

nightfighter89
Zergling
Beiträge: 11
Registriert: 02.03.2011, 03:15

Re: suche ein guide fuer blutige anfänger!

Beitrag von nightfighter89 » 04.03.2011, 16:01

danke zure :) ,

das hilft mir schon ein bisschen weiter.

das eigentliche problem was ich aber hab,ist das ich gern wissen wuerde was gebaut werden muss um wiederrum andere dinge zu bauen.sowie zu wissen welche waffen und kampfeinheiten,welche auswirkungen haben.(nebebei,das blöde bei mir ist das die ganze software auf englisch ist :( )

Benutzeravatar
Zure
Hoher Templer
Beiträge: 593
Registriert: 23.12.2008, 17:24
Liga 1vs1: Grandmaster
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: suche ein guide fuer blutige anfänger!

Beitrag von Zure » 04.03.2011, 16:33

Wie gesagt, schreib erstmal welche Rasse du spielst. Und was meinst du mit Waffen? Also am Anfang ist es immer gut, die Anfangseinheiten (Berserker/Marines/Zerglinge) zu bauen und dann recht früh zu scouten und dann den Konter auf die gegnerischen Einheiten zu bauen. In Starcraft 2 gibt es oben den Hilfe Button, wenn du da drauf klickst kannst du alle Einheiten sehen und mit welchen Einheiten du diese kontern kannst.
Bild
1vs1 Zerg Spieler
2vs2 - 4vs4 von Zufall auf Zerg geswitcht

nightfighter89
Zergling
Beiträge: 11
Registriert: 02.03.2011, 03:15

Re: suche ein guide fuer blutige anfänger!

Beitrag von nightfighter89 » 04.03.2011, 16:49

wieder ein guter tipp,supi!

ich wuerd gern alle rassen kennenlernen,wobei ich jetzt mit teranern angefangen habe.
sollte man sich auf eine rasse spezialisieren ,wenn man später gegen andere leute im netz antritt?

wie geht denn das scouten?einfach eine einheit den ganzen map ablaufen lassen bis alles zu sehen ist?

:D

Benutzeravatar
Pok1990
Ultralisk
Beiträge: 1164
Registriert: 04.01.2009, 18:59
Liga 1vs1: Platin
Liga 2vs2: Diamant
Mainrace: Terraner
Wohnort: Nähe Berlin

Re: Suche ein Guide fuer blutige Anfänger!

Beitrag von Pok1990 » 04.03.2011, 17:51

@ nightfighter
es gibt direkt im spiel noch dort in der menüleiste ein großes Fragezeichen.
wenn du da raufgehst dann kommen da grundlegende dinge wie:
- welche units gibt es
- Tech-tree´s mit genauen pfeilen und bildern WANN man WELCHE Einheit in WELCHEM Gebäude bauen kann.

ich glaube das kann dir auch weiterhelfen =) falls du es nciht schon gefunden hast.

am Anfang kannst du "zufall" spielen, das hilft dir weiter bis du dich für eine der 3 Rassen entschieden hast.
die 3 Rassen sind sehr unterschiedlich und SPIELEN sich auch sehr unterschiedlch.

zum anfangen sind Terraner oder Protoss denke ich ganz gut geeignet. Zerg haben einige Knifflige Mechaniken welche du dir ansehen solltest (Larven Brutstätte etc)

Scouten geht naja ungefähr so.

du nimmst einen Arbeiter (Drohne, wbf, Sonde) und schickst ihn da hin wo du etwas sehen willst. am besten in die basis des gegners. wenn du das früh genug machst (ungefähr bei 12 Supply) dann ist dein Arbeiter oft beim gegner und er hat noch nichts um deinen Scout zu töten und du kannst dir schön anschauen was dein gegner macht... ob er schon Gas abbaut oder ob er es nicht tu ob er schon Kassernen hat und wie viele er schon hat.

das sind alles wichtige informationen mit denen ein Spieler arbeiten kann.

die ganze map abzuscouten würde zu lange dauer und ist etwas ineffektiv... aber es ist halt gut zu wissen was im Umfeld deiner eigenen basis passiert!
Es gibt 10 Arten von Menschen auf der Welt, welche die Binärzahlen verstehen und Jene welche es nicht tun.

Bild

OtWPhoeni
Hydralisk
Beiträge: 125
Registriert: 07.10.2010, 02:00
Liga 1vs1: Meister
Liga 2vs2: Meister

Re: Suche ein Guide fuer blutige Anfänger!

Beitrag von OtWPhoeni » 04.03.2011, 19:16

http://www.4fansites.de/sc2_staff/A-Knopf/Das%20kleine%20Makro%201x1.pdf


Den Guide kann ich fürn Anfang schonmal empfehlen, sind einige hilfreiche Tipps drin. Bezüglich scouting sei noch gesagt: Ich gehe davon aus, dass du mit nem 12-Pool Scout nicht arg viel anfangen kannst, schließlich weißt du ja noch gar nicht wie man einfach Gas, doppel Gas oder kein Gas richtig deutet. Für dich wäre meiner Meinung nach wichtig:

Versuche immer zu wissen, wie groß und wo die gegnerische Armee ist, und deine dementsprechend aufzubauen bzw. zusammenzustellen, dass du die Gegnerische gut ausmanövriern kannst.
Außerdem würde ich dir Toss und Terra am Anfang zum Üben empfehlen. Zerg ist sehr kompliziert und da die Einheiten an sich beim Zerg die schwächsten sind, würdest du dermaßen auf den Deckel bekommen dass das nicht mehr feierlich ist...^^

Benutzeravatar
ZeraToss
Adler
Beiträge: 179
Registriert: 02.06.2010, 18:40
Wohnort: New Folsom :)

Re: Suche ein Guide fuer blutige Anfänger!

Beitrag von ZeraToss » 04.03.2011, 21:05

Habe dir auch im anderen thread geantwortet :

ich kopiere es mal :

nightfighter du kannst mich adden, bin zwar kein pro, kann dir aber grundlagen, wie hotkeys, bisschen mikro und makro zeigen , sowie ein bisschen theorie (praxis ibn ich selber nicht so gut)

ADDE MICH

BYeRoX code : 715

wir können dann paar sachen ingame durchgehen und bisschen trainieren
Bild

Benutzeravatar
moon-x
Adler
Beiträge: 178
Registriert: 27.03.2008, 07:48

Re: Suche ein Guide fuer blutige Anfänger!

Beitrag von moon-x » 06.03.2011, 11:45

Basistechniken der Echtzeitstrategie:

viewtopic.php?t=2831
Bild

Antworten