logo_ingame_dark1
Geister der Vergangenheit Trailer
Wings of Liberty Missionen
Ein sicherer Hafen
 
 
Ein sicherer Hafen Übersicht
Übersicht
Guide / Taktiken / Strategien
Erfolge



Ein sicherer Hafen

Ein sicherer Hafen Übersicht
 
 
Missionsbeschreibung - Ein sicherer HafenBeschreibung:
Meine Leute haben eine Kolonie auf dem Planeten Haven errichtet. Eine ganze Weile lang ging alles gut, aber jetzt ist jeder Funkverkehr abgebrochen. Sie antworten auf keiner Frequenz mehr. Wir müssen da hin und sehen, was passiert. Vielleicht waren sie dem Zerg-Virus ausgesetzt! Außerdem befinen sie sich am Rande des Protoss-Raums. Jim, ich mach mir Sorgen, dass etwas Schlimmes passiert ist.




Voraussetzungen:
- Schließt die Mission Epidemie sowie 11 weitere Missionen ab oder absolviert nach "Epidemie" 2 andere Missionen ab.

Hauptziele:
- Zerstört die 3 Protoss-Nexus.
- Zerstört das Mutterschiff die "Purifier".

Nebenziele:
- Haltet die 1. Terror-Flotte auf.
- Haltet die 2. Terror-Flotte auf.
- Haltet die 3. Terror-Flotte auf.

Belohnung:
125.000 Credits

Planet:
- Haven

Freigeschaltete Technologie:
Viking

Ein sicherer Hafen / Taktiken / Strategien
 
 
Ein sicherer Hafen Karte


Bei dieser Mission benötigt ihr Vikings, um die Bonusmission bei „Völlig Verbohrt“ zu schaffen.

Zu Beginn sollte man Arbeiter bauen, direkt einen Viking anschmeißen, die drei Vikings sammeln und die vier Marines und zwei Medics an den rechten Rand der Basis verschieben. Man greift direkt mit dem vierten Viking (nach dem vierten direkt den Reaktor anschmeißen) zusammen einen Phasenprisma rechts von der Startposition (1) an und zieht sich zurück, so dass die gestimmten Marines gegen die Phönixe helfen können und man diese verlustlos töten kann.

Repariere schnell die Vikings und fliege danach um das Lager mit dem Nexus rechts von deiner Startposition rum (2). Zerstöre auf der hinteren Seite den Phönix und den Phasenprisma um danach auf dem Plateau zu landen und den Nexus zu zerstören. Da deine Einheiten nicht mehr gesehen werden, wehren sich die Bodeneinheiten auch nicht.

Hebe direkt nachdem der Nexus durch Focus-Fire zerstört wurde ab, fliege einen Bogen um das Lager und regruppiere deine Armee mit den nachgebauten Vikings und fliege gen Süd-Westen (3), da dieses Lager als nächstes angegriffen wird. Mit den beiden Marines, die noch im Lager sind, sowie deinen Vikings solltest du die Träger problem- und verlustlos zerstören können. Evtl. verlierst du einen Viking, mehr aber auch nicht.

Lass einen Viking landen um die Ressourcen aufzusammeln und flieg zurück in deine Basis, da ein Angriff bevorsteht. Wehre diesen ab, repariere deine Truppen und dann mach dich auf zum mittleren Nexus (4). Wenn du bereits zwei Vikings parallel produzieren kannst, solltest du dringend dein zweites Gas holen. Sich dieses zu früh zu holen verlangsamt nur deine Depot/Arbeiter-Produktion. Zum Schutz deiner Basis kannst du auch 1-2 Bunker mit Marines errichten.

Fliege wie gesagt in die Mitte der Karte und greift den Nexus von Westen (4) aus an. Dort gibt es ein Plateau, von welchem aus du ungestört den Nexus zerlegen können solltest. Bis zum jetzigen Zeitpunkt sollten zwei Basen erst zerstört worden sein. Direkt nachdem du den Nexus zerstört hast solltest du dich regruppieren und den Angriff auf die zweite Basis der Menschen (5) abwehren (wiederum sollte das kein großes Problem darstellen wenn du durchgehend genügend Vikings aus dem Raumhafen mit Reaktor produziert hast. Sammle erneut die Ressourcen ein und fliege gen Süden. Dort solltest du zunächst sämtliche Lufteinheiten auf der nordwestlichen Seite des Lagers (6) zerstören. Wenn Psistürme auf dich gezaubert werden, dann musst du diesen durch beständiges Bewegen deiner Truppen bestmöglich ausweichen. Du solltest auch versuchen, die Psistürme jetzt bereits zu provozieren, damit die Templer später keine Energie mehr haben. Fliege nach dem Zerstören der Lufteinheiten zurück in deine Basis, verteidige diese und repariere deine Vikings - danach geht es wieder los. Lande im Osten der Basis (7) und transformiere deine Vikings und laufe in die Basis rein - das hat bei mir am besten funktioniert. Verteile deine Einheiten, damit eventuelle Psistürme nicht mehr so stark sind und du besser gegen Archons kämpfen kannst. Der Nexus sollte relativ bald zerstört sein. Da das Mutterschiff sich nicht wehrt, sobald seine Schilde erstmal vernichtet sind, solltest du dieses einfach durch einen gezielten Angriff vernichten können, während oder bevor es die nächste Basis angeht.

Es besteht die Möglichkeit, dass dein Lager während des Angriffs auf den dritten Nexus überrannt wird, da du kaum Truppen dort behältst - hebe dann einfache deine Kommandozentrale ab und fliege damit nach Nordosten. Du musst dann nur dafür sorgen, dass du schnell genug das Mutterschiff zerstörst.

Ein sicherer Hafen Erfolge
 
 
Ein sicherer HafenErfolgspunkte15 - Ein sicherer Hafen
Erfülle alle Missionsziele in der Mission "Ein sicherer Hafen".


Du kommst hier nicht reinErfolgspunkte10 - Du kommst hier nicht rein
Rettet in der Mission "Ein sicherer Hafen" im Schwierigkeitsgrad "Normal" 3 Außenposten der Kolonisten.

Mein Schaaaatz!Erfolgspunkte10 - Mein Schaaaatz!
Rettet in der Mission "Ein sicherer Hafen" im Schwierigkeitsgrad "Schwer" 2 Außenposten der Kolonisten.