logo_ingame_dark1
Geister der Vergangenheit Trailer
Wings of Liberty Missionen
Brutstätte
 
 
Kristalle Kristalle
 300
Vespin-Gas Vespin-Gas
 0
Bauzeit Bauzeit
 100


Brutstätte

 

Hitpoints

1250

Benötigt

Larve

Aufgabe

Haupthaus

Produziert

Larve
Königin

 

Brutstätte Updates - Fähigkeiten
 
 
Pneumatischer PanzerPneumatischer Panzer entwickeln
Voraussetzungen:
- Bau

Erhöht die Bewegungsgeschwindigkeit von Overlords und Overseern.

BauchbeutelBauchbeutel entwickeln
Voraussetzungen:
- Bau

Ermöglicht Overlords den Transport von Einheiten.

EingrabenEingraben entwickeln
Voraussetzungen:
- Bau

Erlaubt allen Zerg Bodeneinheiten den Einsatz der Fähigkeit "Eingraben". "Eingraben" ermöglicht einer Einheit, unter der Oberfläche Schutz zu suchen, wodurch sie aber nicht mehr angreifen kann. Eingegrabene Einheiten sind für Feinde unsichtbar, bis sie durch Detektoreneinheiten oder -effekte aufgedeckt werden.

BauZum Bau mutieren
Weiterentwickelte Version der Brutstätte, welche die Entwicklung weiterer Upgrades und den Bau weiterer Gebäude eröglicht. Fungiert als Schöpfungsort aller Zerg- Einheiten und dient als Abgabestelle für abgebaute Ressourcen.
Ermöglicht:
- Overseer aus Overlords

SchwarmstockZum Schwarmstock mutieren
Noch höher entwickelte Version der Brutstätte, welche die Entwicklung weiterer Upgrades und den Bau weiterer Gebäude eröglicht. Fungiert als Schöpfungsort aller Zerg- Einheiten und dient als Abgabestelle für abgebaute Ressourcen.


Sammelpunkt für ArbeiterSammelpunkt für Arbeiter festlegen
Schickt erstellte Einheiten zum festgelegten Punkt. Arbeiter, die zu Mineralien oder Vespinanlagen geschickt werden, beginnen automatisch mit dem Abbau.


SammelpunktSammelpunkt festlegen
Schickt erstellte Einheiten zum festgelegten Punkt. Auf dem Weg dorthinwerden feindliche Einheiten angegriffen.

 

Brutstätte Beschreibung
 
 
Die Brutstätte ist das Herz eines jeden Zerg-Clusters. Sie dient nicht nur als Sammelstelle für Ressourcen und als zentrale Verarbeitungsstäte, sondern produziert auch die Larven, aus denen alle anderen Zerg erzeugt werden. Larven werden ständig produziert und entfernen sich nicht von der Brutstätte, in der sie entstanden. Wie alle anderen Zerg-Strukturen sind auch die Brutstätten lebende Organismen, deren Beschädigungen mit der Zeit wieder heilen. Das macht ihre Zerstörung so schwierig. Die Brutstätte ist das einzige „Gebäude“, das ohne bereits bestehende Kriecher errichtet werden kann, da sein genetisches Programm es in die Lage versetzt, genügend Nahrung für das eigene Wachstum herzustellen. Um die Biomasse später zu vergrößern, werden dann allerdings doch noch Kriecher-Kolonien benötigt.