logo_ingame_dark1
Geister der Vergangenheit Trailer
Wings of Liberty Missionen
Wieder fest im Sattel
 
 
Wieder fest im Sattel Übersicht
 
 
Hauptziele:
- Erreichen Sie die Tür zur Unterebene
- Verteidigen Sie die Tür zur Unterebene
- Flüchten Sie aus der Unterebene
- Verteidigen Sie die Motoren der Bahn
- Erreichen Sie den Hangar
- Vernichten Sie den Erzengel
- Kerrigan muss überleben

Bonus-Ziele:
- Keine

Missions-Belohnung:
- Keine

Planet:
Umoja

Wieder fest im Sattel Brutal Guide
 
 
Erfolge: Schließt diese Mission ab, ohne einen Motor der Bahn zu verlieren und ohne vom Erzengel getroffen zu werden.

Beschreibung:
Diese Mission ist an sich ein Selbstgänger, da ihr an allen wichtigen Positionen HP finden könnt und ihr Kerrigans Fähigkeiten immer nutzen könnt, wenn sie verfügbar sind. Sobald ihr 3 oder mehr Gegner mit Zerquetschender Griff treffen könnt, solltet ihr dies tun. Wenn ihr Medics gegen euch habt, dann solltet ihr diese zuerst töten. Kinetische Welle solltet ihr gegen alles mit mehr als 100 HP einsetzen (Feuerfresser, Marodeure, Roaches, Ultralisken, etc.).

Die zwei wichtigen Punkte dieser Mission sind somit die mit den Erfolgen verbundenen Ereignisse. Auf der Bahn solltet ihr nicht mit euren Fähigkeiten sparen, da die Heilungskits sowieso in regelmäßigen Abständen generiert werden und ihr damit also regelmäßig eure Energie wieder herstellen könnt. Die Kinetische Welle solltet ihr dabei auf die Medivacs (um das Entladen zu verhindern) und die Raumjäger (da diese gezielt eure Motoren angreifen) einsetzen während ihr den Kinetischen Griff einsetzt, um Vikings hochzuheben die neben euren Marines gelandet sind. Den Elite-Viking solltet ihr dann allerdings doch mit der Kinetischen Welle zerstören, um seinen Schaden zu minimieren.

Für den Kampf gegen den Erzengel müsst ihr auf ein paar Punkte achten. Nutzt Kinetische Welle immer, wenn sie verfügbar ist. Zerquetschender Griff braucht ihr nicht auf den Erzengel nutzen, es wird jedoch hilfreich sein, sobald ihr von den kleinen Marine-Truppen angegriffen werdet.

Bei dem ersten Angriff des Erzengels solltet ihr euch rechts von den Marines positionieren, da er von links nach rechts die Marines angreift und wenn ihr links steht, werdet ihr sofort angegriffen. Wenn er danach seine Raketen schießt, könnt ihr ganz einfach ausweichen und so lange immer angreifen, wenn ihr nicht gerade als Ziel einer Rakete markiert seid. Wenn er fliegt müsst ihr einfach nur seiner Bahn ausweichen. Das erste Mal landet er dann im Süden und ihr solltet euch mittig nah bei ihm platzieren, da ihr dann am einfachsten seinen Raketenangriffen ausweichen könnt. Greift ihn weiter so oft an wie möglich. Das zweite Mal landet er dann in der Mitte und ihr solltet sichergehen, dass ihr nicht in der Nähe seid, wenn er das tut – da er euch sonst weg schleudert und Schaden verursacht. Ansonsten sollte es euch möglich sein, ihn unbeschadet zu erledigen, sobald er das zweite Mal gelandet ist.

Wieder fest im Sattel


Wieder fest im Sattel Erfolge
 
 
Wieder fest im SattelErfolgspunkte10 - Wieder fest im Sattel
Schließen Sie die Mission "Wieder fest im Sattel" in der Kampagne von Heart of the Swarm ab.

VolldampfErfolgspunkte10 - Volldampf
Verhindern Sie in "Wieder fest im Sattel", dass die Liga während der Bahnfahrt einen Motor der Bahn zerstört.

Lauf, kleines Mädchen!Lauf!Erfolgspunkte10 - Lauf, kleines Mädchen!Lauf!
Schließen Sie "Wieder fest im Sattel" auf dem Schwierigkeitsgrad "Normal" ab, ohne dass Kerrigan Schaden durch den Erzengel erleidet.

Keine Zeit zu verlierenErfolgspunkte10 - Keine Zeit zu verlieren
Verlassen Sie in "Wieder fest im Sattel" auf dem Schwierigkeitsgrad "Schwer" jede Sektion mindestens 40 Sek., bevor sie abgeriegelt wird.