logo_ingame_dark1
Geister der Vergangenheit Trailer
Wings of Liberty Missionen
Der grosse Verrat
 
 
Als nächstes wandte sich Mengsk Tarsonis zu, dem Herzen der Konföderation. Zum Entsetzen Kerrigans ließ er auf dem bisher nicht von Zerg verseuchten und dicht besiedelten Planeten Psi-Emitter aufstellen. Während die Zerg auf Tarsonis einfielen, begann Raynor an Mengsks Verstand zu zweifeln: Keine Maßnahme schien zu extrem für Mengsk, wenn sie nur seinen Zielen dienlich war.

Diesmal setzte der Anführer der Protoss-Flotte, Exekutor Tassadar, in dem Versuch, den Planeten zu retten, Bodentruppen ein. Mengsk erteilte Kerrigan den Befehl, die Protoss zu vernichten. Trotz böser Vorahnungen gehorchte Kerrigan und stellte sicher, dass der Planet unter dem Ansturm des Zergschwarms fallen würde.

Umgeben von Zerg, rief Kerrigan um Hilfe. Mengsk jedoch, in einem Akt entsetzlichen Verrats, überließ Kerrigan und ihre Truppen ihrem Schicksal. Wutentbrannt stürzte Raynor nach Tarsonis, in einem verzweifelten Versuch, seine Kampfgefährtin zu retten. Und doch, obwohl er alles tat, was in seiner Macht stand, kam er zu spät.