logo_ingame_dark1
Geister der Vergangenheit Trailer
Wings of Liberty Missionen
Eine dunkle Wende
 
 
Eine dunkle Wende Übersicht
Übersicht
Guide / Taktiken / Strategien
Erfolge



Eine dunkle Wende

Eine dunkle Wende Übersicht
 
 
Missionsbeschreibung - Eine dunkle WendeBeschreibung:
So machten wir uns auf den Weg zur verbotenen Archiv-Welt von Zhakul. Dort erwartete uns das Triumvirat der geheimnissumrankten Bewahrer. Und in den Schatten beobachtete uns noch etwas anderes ... lauernd.




Voraussetzungen:
- Benutzt nachdem ihr die der Mission Vorboten des Untergangs bgeschlossen habt den Ihan-Kristall im Labor.

Hauptziele:
- Versorgt die 6 Gebäude in der verlassene Basis mit Energie.
- Befreit alle 3 Bewahrer. ( 3 Zerg Forschung)

Nebenziele:
- Versorgt alle 3 verlassenen Gebäude mit Energie. ( 3 Protoss-Forschung)

Belohnung:
- keine

Planet:
- Zhakul

Freigeschaltete Technologie:
- Berserker, Hoher Templer, Unterblicher, Dunkler Templer

Eine dunkle Wende Taktiken / Strategien
 
 
Eine dunkle Wende Karte

Es gibt viele Forschungspunkte, die ihr für die übrigen Missionen nutzten könn und ihr braucht keine Vorraussetzungen.

Zunächst baut ihr zwei Sonden und zwei Pylonen in eurer Basis (1), erforscht direkt das Angriffs-Upgrade und baut einen Hetzer. Sobald ihr das Gas habt (pro Sonde, die ihr in Bau gebt, schickt ihr eine in den Geysir) baut ihr direkt einen zweiten Stalker und greift nach links aus der Basis heraus den Stalker bei der Roboterfabrik (2) an. Die Pylone baut ihr rechts über der Roboterfabrik, da sie sonst vom Hybriden angegriffen wird und schon stehen euch Unsterbliche zur Verfügung.

Der Hybrid kommt auch als nächstes, sollte aber dank eures Unsterblichen kein Problem darstellen. Ihr solltet auch direkt einen Unsterblichen nachbauen und mit euren Truppen die dunklen Templer (3) frei schalten.

Zurück in der Basis stockt ihr auf 3 Warpknoten und einige Pylonen mehr auf, werft euer Verteidigungsupgrade an solltet ihr das noch nicht getan haben (ihr solltet auch schon den zweiten Geysir haben) und sammelt eure Truppen, um die Basis über dem Templerarchiv anzugreifen. Wenn ihr diese von oben angreift (4), könnt ihr Teile der Truppen ausschalten bevor der Rest angreift. Nutzt eure Immortals um einige Pylonen zu zerstören und den Nachschub zu unterbinden.

Zieht euch rechtzeitig zurück um den Angriff des Hybriden zu vernichten und nehmt die Basis im zweiten Anlauf. Dabei solltet ihr immer schön weiter Unsterbliche bauen, da diese nicht nur gegen den Hybriden sehr gut sondern auch super nützlich gegen die vielen Hetzer und die Gebäude sind. Sobald ihr die Basis ausgelöscht habt, baut ihr euren eigenen Nexus dort auf, nehmen auch direkt das Gas und holt euch die Hohen Templer (5). Ihr Mana Flare wird euch sehr gegen den Hybriden helfen, führt also immer 1-2 in eurer Armee mit.

Als nächstes solltet ihr ohne viele Probleme die Basis am linken Rand der Karte (6) auslöschen können und dort ebenfalls einen Nexus errichten. Aus 5-6 Warpknoten und der Roboterfabrik solltet ihr nunmehr produzieren und eure Truppen in der Mitte vor dem Übergang zu der letzten Basis (7) sammeln. Greift nicht an, bevor ihr nicht ca. 110+ Nahrung habt und gerade der Hybrid gestorben ist. Danach solltet ihr mit euren Hetzern nach unten blinken (8) (hinter der Brücke) und direkt den Träger und die Phasengleiter ausschalten, bevor ihr die Phasengleiter oben ausschaltet. Passt auf die Psistürme auf, die kommen werden! Eure Unsterblichen sollten zunächst ein wenig aufräumen, dann aber sehr schnell die Pylonen im oberen Teil der Basis (9) ausschalten um so die Nachproduktion zu unterbinden. Je eher ihr das macht desto besser – selbst wenn noch Einheiten da sind, das sollte euch nicht stören. Der Hybrid wird wiederkommen und sollte direkt von eurem Hohen Templer angegangen werden, zieht auch eure Unsterblichen hinzu. Stellt aber immer noch Einheiten ab, die die Basis zerstören – schließlich müsst ihr die Mission in unter 25 Minuten abschließen und alle Gebäude zerstören. Mit eurem Nachschub zusammen und eure verbleibenden Truppen solltet ihr euch nunmehr aufteilen: Ein Teil übernimmt die Gebäude im Norden der Basis, ein Teil die im Süden und mit einigen Truppen solltet ihr bereits an den drei Bewahrern (10) arbeiten und die Missionen knapp aber in unter 25 Minuten abschließen.

Eine dunkle Wende Erfolge
 
 
Eine dunkle WendeErfolgspunkte15 - Eine dunkle Wende
Erfülle alle Missionsziele in der Mission "Eine dunkle Wende".


Gerechtigkeit wird waltenErfolgspunkte10 - Gerechtigkeit wird walten
Vernichtet in der Mission "Eine dunkle Wende" im Schwierigkeitsgrad "Normal" alle Protoss.

Wir haben doch keine Zeit!Erfolgspunkte10 - Wir haben doch keine Zeit!
Schließe die Mission "Eine dunkle Wende" im Schwierigkeitsgrad "Schwer" in unter 25 Minuten ab.