logo_ingame_dark1
Geister der Vergangenheit Trailer
Wings of Liberty Missionen
Supernova
 
 
Supernova Übersicht
 
 
Missionsbeschreibung - SupernovaBeschreibung:
Moebius hat sich wieder neu eingerichtet, nachdem die Zerg sie von Ihrem alten Sitz verjagt haben. Sie haben wohl auch den Standort von einem weiteren Artefakt ausgemacht, auf einem netten kleinen Planeten namens Typhon.




Voraussetzungen:
- Schließt die Mission Der Moebius-Faktor und mindestens 13 weitere Missionen ab.

Hauptziele:
- Räumt die Ladezone.
- Zerstört das Artefaktgewölbe.

Nebenziele:
- Findet die 4 Protoss-Relikte (4 Protoss Forschung).

Belohnung:
120.000 Credits

Planet:
- Typhon XI

Freigeschaltete Technologie:
Banshee

Supernova Taktiken / Strategien
 
 
Supernova Karte


Vorraussetzung: Automatische Raffinerie, Viking, Belagerungspanzer, Raumjäger, Orbital Command und Tech-Reaktor

Ihr fangt an indem ihr euren Weg zum Lager (1) durchschlagt. Die Photonencanonen lasst ihr erstmal unangegriffen stehen und fliegt von der Seite ran – greift den Hetzer and und zerstört danach die Pylone, dann könnt ihr gefahrlos die Kanonen ausschalten. Macht das ruhig alles im Tarnmodus, da es zu eurem Kill-Level dazu zählt (ihr braucht 75 Abschüsse mit getarnten Banshees für den Erfolg).

Ist eure Basis erstmal aktiv, baut ihr direkt drei Tech-Reaktoren an und pumpt erstmal nur Banshees und Belagerungspanzer. Mit euren Banshees fliegt ihr nach Norden (2) um das Lager der Protoss auszuschalten – einfach nur, um die Zahl der getöteten Einheiten durch getarnte Banshees zu erhöhen. Das Lager ist nur durch ein paar Photonencanons gesichert und ihr könnt die Pylonen leicht ausschalten um danach das Lager zu überrennen. Angegriffen werdet ihr in der Zwischenzeit nur von schwachen Bodentruppen, die eure anfänglichen Einheiten sowie die dazu gebauten Panzer ohne weiteres ausschalten können sollten. Zieht weiter gen Norden um das erste Relikt (3) zu bekommen und räumt die Basis im Osten der Karte (4) auf, bevor ihr in die Kartenmitte (5) steuert. Beschwört hier schon die Viking-Söldner, damit sie so schnell wie möglich wieder aus dem Cooldown raus sind.

So langsam solltet ihr eure Basis auch schon in Bewegung setzen und dank eurer MULEs auch alles leer gesammelt haben (wenn noch ein Block da ist lohnt es sich schon deutlich, loszuziehen. Links von eurer neuen Basis in der Kartenmitte gibt es das zweite Relikt (6), welches ihr aufsammeln solltet. Vernichtet einfach die zwei Canons im Vorbeilaufen mit euren Belagerungspanzern und schaltet die Pylone ebenfalls auf und sammelt das Artefakt ein. Eure Basis in der Mitte wird relativ bald nach dem errichten Angegriffen, sammelt eure Einheiten am besten hinter euren Gebäuden. Hier müsst ihr auch bereits anfangen, eine große Menge Raumjäger zu bauen. Schickt derweil eure Bashees in süd-östliche Richtung von eurer derzeitigen Basis und kämpft euch dort das dritte Relikt (7) frei.

Von eurer Basis aus nehmt ihr nun all eure Truppen (ca. 6 Panzer, einige Adler machen sich auch recht gut sowie einige Marines, zwei Luftflotten (die, die Luft angreifen können (Vikings und Raumjäger) und eure Banshees)) und greift den kleinen Stützpunkt nördlich von eurem derzeitigen Lager (8) an – dies wird euer nächster Stützpunkt. Von hier aus stoßt ihr nach Osten (9) vor – mit dem Großteil eurer Truppen. Da es auch die Richtung ist, aus der euer Gegner kommt, könnt ihr zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Vernichtet das Lager süd-östlich der letzten Protoss-Basis und transferiert eure Gebäude hier hin. Baut hier auch das Sölderlager erneut auf und ruft ein zweites Mal die Viking-Söldner. Nehmt jetzt einige Panzer und befreit das letzte Relikt (10), was östlich von eurem Weg in die letzte Basis liegt. Mit Hilfe eurer Belagerungspanzer solltet ihr eine Bresche in die Basis (11) schlagen können, eure Luftarmee sollte dabei die Psistürme abbekommen und schnellstens aus ihnen rausfliegen. Setzt ruhig Scan an dieser Stelle ein, um nicht nur Beobachter zu zerstören sondern möglicherweise auch Hohe Templer rechtzeitig mit euren Panzern zu erwischen. Das Lager müsst ihr nicht auslöschen - ihr könnt ganz einfach an der östlichen Flanke (12) hoch laufen und der Tempel wird fallen.

Supernova Erfolge
 
 
SupernovaErfolgspunkte15 - Supernova
Erfülle alle Missionsziele in der Mission "Supernova".


Dabei sein ist allesErfolgspunkte10 - Dabei sein ist alles
Schließe die Mission "Supernova" im Schwierigkeitsgrad "Normal" ab, ohne eine Einheit an die Feuerwelle zu verlieren.

Aus den Augen, aus dem SinnErfolgspunkte10 - Aus den Augen, aus dem Sinn
Zerstöre in der Mission "Supernova" im Schwierigkeitsgrad "Schwer" 75 feindliche Einheiten oder Gebäude mit getarnten Banshees.