logo_ingame_dark1
Geister der Vergangenheit Trailer
Wings of Liberty Missionen
Kampf gegen Cheater
Geschrieben von Telias am 14.09.2010 um 23:05

Seit dem Starcraft 2 Release hat sich Blizzard noch nicht zum Thema Cheaten geäußert. Das bedeutet allerdings nicht dass sich die Entwickler noch keine Gedanken dazu gemacht haben. Blizzard hat schon in der Vergangenheit oft gegen Cheater durchgegriffen und diese bestraft, so wie wir das z.B. in dieser News berichtet haben. Natürlich werden auch Spieler in Starcraft 2 bestraft, wenn sie sich unerlaubt Vorteile im Spiel verschaffen. Dies verkündet Blizzard in einem neuen Blog Eintrag.

StarCraft II auf legitime Art und Weise zu spielen bedeutet, mit einem unveränderten Client zu spielen. Alles andere verstößt gegen unsere Nutzungsbestimmungen für das Battle.net und läuft dem Gedanken des Fair Play zuwider, auf dem alle unsere Spiele basieren. Wir empfehlen euch mit Nachdruck auf die Verwendung von Hacks, Cheats oder Exploits zu verzichten. In naher Zukunft werden vorübergehende und permanente Sperren für die Ausnutzung solcher unfairen Vorteile verhängt.

Auch in unserem Forum häufen sich in den letzten Tagen immer mehr Beschwerden über Cheater. Allerdings ist nicht jeder gleich ein Cheater, wenn er gewinnt, wie man in einem aktuellen Beitrag im Forum feststellen konnte. Wenn ihr euch nicht sichert seid, ob euer Gegner gecheatet hat, dann zeigt uns doch im Forum euer Replay und Leute aus der Community helfen euch weiter. Wenn ihr euch sicher seid, dass jemand gecheatet hat, dann könnt ihr den Spieler auch direkt bei Blizzard melden. Dies könnt ihr machen indem ihr einen Spieler im Spiel anwählt und die Option „Missbrauch melden“ benutzt.

Geschrieben von Tooshort am 15.09.2010 um 19:29
Ne, im Singleplayer kannste die Cheatcodes verwenden, bekommst halt keine Erfolge.

@Zure
Es gibt auf youtube ein Video, weiß aber nicht mehr ob das bei einem Caster war oder von irgendeinem User, da haben die Sentrys automatisch die Rampe mit Forcefields blockiert, auf eine perfekte Art ohne das der Spieler die Sentrys ausgewählt hatte.

Es gibt schon eiiiniges an bescheismöglichkeiten.
Will garnicht alle aufzählen und bin froh wenn da was gegen unternommen wird.

Bis jetzt hat ich das Glück noch keinen Gegner gehabt zu haben der hackt/cheatet. Fairplay FTW!


Geschrieben von Fronti am 15.09.2010 um 19:21
Wird man auch gebannt, wenn man im singleplayer cheatet?


Geschrieben von Zure am 15.09.2010 um 15:50
@Pant das Replay würde ich aber gerne mal sehen ^^


Geschrieben von S3R10US am 15.09.2010 um 12:36
Das war dann wohl eher eine Makro, ich meine nur die offiziellen Hotkeys, also das das alle Warpgates halt auf "M" oder wo auch immer liegen.


Geschrieben von Pant am 15.09.2010 um 11:54
Ja zählt es weil du dadurch einen vorteil hast hab schon in nen replay gesehn wie einer durch einen hotkey die ramp geblockt hat ohne den sentry auch nur angewählt zu haben :<


Geschrieben von S3R10US am 15.09.2010 um 11:34
Zählt eine Hotkey-Änderung auch als veränderter Client?