logo_ingame_dark1
Geister der Vergangenheit Trailer
Wings of Liberty Missionen
Der Letzte Plan
Lichtjahre entfernt vom monumentalen Kamf, in dem die Protoss und die Zerg aufeinanderprallten, standen geduldig wartend die Behüter des Planeten Erde auf Beobachtungsposten. Davon, daß jeder ihrer Aktionen seit ihrem Exil von der Erde registriert worden war, hatten die eigensinnigen Terraner im Koprulu-Sektor keine Ahnung. Die "United Powers League", eine gigantische bürokratische Instutition, die die Erde und ihre Schwesterwelten regierte, hatte die langsamen Fortschritte und die selbstzerfleischenden Machtgerangel innerhalb der Koruplu-Kolonien über Generationen hinweg verfolgt.

Die UPL hatte schweigend bei der Gründung der terranischen Konföderation und den unzähligen Konflikten der verschiedenen terranischen Milizen zugesehen. Die UPL sah ihre Aufgabe darin, ihre nichtsahnenden Kolonisten zwar zu beobachten, aber sich nicht in deren Angelegenheiten einzumischen. Erst als im Koruplu-Sektor fremde Rassen entdeckt wurden, raffte sich die UPL zu einer entscheidenden Aktion auf.

Niemlas zuvor war die Menscheit einer Außerirdischen Rasse begegnet. Kein Wunder also, daß die UPL auf diesen Einbruch des Unbekannten mit kopfloser Panik reagierte. Wenngleich unwichtig war, was mit den entbehrlichen Korpuplu-Kolonien geschah, konnte es sich die UPL nicht leisten, eine Invasion der Aliens auf der erde zu riskieren. Das Ausmaß dieser Bedrohung brachte viele abtrünnige Länder zurück in den Schoß der UPL zurück, was die Macht die Organisationeminent vergrößerte und sie dazu veranlasste, sich einen neuen NAmen zu geben : das "Vereinigte Erd-Direktorat".Das VED nahm im Bezug auf Dinge, die mit Aliens zusammenhingen, eine aktivere, militärische Haltung ein und konzentrierte seine nicht unerheblichen Ressourcen darauf, die Aliens und ihre Aktionen zu studieren. Nachdem das VED sowohl Protoss als auch die Zerg über mehrere Monate hinweg beobachtet hatte, krisatllisierten sich aus den gesammelten Daten die Stärken und Schwächen der beiden Rassen heraus. Als das VED sich stark genug glaubte, um alle Angriffe der Aliens zurückschlagen zu können, stellte es eine Streitmacht auf, die den Koruplu-Konflikten mit allem zu Gebote stehenden Mitteln ein Ende bereiten sollte.

Diese Streitmacht unter Führung des brillanten Admirals Gerard DuGall verfolgte jedoch auch noch ein uweites Ziel. Admiral DuGall hatte den Auftrag, die Kontrolle über die Zerg-Bruten zu übernehmen und diese dazu zu benutzen, alle Protoss-Aktivitäten in diesem Sektor zu beenden. Auf diese Weise sollte er Überleben und Wohlstand der Menscheit in der gesamten Galaxis sicherstellen...