logo_ingame_dark1
Geister der Vergangenheit Trailer
Wings of Liberty Missionen
Krieg
Die verschiedenen Kolonialstreitkräfte und Piratenmilizen lieferten sich nach wie vor immer wieder Gefechte mit den konföderierten Armeen. Obwohl viele der Gruppierungen sich auch untereinander uneins waren, nahm die terranische Präsenz im Koprulu-Sektor doch immer weiter zu. Wie sich zeigte, sollten die kleinlichen Händel und Konflikte der terranischen Kolonien recht plötzlich ein Ende finden, als über die Menschen unvermittelt Ereignisse von galaktischen Ausmaßen hereinbrachen.

Ohne Vorwarnung tauchte urplötzlich eine Flotte von fünfzig Raumschiffen unbekannter Bauart am Himmel über der konföderierten Kolonie Chau Sara auf. Die riesigen Schiffe eröffneten das Feuer auf die unvorbereitete Kolonie und begannen systematisch, jede einzelne Siedlung auf dem Planeten zu vernichten. Dieser Angriff traf die Konföderation völlig unvorbereitet, geschockt und kopflos stoben die terranischen Flotten auseinander. Aber obwohl die Terraner in diesem Sektor noch nie zuvor auf außerirdische Wesen gestoßen war, sammelten sie sich rasch wieder und bereiteten die Verteidigung gegen diesen neuen mysteriösen Feind vor.

Die Konföderation startete einen plumpen Gegenangriff auf die außerirdische Flotte, als diese sich auf dem Weg zu einem zweiten terranischen Planeten befand: Mar Sara. Aber die fremde Flotte, deren Mitglieder sich inzwischen als das Volk der Protoss zu erkennen gegeben hatten, griff Mar Sara nicht an. Aus den Terranern nicht bekannten Gründen zogen sich die Protoss von diesem Planeten zurück. Wenig später wurde in den Randbezirken von Mar Sara die Präsenz einer furchteinflößenden zweiten außerirdischen Rasse entdeckt. Diese neuen insektenartigen Invasoren unterschieden sich sehr deutlich von den Protoss, die die Kolonie erst kurz zuvor angegriffen hatten.

Keine der terranischen Institutionen konnte die beunruhigende Präsenz von zwei verschiedenen fremden Rassen in Gebiet der Kolonien erklären. Überwältigt von einer kollektiven, paranoiden Angst und von inneren Machtkämpfen gelähmt, konnten die terranischen Fraktionen der ständig wachsenden Bedrohung durch die fremden Rassen nur hilflos zusehen, die immer weiter auf das Zentrum des von Kriegen zerrissenen terranischen Sektors vordrangen!