logo_ingame_dark1
Geister der Vergangenheit Trailer
Wings of Liberty Missionen
Ausbruch
 
 
Ausbruch Übersicht
 
 
Missionsbeschreibung - AusbruchBeschreibung:
Neu-Folsom ist reif, Mann. Jeder, der sich jemals gegen Mengsk erhoben hat, wird da drin gefangen gehalten. Wenn wir alle Gefangenen feilassen, wird er nicht mal wissen, wie ihm geschieht. Sag mir Bescheid, wenn wir loslegen können.




Voraussetzungen:
- Schließt die Mission Willkommen im Dschungel sowie 12 weitere Missionen ab oder absolviert nach "Willkommen im Dschungel" 2 andere Missionen ab.

Hauptziele:
- Zerstört die Hauptbasis des Gefängnisses.
- Tosh muss überleben.

Nebenziele:
- Tötet die Wachen in Zellenblock A (25.000 Credits)
- Tötet die Wachen in Zellenblock B (25.000 Credits)

Belohnung:
125.000 Credits

Planet:
Neu-Folsom


Freigeschaltete Technologie:
- Phantom

Ausbruch Taktiken / Strategien
 
 
Ausbruch Karte


Ihr müsst mit Tosh den Gefängniskomplex stürmen. Da er einen unbegrenzten Manavorrat hat, solltet ihr auch mit eben diesem nicht geizen. Stürmt also los und schaltet die ersten Wachen (1) aus und greift auch die Wachen am Tor (2) an. Danach geht es weiter und ihr schaltet weiterhin alle Truppen (3)(4), vor allem durch Benutzung eurer Betäubungs-Fähigkeit, aus. Benutzt ihr zwei Mal kurz hintereinander eure erste Fähigkeit, so kippt eine Gruppe Gegner sehr schnell um. Sie wirkt auch gegen Fahrzeuge (Panzer/Hellions) und Gebäude (Raketentürm/Bunker). Bevor ihr die ersten Bunker jedoch auf euer Korn nehmt, biegt ihr links ab und erklimmt den Hügel (5) – von hier aus ist es wesentlich einfacher, zunächst den Panzer und dann den linken Bunker auszuschalten. Mit eurer Verstärkung zusammen könnt ihr dann problemlos den zweiten Bunker überrennen. Im Lager dahinter (6) findet ihr einen weiteren Panzern sowie die Produktionsstätte, die es auszuschalten gilt. Lauft danach weiter, bis ihr den Ghost (7) findet, der vor zwei Bunkern und einem Raketenturm steht. Nun habt ihr die Möglichkeit, euer Mana aufzufrischen, was ihr auch direkt tun solltet. Lasst eure möglichen Wunden auch direkt von einem Medic verarzten. Eure Energie solltet ihr dabei immer an Maraudern auffrischen, da sie euch am meisten Energie wieder geben. Greift zunächst die hinter den Bunkern gelegenen Panzer (8) an, in dem ihr an der rechten Seite durch den schmalen Gang (9) an der feindlichen Verteidigung vorbei schlüpft. Beim nächsten Angriff eurer Truppen solltet ihr euch mit eurem Schild und einigen Schadenszaubern des Raketenturms (10) entledigen – der Rest ist dann Formalsache. Frischt euer Mana auf und lauft gen Norden (11) um die Kolonisten zu befreien. Dabei wartet ihr, bis der Wachentrupp an der linken Seite steht und schaltet in mit Hilfe einiger Zauber aus. Aktiviert danach euer Schild und tötet den Panzer und zerstört den Raketenturm – die Gefangenen sind nunmehr befreit.

Lauft weiter gen Süden (12) (wieder mit vollem Mana und HP) und zerstört den linken Bunker, indem ihr euch knapp außerhalb der Reichweite der Türme platziert. Den rechten Bunker könnt ihr nur durch einen Angriff zusammen mit euren Truppen ausschalten (Schild dabei nicht vergessen) oder ihr vernichtet erneut den Raketenturm. Danach müsst ihr euch an der südlichen Flanke (13) lang schleichen und zunächst die Einheiten und dann die Raketentürme zerstören. Lauft ihr weiter, so ist das zweite Lager (14) auf eurem Weg. Frischt euer Mana erneut auf, zerstört die sich in der Mitte befindlichen Truppen mit einer schnellen Folge eures Schadenszaubers und zieht euch wieder zurück. Da der Raven patrouilliert solltet ihr keine Probleme haben, das ungesehen zu schaffen. Vorher euer Schild zu aktivieren kann jedoch trotzdem nicht Schaden. Frischt euch auf und lauft ein zweites Mal rein, um das Lager endgültig zu befreien.

Danach gilt es, mit einer Atombombe das erste Lager (15) auf eurem Weg einzuäschern. Mit einer zweiten Atombombe solltet ihr die nächste Stellung (16) ohne Probleme überwinden können. Auf der rechten Seite (16) über euch sind zwei Belagerungspanzer, auf der linken (18) zwei Ghosts – beide solltet ihr nach Möglichkeit schnell ausschalten, damit eure Truppen nicht zu viel Schaden bekommen. Weiter geht es: Mit einer weiteren Nuklearrakete auf den Kreuzer (19) ist auch dieser Geschichte – solltet ihr noch eine über haben, solltet ihr diese in die Produktionsanlagen auf einer der beiden Seiten zünden, ansonsten müsst ihr nunmehr nur noch so lange aufräumen, bis sich eure Truppen in der Überzahl befinden und schon habt ihr die Mission geschafft.

Ausbruch Erfolge
 
 
AusbruchErfolgspunkte15 - Ausbruch
Erfülle alle Missionsziele in der Mission "Ausbruch".


Der unbeugsame ToshErfolgspunkte10 - Der unbeugsame Tosh
Schließe die Mission "Ausbruch" im Schwierigkeitsgrad "Normal" ab, ohne das Toshs Trefferpunkte unter 100 Sinken.

GefängnisaufstandErfolgspunkte10 - Gefängnisaufstand
Schließe die Mission "Ausbruch" im Schwierigkeitsgrad "Schwer" in unter 25 Minuten ab.