logo_ingame_dark1
Geister der Vergangenheit Trailer
Wings of Liberty Missionen
Ein Ghost für alle Fälle
 
 
Ein Ghost für alle Fälle Übersicht
Übersicht
Guide / Taktiken / Strategien
Erfolge



Ein Ghost für alle Fälle

Ein Ghost für alle Fälle Übersicht
 
 
Missionsbeschreibung - Ein Ghost für alle FälleBeschreibung:
Toshs Einrichtung für Phantome befindet sich auf der Avernus-Station. Wenn wir uns dort treffen, dann können wir sie für immer dichtmachen. Ich habe drei Einrichtungen ausgemacht, die für seine Operation entscheidend sind. Unser erste Ziel ist das Joriumlager. Als nächstes greifen wir die Terrazin-Tanks an. Und zum Schluss den Psi-Wellenform-Indoktrinator, den Tosh benutzt, um den Aktivierungsprozess der Phantome abzuschließen. Den Großteil seiner Verteidigungsvorrichtungen kann ich durchbrechen, aber ich brauche Unterstützung, wenn ich durch alle durchkommen will.



Voraussetzungen:
- Schließt die Mission Willkommen im Dschungel sowie 12 weitere Missionen ab oder absolviert nach "Willkommen im Dschungel" 2 andere Missionen ab.

Hauptziele:
- Zerstört das Joriumlager.
- Zerstört den Terrazintank.
- Zerstört den Psi-Induktrinator.
- Nova muss überleben.

Nebenziele:
- Tötet 10 feindliche Phantome (5.000 Credits für jedes Phantom)

Belohnung:
125.000 Credits

Planet:
- Avernus-Station

Freigeschaltete Technologie:
Ghost

Ein Ghost für alle Fälle Taktiken / Strategien
 
 
Ein Ghost für alle Fälle Karte


Bringt einem Credits und ist ohne Upgrades zu erledigen.

Zunächst schaltet ihr mit Nova den Marauder (1) und die drei Marines (2) aus – lauft dabei nicht in Reichweite des Raketenturms. Mit euren Marines benutzt ihr Stimpacks, heilt hoch und greift dann den Bunker (3) an. Das Gleiche macht ihr noch mal die Rampe hoch (4) und schon könnt ihr die Wachen ausschalten.

Nova aktiviert das Tor (5) und die Truppen sind vereinigt. Lasst Nova auch die nächsten Einheiten (6) zunächst angreifen, bis sie in Raketenturm-Reichweite sind – dann rückt ihr mit euren Truppen hinzu und vernichtet alles. Lasst Nova den Panzer (7) übernehmen und vernichtet mit diesen alle Truppen (8) in der Gegend - diese könnt ihr auch einfach anlocken.

Dann geht es weiter und ihr tötet mit Nova den feindlichen Spectre (9) sowie die restlichen Einheiten drum herum auch. Tötet auch den Panzer, den ihr vorher bekehrt habt und lauft auf die letzte Ebene (10), bekehrt einen Kreuzer und benutzt seine Yamatokanone auf den anderen Kreuzer, um den Kampf für euch zu entscheiden. Zerstört danach euer Missionsziel.

In der nächsten Ebene bekehrt ihr zunächst den heran fliegenden Raven (11), zerstört dann die Marines (damit der Raven nicht stirbt) und anschließend den Rest (12). Ist erstmal alles zerstört, bekommt ihr Rächer, einen Raven und Belagerungspanzer zur Verfügung gestellt. Mit den Belagerungspanzern (13) zerstört ihr zunächst den Raketenturm auf der anderen Seite (14), dann springt ihr mit den Rächern rüber und zerstört von oben (14) den Belagerungspanzer beim Öffnungsmechanismus (15) sowie die restlichen Einheiten inklusive der Türsteuerung. Mit einem Panzer zerlegt ihr nun den Bunker (16) und danach zieht ihr weiter. Erledigt zunächst mit Nova den Panzer auf der Anhöhe (17) und beschädigt die Banshee auf dem linken Plateau, dann schießt ihr von oben (17) den Panzer in der Mitte (18) der Truppen kaputt. Mit eurem Raven tötet ihr mit zwei Autoturrets den Spectre auf der linken Insel (erst auf die höchste Ebene (19), dann auf die mittlere (20) einen setzen) und währenddessen tastet ihr euch mit euren Panzern weiter nach vorne. Mit euren Rächern springt ihr nach rechts hoch (21), zerstört alles auf der Plattform (22) und der angrenzenden. Passt auf den Nuklearschlag (23) auf, und benutzt danach eure Panzer, um alles auf höheren Ebenen (24) (durch Raven aufgedeckt) schon mal wegzuräumen. Danach nehmt ihr Nova und holt euch die Nuklearrakete (25), die ihr benutzt, um die Einheiten am Ende (26) zu töten (seid vorsichtig, dass ihr euer Missionsziel nicht erwischt und noch Einheiten übrig bleiben).

Den letzten Abschnitt (27) beginnt ihr mit einem kurzen Push nach rechts (28), bevor ihr mit getarnten Banshees die Einheiten unter eurer Startposition (29) vernichtet. Auf einem Vorsprung östlich von eurer Startposition (30) findet ihr einen Belagerungspanzer, den ihr mit Banshees ausschalten solltet. Danach räumt ihr die Gegend nach unten hin (29) auf, lauft weiter nach Osten und schnapp euch erst den Raven (31), dann den Ultralisk (32) der in südlicher Richtung steht. Mit ihm räumt ihr die Marines (33) weg und lauft weiter nach Nordosten um den Ultralisken als Fleischschild zu nutzen um einen Spectre (34) weg zu snipern. Danach holt ihr euch den Thor (35), räumt durch die Mitte der Karte (36) nach oben hin auf und holt euch die Nuklearrakete (37). Damit zerstört ihr die beiden Ghosts und die restlichen Einheiten (39), räumt noch den Rest der Karte (38)(34) auf und beendet dann die Mission.

Ein Ghost für alle Fälle Erfolge
 
 
Ein Ghost für alle FälleErfolgspunkte15 - Ein Ghost für alle Fälle
Erfülle alle Missionsziele in der Mission "Ein Ghost für alle Fälle".


KontrollfreakErfolgspunkte10 - Kontrollfreak
Schließe die Mission "Ein Ghost für alle Fälle" im Schwierigkeitsgrad "Normal" ab, und töten Sie mindestens 15 Feinde mittels "Kontrolle".

FrühjahrsputzErfolgspunkte10 - Frühjahrsputz
Vernichte in der Mission "Ein Ghost für alle Fälle" im Schwierigkeitsgrad "Schwer" alle feindlichen Einheiten.