logo_ingame_dark1
Geister der Vergangenheit Trailer
Wings of Liberty Missionen
Gamescom 2009 Allgemeines
 
 
Gamescom Allgemeines
Starcraft 2 Impressionen
Halle 6 Erkundung
CommandCom - Command and Conquer 4

Erstmal vorweg, jeder der sich jetzt auf neue gut zusammengefasste Informationen zu Starcraft 2 wünscht, wird diese kaum bekommen. Ich habe auf der GamesCom 20 Minuten Starcraft 2 gespielt. Aber dazu komme ich unten nochmal. Wer sich also die Erfahrung von der GamesCom sparen möchte kann gerne direkt nach unten springen und sich die Starcraft 2 Impressionen durchlesen.

GamesCom. Was ist das überhaupt? Einerseits kann man diese ironische Frage mit einer ernsten Antwort wie „Eine Messe, die viele Spieleentwickler und andersweitig mit der Spieleindustrie zusammenhängenden Firmen nutzen um für sich bzw. ihr Produkt zu werben/es vorzustellen.“ beantworten. Andererseits geht dies auch ein bisschen zynisch: „Viele Menschen, viel kostenloses Flyer-/Umhängselzeug, viel Anstehen. Wenig spielen.“. Klar ist das übertrieben dargestellt, aber es zeigt einem, dass auch so ein Messebesuch sehr anstrengend sein kann.Als ich an einem Tag zurück nach Hause kam, war ich so fertig mit dem Tag, dass ich nachdem ich etwas gegessen hatte sofort ins Bett ging.

Aber ziehen wir die Sache etwas chronologischer auf: Es ist Donnerstag und ich stehe um etwa 15-16 Uhr am Köln-Deutzer Bahnhof, den ich schon von den WCG kannte. Allerdings sollte ich hier mein Ticket abholen. Ticket abholen? Ja genau, denn ich wurde von EA und der Command and Conquer 4 Truppe zu ihrem eigenem kleinen aber feinen Event der CommandCom eingeladen und bekam den Eintritt für die ganze GamesCom und die Anreise vollkommen gestellt. An dieser Stelle schon Mal ein Dankeschön an die netten Leute von EA.

Gamescom Pressepass


Nun zurück zum eigentlichen Verlauf. Ich stand also am Bahnhof und wollte mein Ticket abholen, also rief ich meinen „Kontaktmann“ an, der mich darauf hinwies, dass er bald in einen Zug Richtung Flughafen steigen würde. Ich hetzte mich also richtig ab um es noch zu schaffen, was mir auch in der allerletzten Sekunde gelang, der Zug wollte schon losfahren. Ziemlich glücklich, dass ich nicht eine weitere Stunde warten musste, machte ich mich endlich in Richtung KölnMesse Gelände, welches ich wie oben schon erwähnt von der WCG kannte. Allerdings hatte die WCG nur eine Halle angemietet und ich dachte, dass es ungefähr genauso werden würde. Als ich dann erstaunt bemerkte, dass man am Südeingang Zutritt zum Messegelände bekommen konnte, hatte ich schon eine dumpfe Ahnung wie groß, diese Messe sein musste.

Gamescom Südeingang


Wenn man sich bedenkt, dass dieser Komplex 4 solcher Eingänge hat, werden die Dimensionen recht klar, denke ich. Links vom Fotostandpunkt betrachtet, konnte man sich ein Altersbändchen holen, wo man sicher schon an die 10 Minuten angestanden hat. Alleine für so ein Altersbändchen. Angekommen wechselte ich schnell mein Ticket für eine richtige Eintrittskarte und freute mich schon drauf endlich ins Gebäude hineinzustürmen und die ersten Spiele anzutesten und Goodies abzustauben. Doch mein Eindruck formte sich schnell zur Gewissheit. Ich wollte natürlich zuerst einmal zu Blizzard, die in Halle 6 vertreten waren. Halle 6 war vom Südeingang ein rund sieben bis zehn minütiger Weg durch das Gebäude. Ich weiß, ihr habt es verstanden, dass Gebäude ist riesig, aber ich will nur zum Ausdruck bringen wie geschockt ich war und alles war voll mit Spielen und ihren Entwicklern. Einfach viel zu heftig. Nachdem ich diese kleine Wanderung hinter mich gebracht hatte und endlich in Halle 6 stand, musste ich nicht lange suchen um den Blizzard Stand zu finden. Dieser war wie so ziemlich alles an diesem Tag, einfach nur riesig. Man hatte FÜNFZIG Computer aufgebaut an denen man Starcraft 2 spielen konnte und weitere fünfzig für Diablo 3. Doch Blizzard ist ja nicht unüberlegt und so waren 50 Rechner, wie ich nachher schmerzhaft feststellte immer noch viel zu wenig. Ich war an diesem Tag nicht großartig verplant, da der CommandCom erst Freitag anfing. Also stellte ich mich an die Bezäunung und betrachtete Leute beim Starcraft 2 spielen.

Gamescom Blizzard Stand